Dr. Stefanie Weber erhält hochdotierten Preis Kindern mit Nierenerkrankungen helfen

Dr. Stefanie Weber erhält hochdotierten Preis Kindern mit Nierenerkrankungen helfen

PD Dr. Stefanie Weber von der Klinik für Pädiatrie II am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) wurde Ende September auf der 47. Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie in Porto, Portugal, für ihre wissenschaftliche Arbeit geehrt.

Mehr zur Meldung Dr. Stefanie Weber erhält hochdotierten Preis Kindern mit Nierenerkrankungen helfen ...

NRW diskutierte die Schnittstellen zwischen Medizin und Informationstechnologien in Essen

NRW diskutierte die Schnittstellen zwischen Medizin und Informationstechnologien in Essen

Am 17. September fand in der Messe Essen der bereits 10. Fachkongress "IT-Trends Medizin Health Telematics" statt. An der Schnittstelle von Medizin und IT diskutierten mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer über aktuelle und zukünftige Aufgaben der Informationstechnologie als Dienstleister der medizinischen und pflegerischen Versorgung.

Mehr zur Meldung NRW diskutierte die Schnittstellen zwischen Medizin und Informationstechnologien in Essen ...

Philippusstift erweitert am Germaniaplatz die Hilfen zur ambulanten Versorgung psychisch kranker Menschen

Philippusstift erweitert am Germaniaplatz die Hilfen zur ambulanten Versorgung psychisch kranker Menschen

Das Sozialpsychiatrische Zentrum des Philippusstifts, SPZ, am Germaniaplatz 3, bezog neue Räume im Ludwig-Theben-Haus. Direkt in der Fußgängerzone, barrierefrei zu erreichen, konnte der Bereich Betreutes Wohnen neue Gruppen- und Büroräume einrichten.

Mehr zur Meldung Philippusstift erweitert am Germaniaplatz die Hilfen zur ambulanten Versorgung psychisch kranker Menschen ...

Europaweit erste gynäkologische Operation mit neuem "da Vinci®"-Roboter

Europaweit erste gynäkologische Operation mit neuem "da Vinci®"-Roboter

Eine europaweite Premiere fand am 11.9. in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) statt: Zum ersten Mal führten Chirurgen eine gynäkologische Operation mit dem neuen "da Vinci® XITM"-Chirurgiesystem durch. Unter der Leitung von Prof. Rainer Kimmig, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde, entfernte das OP-Team einer 54-jährigen Patientin dabei erfolgreich die Gebärmutter.

Mehr zur Meldung Europaweit erste gynäkologische Operation mit neuem "da Vinci®"-Roboter ...

Universitätsklinikum Essen als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Universitätsklinikum Essen als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

Das Zertifikat als familienfreundliches Unternehmen erhielt das Universitätsklinikum Essen am 4. September aus der Hand von Essens Oberbürgermeister (OB) Reinhard Paß.

Mehr zur Meldung Universitätsklinikum Essen als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet ...

Organspende - richtig, wichtig, überlebenswichtig.

Organspende - richtig, wichtig, überlebenswichtig.

Das Organspendebündnis der AG "Essen forscht und heilt" war im letzten Jahr im Juni Partner des bundesweiten Tages der Organspende in Essen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung in Stuttgart statt. Zu diesem Anlass wurde ein Erinnerungsfoto an einen der Hauptveranstalter des Organspendetages, den national arbeitenden Selbsthilfegruppen, als sichtbares Zeichen der guten Sache und der erfolgreichen Initiative übergeben.

Mehr zur Meldung Organspende - richtig, wichtig, überlebenswichtig. ...

AOK Rheinland/ Hamburg und Stadt Essen starten neues Projekt Versorgungsnetzwerk "NAEHE"

Helfen dort, wo sich das Leben abspielt: AOK Rheinland/ Hamburg und Stadt Essen starten neues Projekt

Oberbürgermeister Reinhard Paß und AOK-Vorstandschef Günter Wältermann bringen Projekt "NAEHE" auf den Weg.

Mehr zur Meldung Helfen dort, wo sich das Leben abspielt: AOK Rheinland/ Hamburg und Stadt Essen starten neues Projekt ...

