Wissenswertes zum Thema Ebola

Gesundheitsamt informiert

Wichtige Informationen zum aktuellen Thema "Ebola" hat das Gesundheitsamt der Stadt Essen zusammengefasst. Hier erfahren Sie mehr über Ebolafieber, Symptome, Übertragung, Risiken und Einreisebedingungen an deutschen Flughäfen.

Wissenswertes zum Thema Ebola

Nierentag 2014 des Universitätsklinikums Essen und des Elisabeth-Krankenhauses

Nierenerkrankungen: Kleine Beschwerden, große Folgen

Beim "Nierentag 2014" am 26. August haben Essenerinnen und Essener nun die Möglichkeit, in der Volkshochschule Essen (VHS) von 12.00 bis 18.00 Uhr die entsprechenden Untersuchungen kostenlos durchführen zu lassen. Veranstalter der Aktion sind die Klinik für Nephrologie des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) sowie die Klinik für Nephrologie des Elisabeth-Krankenhauses in Essen.

Mehr zur Meldung Nierenerkrankungen: Kleine Beschwerden, große Folgen ...

Internationale Herz- und Gefäßspezialisten treffen sich in Essen

"Aortic Live 2"

Bei "Aortic Live 2" einem der weltweit führenden Herz-Kongresse, werden vom 11. bis 13. September über 350 Ärzte mit mehr als 80 internationalen Referenten im Universitätsklinikum Essen erwartet. Es gibt rund 20 Live-Übertragungen von Operationen aus Essen, Philadelphia, Peking und Marseille sowie die Vor-Ort-Ausbildung von Nachwuchsärzten in sog. "Wet labs".

Weitere Informationen über "Aortic Live 2"

Ausgezeichnete Leistung: Professor Gerd Heusch mit "Distinguished Leader Award" geehrt

Ausgezeichnete Leistung: Professor Gerd Heusch mit "Distinguished Leader Award" geehrt

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Gerd Heusch, Direktor des Instituts für Pathophysiologie der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) hat erneut eine bedeutende Auszeichnung erhalten: Die "International Society for Heart Research" zeichnete ihn mit dem "Distinguished Leader Award" als herausragenden Wissenschaftler aus.

Mehr zur Meldung Ausgezeichnete Leistung: Professor Gerd Heusch mit "Distinguished Leader Award" geehrt ...

Den richtigen Umgang mit Patienten lernen: Medizinische Fakultät Essen setzt seit 10 Jahren Simulations-Patienten ein

Den richtigen Umgang mit Patienten lernen: Medizinische Fakultät Essen setzt seit 10 Jahren Simulations-Patienten ein

Seit zehn Jahren setzt die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen Simulations-Patienten für die Ausbildung der Studierenden ein.

Mehr zur Meldung Den richtigen Umgang mit Patienten lernen: Medizinische Fakultät Essen setzt seit 10 Jahren Simulations-Patienten ein ...

Organspende - richtig, wichtig, überlebenswichtig.

Organspende - richtig, wichtig, überlebenswichtig.

Das Organspendebündnis der AG "Essen forscht und heilt" war im letzten Jahr im Juni Partner des bundesweiten Tages der Organspende in Essen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung in Stuttgart statt. Zu diesem Anlass wurde ein Erinnerungsfoto an einen der Hauptveranstalter des Organspendetages, den national arbeitenden Selbsthilfegruppen, als sichtbares Zeichen der guten Sache und der erfolgreichen Initiative übergeben.

Mehr zur Meldung Organspende - richtig, wichtig, überlebenswichtig. ...

AOK Rheinland/ Hamburg und Stadt Essen starten neues Projekt Versorgungsnetzwerk "NAEHE"

Helfen dort, wo sich das Leben abspielt: AOK Rheinland/ Hamburg und Stadt Essen starten neues Projekt

Oberbürgermeister Reinhard Paß und AOK-Vorstandschef Günter Wältermann bringen Projekt "NAEHE" auf den Weg.

Mehr zur Meldung Helfen dort, wo sich das Leben abspielt: AOK Rheinland/ Hamburg und Stadt Essen starten neues Projekt ...

Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes

Universitätsklinikum Essen von Deutscher Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziert

Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Sechs Millionen Menschen sind betroffen, die fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken und Praxen benötigen. Am Universitätsklinikum Essen ist die qualitativ hochwertige Versorgung gewährleistet: Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat jetzt die Klinik für Endokrinologie und Stoffwechselerkrankungen zertifiziert.

Bestmögliche Betreuung für Menschen mit Diabetes

Veranstaltungs-Highlights

04.06.2014 bis 03.12.2014

"Die Rheuma-Liga zu Gast im Alfried Krupp Krankenhaus"

(Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid)

20.06.2014 bis 19.09.2014

"Offene Rhythmus-Sprechstunde"

(Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid)

04.09.2014 bis 07.09.2014

"Gute Besserung! Gesundheitswesen in Steele. Eine Ausstellung im Zelt"

(Kaiser-Otto-Platz)

11.09.2014 bis 13.09.2014

"Aortic Live 2"

(Universitätsklinikum Essen)

20.09.2014

"12. Onkolauf 2014"

(Grugapark Essen)

23.09.2014 bis 28.09.2014

"GROßE FREIHEIT - Liebe.Lust.Leben"

(Kennedyplatz)

Schnell informiert

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema " Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

IT-Trends Medizin/Health Telematics

Am 17. September 2014 findet in Essen der 10. Fachkongress für Informationstechnologien in der Gesundheitswirtschaft statt. Als zentrale Fachveranstaltung für die Gesundheits-/IT-Branche stellt der Kongress IT-Trends Medizin/Health Telematics auch in diesem Jahr eine wichtige Networkingplattform für Telematik- und Telemedizininteressierte dar.

Lesen Sie mehr zum Thema " IT-Trends Medizin/Health Telematics verbindet Theorie und Praxis"

Essen, 29.08.2014

Top 5: Erkältung und Infekte. Mit Naturheilkunde durch den Herbst!

In diesem Jahr geht es schon früh los: die ersten Infektionskrankheiten kündigen sich bereits an. Mit bewährten Hausmitteln aus der Naturheilkunde können Sie jedoch vorbeugen oder eine leichte Erkältung selbst behandeln.

Lesen Sie mehr zum Thema: Top 5: Erkältung und Infekte. Mit Naturheilkunde durch den Herbst! ...
Essen, 29.08.2014

Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen

Wie an jedem ersten werktäglichen Freitag im Monat findet auch am 5. September um 18.30 Uhr die Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen statt. Treffpunkt ist der Hörsaal des Kommunikations- und Gesundheitszentrums im 6. Obergeschoss. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen ...
Essen, 27.08.2014

Universitätsklinikum Essen erforscht "Amyotrophe Lateralsklerose" (ALS)

Die unheilbare Nervenerkrankung "Amyotrophe Lateralsklerose", kurz ALS, erfährt aufgrund der Berichterstattung rund um die sogenannte Ice Bucket Challenge ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Viele Menschen aus der Region erkundigen sich beim Universitätsklinikum Essen (UK Essen), ob sie sich dort mit einer Spende für die ALS-Forschung engagieren können.

Lesen Sie mehr zum Thema: Universitätsklinikum Essen erforscht "Amyotrophe Lateralsklerose" (ALS) ...
Essen, 27.08.2014

Patientenforum "Darmerkrankungen - Vorsorge und Therapie"

Wiederkehrende Bauchschmerzen, ständige Durchfälle oder Blut im Stuhl: Die tägliche Praxis zeigt, dass nur wenige Patienten bei solchen Symptomen an eine ernsthafte Erkrankung denken. In einem Patientenforum informiert das Alfried Krupp Krankenhaus zum Thema "Darmerkrankungen - Vorsorge und Therapie"

Lesen Sie mehr zum Thema: Patientenforum "Darmerkrankungen - Vorsorge und Therapie" ...
Essen, 27.08.2014

Kreißsaalführung im Alfried Krupp Krankenhaus

Zu einem Informationsabend rund um die Geburt und das Wochenbett lädt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Alfried Krupp Krankenhaus am 2. September 2014 herzlich ein. In anderthalb Stunden möchte das Team werdende Eltern durch den Kreißsaal führen und die Geburtshilfliche Abteilung vorstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 26.08.2014

