Administrator/in SAP Basis (m/w/d)

Kennziffer 2020-28-ESH-SD

Die Stadt Essen sucht für das Essener Systemhaus - ESH - einen/eine

Administrator/in SAP Basis (m/w/d)

Entgeltgruppe 12 TVöD / Vollzeit / unbefristet / Bewerbungsfrist: 23.10.2020

Das Aufgabengebiet kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit jeweils der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden. Die Arbeitszeitgestaltung von Teilzeitkräften muss dabei die Nutzung eines gemeinsamen Arbeitsplatzes ermöglichen.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • System- und Berechtigungsadministration in den SAP-Systemen sowie Sicherstellung des Second-Level-Support im SAP Basis-Umfeld
  • Konfiguration und Weiterentwicklung des SAP Solution Managers
  • Planung, Koordination und Durchführung von Systemupdates und Releasewechseln
  • Weiterentwicklung und Betrieb von SAP Middleware (z.B. SAP-Gateway, Cloud Connector)
  • Mitarbeit in fachbereichsübergreifenden Arbeitsgruppen und Übernahme von (Teil-)Projektleitungen

Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Fachinformatiker/in (m/w/d)
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung im Bereich der SAP Basis-Administration
  • Programmierkenntnisse (ABAP und/oder JAVA) sind wünschenswert
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Bereitschaft zu Tätigkeiten außerhalb der normalen Arbeitszeiten sowie zur Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen, die mehrtägige Dienstreisen bzw. ganztägige Abwesenheiten erforderlich machen

Haben Sie Fragen?

Herr Taube Telefon: 0201/88-17 300 oder

Herr Rudwilleit Telefon: 0201/88-17 330, ESH -Essener Systemhaus-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2020-28-ESH-SD bis zum 23.10.2020 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Das Essener Systemhaus (ESH) als eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Essen, stellt für die Stadtverwaltung Essen und deren Beteiligungsunternehmen die informationstechnische Infrastruktur wirtschaftlich, ziel- und zukunftsorientiert bereit. Das ESH entwickelt hierfür die erforderlichen Konzepte, berät die Kunden, implementiert die notwendigen Anwendungen und sorgt für eine reibungslose Einbindung der Informationstechnik (IT) in das jeweilige Arbeitsumfeld.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2020 Stadt Essen