essen.de > Aktuell

Bombenräumung

Lageplan der Sperrbereiche

Evakuierungsplan für Bombenräumung am 24.07.2018
innerer Bereich (Evakuierung)
äußerer Bereich (luftschutzmäßiges Verhalten)

24.07.2018 - Bombenräumung am Flughafen Essen/ Mülheim an der Ruhr

24.07.2018 - 14:38 Uhr Bombenentschärfung auf dem Gelände des Flughafens Essen/ Mülheim erfolgreich abgeschlossen
Die Entschärfung der britischen Zehn-Zentner-Bombe auf dem Gelände des Flughafens Essen/ Mülheim an der Ruhr ist problemlos verlaufen. Der Blindgänger wurde während Sondierungsarbeiten entdeckt. Im inneren und äußeren Kreis waren knapp 370 Menschen von der Entschärfung betroffen. Darüber hinaus betroffen waren ein Kindergarten, ein Reiterhof, ein Verkehrsübungsplatz sowie ein Gartencenter. Aufgrund der Tageszeit sowie der wenigen im inneren Kreis betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner wurde keine Betreuungsstelle eingerichtet.
Den Einsatz haben insgesamt 83 Kräfte von Feuerwehr, Polizei, Ordnungsamt, RGE sowie der unterschiedlichen Hilfsorganisationen unterstützt.
Rund 80 Bürgerinnen und Bürger haben sich an dem eingerichteten Bürgertelefon über die Entschärfung informiert.
Die Sperrung der Autobahn A52 sowie die Straßensperrungen auf Essener Stadtgebiet werden in Kürze wieder aufgehoben.

+++UPDATE+++ 14:19 Uhr
Die Entschärfung des Blindgängers beginnt jetzt.

+++UPDATE+++ 13:58 Uhr
Innerer und äußerer Kreis sind jetzt zugezogen.

+++UPDATE+++ 13:44 Uhr
Die Sperrungen der Autobahn A 52 werden jetzt eingerichtet. Auch die Sperrstellen im inneren und äußeren Kreis werden jetzt zugezogen.

+++UPDATE+++ 13:15 Uhr
Das Bürgertelefon ist jetzt unter der bekannten Telefonnummer: 0201 / 123 88 88 erreichbar.

+++UPDATE+++ 13:10 Uhr
Das Ordnungsamt hat bereits mit den Durchsagen im inneren und äußeren Kreis begonnen.

+++UPDATE+++ 13:05 Uhr
Die Autobahn A52 wird zum Zeitpunkt der Entschärfung in Fahrtrichtung Essen ab Kreuz Breitscheid gesperrt. In Fahrtrichtung Düsseldorf ab Rüttenscheid. Autofahrer werden hier auf die Autobahn A 40 umgeleitet.

+++UPDATE+++ 13:00 Uhr
Im inneren Kreis betroffen ist auch das Gartencenter Schley. Ab 13 Uhr wird dieses geschlossen. Auch betroffen ist der Kindergarten Civitas e.V.. Die Kinder werden ebenfalls bis 13 Uhr von den Eltern abgeholt.

+++UPDATE+++ 12:55 Uhr
Im inneren Kreis (Evakuierungsbereich) sind insgesamt drei Anwohner betroffen, im äußeren Kreis (Luftschutzmäßiges Verhalten) 364.

24.7.2018
Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde heute (24.7.) auf der Fläche des Flughafens Essen/ Mülheim eine britische Zehn-Zentner-Weltkriegsbombe gefunden. Der Blindgänger auf Essener Stadtgebiet wird noch heute entschärft.
Betroffen ist auch die Autobahn A52. Während der Entschärfung wird diese gesperrt. Urlauberinnen und Urlauber auf dem Weg zum Düsseldorfer Flughafen sollten frühzeitig losfahren.
Aktuelle Informationen zur Bombenentschärfung gibt es auf der Homepage der Stadt Essen unter www.essen.de/bombenfund, auf Stadt Essen – Das Stadtportal, dem offiziellen Facebook-Account der Stadt Essen unter https://www.facebook.com/StadtportalEssen sowie über die lokalen Medien.