Lupus-Workshop im Marienhospital Essen

Anlässlich des 20jährigen Bestehens der Essener Lupus-Erythematodes-Selbsthilfegruppe findet am 6. SEPTEMBER im Marienhospital Altenessen ein Workshop statt, der aktuelle Informationen über die Autoimmunerkrankung Lupus-Erythematodes vermittelt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Lupus-Workshop im Marienhospital Essen ...
Essen, 25.08.2014

"Tipps rund um Morbus Crohn & Colitis ulcerosa: Schmerzen bei CED - naturheilkundliche Strategien zur Selbsthilfe"

Eine chronisch entzündliche Darmerkrankung begleitet die Betroffenen durch ihr gesamtes Leben. Experten der Kliniken Essen-Mitte (KEM) geben Tipps, wie sich der Alltag mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa besser meistern lässt.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Tipps rund um Morbus Crohn & Colitis ulcerosa: Schmerzen bei CED - naturheilkundliche Strategien zur Selbsthilfe" ...
Essen, 25.08.2014

Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort

Mitarbeiter der Stadt Essen und der Kranken- und Pflegekassen beraten auch im September wieder gemeinsam wohnortnah und trägerneutral rund um die Themen Pflege und Älter werden in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort ...
Essen, 25.08.2014

Noch Plätze frei! Neuer Kurs Babymassage beginnt am 10. September 2014

Das Marienhospital Altenessen startet am Mittwoch den 10. September 2014, einen neuen Kurs-Babymassage. Der Kurs findet an fünf aufeinander folgenden Wochen, immer mittwochs von 10 bis 11.15 Uhr, statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Noch Plätze frei! Neuer Kurs Babymassage beginnt am 10. September 2014 ...
Essen, 25.08.2014

Naturheilkunde bei Bluthochdruck und Arteriosklerose

Vortrag im alten Bahnhof Kettwig am Freitag, 19. September 2014, 17 Uhr bis 19.30 Uhr (5,- EUR Eintritt, vor Ort zu entrichten). Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung unter Tel. 0201 56305-70.

Lesen Sie mehr zum Thema: Naturheilkunde bei Bluthochdruck und Arteriosklerose ...
Essen, 21.08.2014

Das ideale Pausenfrühstück - Was sollen Kinder mit in die Schule nehmen?

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt in diesen Wochen ein neues Schuljahr. Für viele Eltern stellt sich die Frage, was sie ihren Kindern für die Pause mitgeben sollen. Leistungstiefs und Konzentrationsschwächen während des Unterrichts lassen sich vermeiden, wenn die Kinder in der Schule frühstücken und ausreichend trinken. Am besten sollte der Tag mit einem vollwertigen Frühstück vor dem Unterricht und einem zweiten in der Schule beginnen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Das ideale Pausenfrühstück - Was sollen Kinder mit in die Schule nehmen? ...
Essen, 21.08.2014

Quickschulungen im St. Vincenz Krankenhaus

Der nächste Termin zur INR-/Quickschulung findet am 01. und 02.09. jeweils von 16:00-18:00 Uhr statt - Herr Dr. Jacke wird die Schulung durchführen. Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 28.08. im Sekretariat der Kardiologie entgegengenommen. Unter Tel. 0201-6400-3051 sind weitere Informationen erhältlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Quickschulungen im St. Vincenz Krankenhaus ...
Essen, 20.08.2014

Stärkung der Stammzellforschung in NRW: Vesikel statt Stammzellen als neuer Therapieansatz

Mit einem neuen Therapiekonzept wollen Wissenschaftler des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) in einem gemeinsamen Konsortium mit dem Leibniz-Institut für Analytische Wissenschaften – ISAS - e.V., der Firma Particle Metrix und weiteren klinischen Partnern die Stammzelltherapie revolutionieren

Lesen Sie mehr zum Thema: Stärkung der Stammzellforschung in NRW: Vesikel statt Stammzellen als neuer Therapieansatz ...
Essen, 20.08.2014

Krampfadern müssen nicht sein

"Krampfadern müssen nicht sein" ist das Thema des Vortrages von Prof. Dr. Georg Omlor, Leitender Arzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, im Marienhospital Altenessen, Kommunikations- und Gesundheitszentrum, am 02. September um 18 Uhr.

Lesen Sie mehr zum Thema: Krampfadern müssen nicht sein ...