Ausbildung Hauswirtschafter*in

Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2020

Ausbildungsinhalt und -verlauf

Im Rahmen der Ausbildung erlernst du die hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung von Personen in Privathaushalten, sozialen Einrichtungen sowie in Haushalten landwirtschaftlicher Unternehmen und Dienstleistungsunternehmen. Zu deinen Aufgaben gehört die Pflege der Einrichtung, das Instandhalten von Wäsche und Kleidung, der Einkauf von Lebensmitteln, ebenso die Vorratshaltung und die Zubereitung von Nahrung.

Die praktische Ausbildung findet beim Fachbereich Schule im Berufskolleg Im Bildungspark oder Hugo Kükelhaus Berufskolleg oder beim Jugendamt im Kinderheim Funkestiftung statt. Neben dem berufsbegleitenden Besuch des Berufskollegs im Bildungspark in Essen werden einige überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen zur Prüfungsvorbereitung durchgeführt.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Schulische Ausbildungsvoraussetzungen
Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife

Ansprechpartnerin beim Fachbereich Schule
Frau Lamprecht, Tel.: 0201 88-40304

Ansprechpartnerin beim Jugendamt
Frau Stöbel, Tel.: 0201 88-51404

Wir bieten:

  • bei erstmaligem Bestehen der Abschlussprüfung eine Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • geregelte Urlaubsansprüche
  • auf Wunsch auch eine Ausbildung in Teilzeit.

Einstellungen und Personalmarketing

Frau Kelmendi, Violeta
+49 201 8810224
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen