essen.de > Aktuell

essen.de klicken und hören

Der Vorlesen-Button

Grafik: Vorlese-Button
Starten Sie den ReadSpeaker durch einen Klick auf den Vorlesen-Button.
Grafik: Vorlese-Button, geöffnet
Weitere Funktionen wie die Einstellung der Vorlesegeschwindigkeit, die farbliche Markierung des Textes etc. finden sich in der ausgeklappten Toolbar.

Mit dem Vorleseprogramm Enterprise Highlighting der Firma ReadSpeaker GmbH lassen sich ab sofort Seiten und Dokumente auf www.essen.de anhören. Das Vorleseprogramm besteht aus einem Vorlesen-Button und einem integrierten Audio-Player, der vollständig mit der Tastatur gesteuert werden kann.

Wo befindet sich der Vorlesen-Button?

Mit Ausnahme der Portalseite Aktuell befindet sich der Vorlesen-Button jeweils oberhalb des Suchfeldes. Beim Scrollen des Textes wandert der Button mit, so dass er immer zu sehen ist. Bei Dokumenten befindet sich der Vorlesen-Button hinter dem Dokumenten-Link.

Wie wird die Vorlesen-Funktion angestoßen?

Ein Klick auf den Vorlesen-Button oder eine Textmarkierung genügt und Inhalte werden laut vorgelesen und gleichzeitig farblich in der von Ihnen bevorzugten Schriftart,- größe und -farbe hervorgehoben. Dazu öffnet sich automatisch ein Player, durch den Sie das Abspielen des Textes steuern können.

Was kann das Vorleseprogramm noch?

Es bietet Ihnen die Möglichkeit

  • das Vorlesen zu pausieren und wieder aufzunehmen
  • das Vorlesen zu stoppen
  • mit Hilfe des Fortschrittsbalkens eine andere Stelle auf der Seite vorlesen zu lassen
  • die Lautstärke einzustellen
  • mit einem Klick eine mp3-Datei mit einer Audio-Version von der Webseite oder dem ausgewählten Text herunterzuladen
  • den Audio-Player schließen

An weitere Funktionen gelangen Sie über die Werkzeugleiste. Dazu müssen Sie den Vorlesen-Button über den Pfeil links unten ausklappen.

Welches Betriebssystem/welcher Browser ist notwendig?

ReadSpeaker Enterprise Highlighting funktioniert auf allen Endgeräten und mit allen Browsern, inklusive der neusten Versionen von iOS und Android. Eine besondere Software auf Ihrem Rechner ist für die Nutzung nicht erforderlich.

Werden beim Vorlesen von Dokumenten personenbezogene Daten übermittelt?

Nur beim Vorlesen von Dokumenten unter www.essen.de wird Ihre IP-Adresse für die Dauer des Vorleseprozesses an die Firma ReadSpeaker GmbH übermittelt. Mit Beendigung des Vorleseprozesses wird die IP-Adresse wieder gelöscht. Das Vorlesen von Seiten ist hiervon nicht betroffen.

Anregungen und Kritik

Bei Fragen und Hinweisen zum ReadSpeaker Enterprise Highlighting melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Ihre konstruktive Kritik.
Kontakt zur Redaktion von www.essen.de