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema " Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Wissenswertes zu Ebola

Mikroskopbild des Ebola Virus

Gesundheitsamt informiert

Wichtige Informationen zum aktuellen Thema "Ebola" hat das Gesundheitsamt der Stadt Essen zusammengefasst. Hier erfahren Sie mehr über Ebolafieber, Symptome, Übertragung, Risiken und Einreisebedingungen an deutschen Flughäfen.

Lesen Sie mehr zum Thema " Wissenswertes zum Thema Ebola"

Essen, 01.10.2014

Kinaesthetics-Grundkurs 2014: Hilfe für pflegende Angehörige

Wer einen Menschen zu Hause pflegt, stößt oft an seine Grenzen – seelisch, aber auch körperlich. Denn das tägliche Heben ist kräftezehrend und wirkt sich auch auf die eigene Gesundheit aus. Wie lässt sich der Alltag von Pflegenden erleichtern? Richtige Handgriffe, aber auch die Kommunikation mit dem Pflegebedürftigen spielen eine wichtige Rolle im Kinaesthetics-Grundkurs für pflegende Angehörige, den die Kliniken Essen-Mitte im Herbst/Winter anbieten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kinaesthetics-Grundkurs 2014: Hilfe für pflegende Angehörige ...
Essen, 30.09.2014

Wie können Selbsthilfegruppen bei der Bewältigung psychischer Erkrankung unterstützen?

Neben der ambulanten und stationären Behandlung, den psychosozialen Versorgungsstrukturen ist die Selbsthilfe eine stabilisierende Säule bei der nachhaltigen Bewältigung psychischer Erkrankung.

Lesen Sie mehr zum Thema: Wie können Selbsthilfegruppen bei der Bewältigung psychischer Erkrankung unterstützen? ...
Essen, 30.09.2014

Universität Duisburg-Essen: Experten sprechen über MR-Spektroskopie - Signale aus dem Körperinneren

Was in unserem Körper passiert, kann durch Magnetresonanz sichtbar gemacht werden. Um Gewebe – etwa von Tumoren – zu untersuchen, gibt es ein besonderes Verfahren: die MR-Spektroskopie. Darüber tauschen sich am 8. Oktober etwa 100 deutsche und niederländische Wissenschaftler auf Zollverein aus. Es ist das alljährliche Expertentreffen am Erwin L. Hahn Institut für Magnetresonanz. Hier forschen die Universitäten Duisburg-Essen (UDE) und Radboud, Nijmegen gemeinsam zu bildgebenden Methoden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Universität Duisburg-Essen: Experten sprechen über MR-Spektroskopie - Signale aus dem Körperinneren ...
Essen, 29.09.2014

Verschlusssache Gefäßverkalkung

Beim Informationstag "Verschlusssache Gefäßverkalkung" am Samstag, den 11. Oktober 2014, in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr, referieren Dr. med. Thomas Nowak, Chefarzt der Klinik für Gefäßmedizin, und Dr. med. Burkhard Sorge-Hädicke, Praxis für Nieren-, Hochdruck- und Gefäßkrankheiten im Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid, Hörsaal, Alfried-Krupp-Straße 21, rund um das Thema Gefäße; im Anschluss haben Besucher die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Verschlusssache Gefäßverkalkung ...
Essen, 26.09.2014

Essener STADTRADELN endet für die „Metropole Ruhr“ erfolgreich

Zum Abschluss der Aktion STADTRADELN fuhren am Freitag (19.9.) etwa 200 Essenerinnen und Essener von der Essener Innenstadt über Rüttenscheid, Frillendorf und Kray zum Revierpark Nienhausen an der Stadtgrenze Gelsenkirchen, um für die Radverkehrsförderung und den Klimaschutz in Essen nochmal Kilometer zu sammeln.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essener STADTRADELN endet für die „Metropole Ruhr“ erfolgreich ...
Essen, 26.09.2014

Gesundheitspreis für Kopfschmerzzentrum

Den mit 15.000 Euro dotierten 2. Preis des MSD-Gesundheitspreises hat das Westdeutsche Kopfschmerzzentrum Essen (WKZ) gewonnen. Am WKZ bieten Neurologen, Psychologen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten seit 10 Jahren ein umfassendes und abgestimmtes Behandlungskonzept zur Integrierten Versorgung bei Migräne und schweren Kopfschmerzen an - mit großem Erfolg.

