Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Kennziffer 2021-31-40-SuE

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich -Schule- für die Umsetzung des Projektes „Angekommen in deiner Stadt Essen“ eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Entgeltgruppe S 12 TVöD / Vollzeit / befristet bis zum 31.07.2023 / Bewerbungsfrist: 17.09.2021

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Das Projekt „Angekommen in deiner Stadt Essen“ ist ein gemeinsames Projekt der Walter-Blüchert-Stiftung, des Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stadt Essen. Ziel des Projektes ist es, berufsschulpflichtige Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Integration in die Gesellschaft zu begleiten und zu unterstützen. Mit einem vielfältigen Programmangebot wollen wir in Essen die Voraussetzungen für eine aktive und selbstbestimmte Teilhabe der jungen Zugewanderten am gesellschaftlichen Leben schaffen. Der Einsatz erfolgt am Projektstandort in der Raffaelstr. 1 in Essen-Holsterhausen.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Individuelle sozialpädagogische Begleitung und Beratung der Jugendlichen
  • Entwicklung und Umsetzung von bedarfsgerechten außerschulischen Angeboten für geflüchtete Jugendliche
  • Organisation und Abwicklung des Tages- und Wochenablaufes
  • Gewinnung von jungen Zugewanderten für die Teilnahme am Projekt

Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik, jeweils mit staatlicher Anerkennung in Verbindung mit Erfahrungen im Bereich Schule bzw. mit der Zielgruppe
  • Kenntnisse über das Schul- und Bildungssystem in Nordrhein-Westfalen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung unterschiedlicher pädagogischer Methoden
  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen, selbständigen und methodischen Sozialarbeit
  • Gute PC-Kenntnisse (insbesondere der MS-Office-Anwendungen)

Haben Sie Fragen?

Zum Aufgabeninhalt:
Herr Nassir, Telefon: 0201/88- 40 185 oder Frau Matenia 0201/88-40 010, Fachbereich –Schule-.

Zum Bewerbungsverfahren:
Frau Mötter, Telefon: 0201/88-10 213, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderte Qualifikation und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2021-31-40-SuE bis zum 17.09.2021 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen unserer 589.000 Essenerinnen und Essener. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Hierfür suchen wir Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2021 Stadt Essen