Ausbildung Vermessungstechniker*in

Die Bewerbungsfrist endet am 31.10.2020

Ausbildungsinhalt und -verlauf

Zu deinen Aufgaben gehören neben Lage-, Höhen-, Grundstücks- und Gebäudevermessungen auch deren häusliche Bearbeitung am PC. Dazu lernst du die Anwendung verschiedener Messgeräte sowie von Berechnungs- und Grafikprogrammen. Bestandteil deiner Ausbildung ist auch die Auswertung und Fortführung des Liegenschaftskatasters.

Die praktische Ausbildung findet im Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster der Stadt Essen statt. Neben dem berufsbegleitenden Besuch der Gewerblichen Schule Essen-Ost an der Knaudtstraße werden mehrere überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen durchgeführt.

Ausbildungsdauer
3 Jahre

Schulische Ausbildungsvoraussetzungen
Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife oder Abitur

Ausbilder / Ansprechpartner im Fachamt
Herr Bergmann, Tel. 0201/88-62130

In diesem Ausbildungsgang befinden sich bei der Stadt Essen weniger Mädchen als Jungen. Bewerbungen von jungen Frauen oder Mädchen werden daher besonders begrüßt.

Wir bieten:

  • bei erstmaligem Bestehen der Abschlussprüfung eine Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro.
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz.
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen.
  • abwechslungsreiche Aufgaben.
  • geregelte Urlaubsansprüche.
  • auf Wunsch auch eine Ausbildung in Teilzeit.

Einstellungen und Personalmarketing

Frau Kelmendi, Violeta
+49 201 8810224
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen