Grafikdesigner*in, Kommunikationsdesigner*in, Mediendesigner*in oder visuelle*n Gestalter*in (m/w/d)

Kennziffer 2022-51-01-15-SD

Die Stadt Essen sucht für das -Presse- und Kommunikationsamt- eine*n

Grafikdesigner*in, Kommunikationsdesigner*in, Mediendesigner*in oder visuelle*n Gestalter*in (m/w/d) für die strategische Öffentlichkeitsarbeit.

Entgeltgruppe 11 TVöD / Vollzeit / befristet für 1 Jahr / Bewerbungsfrist: 30.09.2022

Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis besteht unter Berücksichtigung der Laufbahnverordnung NRW

die Möglichkeit in ein Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Die Tätigkeit ist nach Bes.Gr. A 11 LBesO bewertet.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Konzeption und Gestaltung von Online- und Printmedien, inklusive Satzarbeiten und Reinzeichnung für die städtische Kommunikation sowie der Überprüfung und Freigabe von Druckerzeugnissen
  • Eigenverantwortliche Entwicklung von Kreativ-Lösungen für alle Medien der städtischen Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Corporate Designs der Stadtverwaltung
  • Beratung der Fachbereiche der Stadtverwaltung bei der Erstellung von Publikationen im Hinblick auf Drucktechnik und -verfahren sowie ästhetische, kommunikative und wirtschaftliche Aspekte

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Grafik, Kommunikationsdesign, Mediendesign, visuelle Gestaltung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Grafikbereich
  • Gutes Gespür für Layout, Typografie, Farbe und das Zusammenspiel von Bild und Text
  • Kenntnisse im Druckereiwesen sowie sichere Anwendung von Adobe-InDesign, -Illustrator, -Photoshop und Microsoft Office
  • Teamorientiertes Arbeiten, strukturierte Arbeitsweise sowie gutes Zeitmanagement
  • Bereitschaft, den Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeit zu verrichten

Haben Sie Fragen?

Zum Aufgabeninhalt:
Frau Lenz, Telefon: 0201/88- 88 011 oder Frau Dybski, Telefon: 0201/88- 88064, Fachbereich 01-15 -Presse- und Kommunikationsamt-.

Zum Bewerbungsverfahren:
Frau Semert, Telefon: 0201/88-10 215, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2022-51-01-15-SD bis zum 30.09.2022 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen unserer 589.000 Essenerinnen und Essener. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Hierfür suchen wir Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2021 Stadt Essen