Lesen Sie mehr zum Thema: Gesundheitspreis für Kopfschmerzzentrum ...
Essen, 26.09.2014

Schutzmöglichkeiten gegen Grippe nutzen

Die Grippewelle in der Saison 2013/2014 begann spät und endete früh. Die Zahl der zusätzlichen Arztbesuche während der Influenzawelle 2013/2014 wird auf 780.000 geschätzt. Das sind Daten aus dem neuen Bericht zur Influenzasaison 2013/2014. Mit 780.000 ist die Zahl der Influenza-bedingten Arztbesuche historisch gering und beträgt nur ein Zehntel des Wertes der außergewöhnlich starken Saison 2012/2013.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schutzmöglichkeiten gegen Grippe nutzen ...
Essen, 26.09.2014

Selbsthilfeberatungsangebot der Deutschen Rheuma-Liga im Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid

Unzählige Menschen in Deutschland leiden unter schmerzenden Gelenken. Die Selbsthilfegruppe der Deutschen Rheuma-Liga, eine der größten Selbsthilfeorganisationen, berät am Mittwoch, 1. Oktober 2014, in der Zeit von 15.30 bis 17 Uhr, Betroffene im Gästespeiseraum der Cafeteria des Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid, Alfried-Krupp-Straße 21.

Lesen Sie mehr zum Thema: Selbsthilfeberatungsangebot der Deutschen Rheuma-Liga im Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid ...
Essen, 26.09.2014

Ministerin Barbara Steffens zu Besuch im Philippusstift

Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA) besuchte gemeinsam mit dem Patientenbeauftragten der Landesregierung NRW, Dirk Meyer, und Heike Weiß, ebenfalls vom MGEPA, Detlef Schliffke im Philippusstift, um sich ein Bild von seiner Tätigkeit und seinen Arbeitsbedingungen zu verschaffen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ministerin Barbara Steffens zu Besuch im Philippusstift ...
Essen, 23.09.2014

Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort

Mitarbeiter der Stadt Essen und der Kranken- und Pflegekassen beraten auch im Oktober wieder gemeinsam wohnortnah und trägerneutral rund um die Themen Pflege und Älter werden in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort ...
Essen, 23.09.2014

Ausstellung "GROßE FREIHEIT – liebe.lust.leben"

Oberbürgermeister Reinhard Paß eröffnete am Dienstag (23.9.) gemeinsam mit NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens auf dem Kennedyplatz die Ausstellung "GROßE FREIHEIT – liebe.lust.leben"

Lesen Sie mehr zum Thema: Ausstellung "GROßE FREIHEIT – liebe.lust.leben" ...
Essen, 22.09.2014

Pink Glove Dance-Wettbewerb: Kliniken Essen-Mitte machen mit bei globaler (Tanz-)Bewegung gegen Brustkrebs

Die Kliniken Essen-Mitte nehmen in diesem Jahr erstmalig am Pink Glove Dance (deutsch: Pinker Handschuhtanz) teil, eine (Tanz-)Bewegung im Kampf gegen Brustkrebs. Mit einem kreativen Videobeitrag machen Sandra Kuhlmann, Breast Care Nurse der Klinik für Senologie/Interdisziplinäres Brustzentrum der Kliniken Essen-Mitte und ein Team aus Medizinern, Pflegern und Patientinnen betroffenen Frauen Mut. Weitere Einrichtungen aus ganz Europa nehmen teil.

Lesen Sie mehr zum Thema: Pink Glove Dance-Wettbewerb: Kliniken Essen-Mitte machen mit bei globaler (Tanz-)Bewegung gegen Brustkrebs ...
Essen, 18.09.2014

Quickschulungen im St. Vincenz Krankenhaus

Der nächste Termin zur INR-/Quickschulung findet am 01. und 02.10. jeweils von 16:00-18:00 Uhr statt - Herr Dr. Jacke wird die Schulung durchführen. Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 29.09. im Sekretariat der Kardiologie entgegengenommen. Unter Tel. 0201-6400-3051 sind weitere Informationen erhältlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Quickschulungen im St. Vincenz Krankenhaus ...
Essen, 11.09.2014

Bebauungsplanentwurf "Dahlhauser Straße/ Von-Ossietzky-Ring"

Das Amt für Stadtplanung und Bauordnung legt den Bebauungsplanentwurf "Dahlhauser Straße/ Von-Ossietzky-Ring" vom 15. September bis 15. Oktober öffentlich aus.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bebauungsplanentwurf "Dahlhauser Straße/ Von-Ossietzky-Ring" ...