Brandreferendar*in (m/w/d) für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 LBesO

Kennziffer 2022-01-37-TD

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 37 -Feuerwehr- zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Brandreferendar*in (m/w/d) für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 LBesO

Anwärterbezüge A 13 (2E) LBesO / Vollzeit / Bewerbungsfrist 15.01.2022

Die Einstellung für das Brandreferendariat erfolgt zum 01.10.2022.

Während der Ausbildung erfolgt die Einstellung als Beamter auf Widerruf. Nach erfolgreichem Abschluss des zweijährigen Brandreferendariats wird die Kompetenz zur Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben bei einer Berufsfeuerwehr erlangt. Näheres regelt die „Verordnung über die Ausbildung und Prüfung über die Laufbahn des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes im Lande Nordrhein-Westfalen“.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Umfangreiche Ausbildung mit grundlegenden feuerwehrrelevanten und führungstechnischen Inhalten und Praxiseinsätzen bei der Feuerwehr Essen sowie anderen Berufsfeuerwehren und Institutionen des Feuerwehrwesens
  • Vorbereitung auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit administrativen und operativen Aufgaben als Leitung einer der Fachabteilungen oder Sachgebiete der Feuerwehr sowie als Einsatzleitung im Einsatzdienst

Das erwarten wir:

  • Masterabschluss oder als gleichwertig anerkannter Abschluss eines Studiums in einer für die Feuerwehr geeigneten Fachrichtung
  • Nachweis des Ergebnisses der Informations- und Beratungsstelle für die Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr (IBS Feu) des Deutschen Städtetags (nach Teilnahme an einer Leistungsmessung)
  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • Sportliche Leistungsbereitschaft sowie die uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst
  • Mindestens Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: Klasse 3)

Haben Sie Fragen?

Zu den Aufgabeninhalten:
Herr Lembeck, Telefon: 0201/12-37 000, Fachbereich 37-Feuerwehr-.

Zum Bewerbungsverfahren:
Frau Mötter, Telefon: 0201/88-10 213, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2022-01-37-TD bis zum 15.01.2022 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen unserer 589.000 Essenerinnen und Essener. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Hierfür suchen wir Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2021 Stadt Essen