Schließung des Hauses der Essener Geschichte/Stadtarchiv für den Publikumsverkehr

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation ist das Haus der Essener Geschichte/Stadtarchiv ab dem 16. Dezember 2020 zunächst bis zum 31. Januar 2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Es ist weder die Einsichtnahme von Archivgut im Lesesaal noch die Ausleihe von Medien aus der Fachbibliothek Stadt & Region möglich. Die Dauerausstellung und die Wechselausstellungen sind ebenfalls geschlossen.

Für die Beantwortung schriftlicher Anfragen unter hdeg@essen.de stehen wir weiterhin zur Verfügung.

Kontakt

Telefon: +49 201 8841300

Fax: +49 201 8841313

E-Mail: hdeg@essen.de

Internet: http://www.essen.de/stadtarchiv

© 2021 Stadt Essen