Das Jedermann-Wappen

Ein Wappen für alle

Das Wappen der Stadt Essen gibt es ab sofort wortwörtlich für jedermann: Mit der Einführung des "Jedermann-Wappens" schafft die Stadt Essen eine Möglichkeit für alle Essenerinnen und Essener, die Verbundenheit mit ihrer Stadt auf ganz besondere Weise zum Ausdruck zu bringen.

Weil es sich beim Essener Stadtwappen um ein Hoheitszeichen der Gemeinde handelt, kann es nicht ohne Genehmigung genutzt werden. Das "Jedermann-Wappen" hingegen dürfen Privatpersonen, Verbände und Vereine ohne vorherige Beantragung abbilden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig, sofern dabei die Nutzungsbedingungen berücksichtigt werden.

Das "Jedermann-Wappen" wird in verschiedenen Farben gebündelt in einem Archiv in folgenden Dateiformaten zur Verfügung gestellt:

Download-Bereich

Allgemeine Nutzungsvereinbarung für das Jedermann-Wappen der Stadt Essen

Die nachfolgende allgemeine Nutzungsvereinbarung regelt die Voraussetzungen, unter denen das Jedermann-Wappen der Stadt Essen genutzt werden darf.

Geschäftsführung des Hauptausschusses, Angelegenheiten der Ausschüsse und Bezirksvertretungen, Vertretungsregelung in Aufsichtsräten und anderen Organen juristischer Personen, Dringlichkeitsentscheidungen, Stadtwappen

Herr Maas, Michael
+49 201 8815103

Das Jedermann-Wappen in den vier Farbvariationen:




Geschäftsführung des Hauptausschusses, Angelegenheiten der Ausschüsse und Bezirksvertretungen, Vertretungsregelung in Aufsichtsräten und anderen Organen juristischer Personen, Dringlichkeitsentscheidungen, Stadtwappen

Herr Maas, Michael
+49 201 8815103
© 2020 Stadt Essen