Physiotherapeutin / Physiotherapeuten (m/w/d)

Kennziffer 2021-08-40-SD

Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich -Schule- für den Einsatz an der Comeniusschule eine / einen

Physiotherapeutin / Physiotherapeuten (m/w/d)

Entgeltgruppe 9a TVöD/PHYSO / Teilzeit (32 WoStd.) / unbefristet / Bewerbungsfrist: 26.02.2021

Durch Herausarbeiten der Ferienzeit ergibt sich tatsächlich eine höhere Wochenarbeitszeit, die nach dem Bedarf der Schule und in Abstimmung mit der Schulleitung festgelegt wird.

Der Erholungsurlaub ist in den gesetzlichen Schulferien NRW zu nehmen.

Die Comeniusschule ist eine städtische Förderschule in Essen-Burgaltendorf mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“, die 151 Schülerinnen und Schüler besuchen.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Planung und Durchführung therapeutischer Hilfen für Kinder und Jugendliche sowie projektbezogene Aufgaben
  • Fallbezogene Beratung von Eltern, Kindern, Jugendlichen und Familien mit und ohne Migrationshintergrund in unterschiedlichen Settings in Zusammenarbeit mit Ärzten, Lehrkräften und Ämtern einschließlich Dokumentation
  • Erbringung physiotherapeutischer Hilfen in Einzel- und Gruppentherapien sowie Therapien im Therapiebecken
  • Befundaufnahme und Hilfsmittelversorgung sowie Teilnahme an Fachgesprächen und fachliche Unterstützung anderer Einrichtungen

Das erwarten wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten / Physiotherapeutin, Krankengymnast / in, Motopäden / Motopädin (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Kenntnisse im Bereich frühkindliche Entwicklung sowie zur Förderung von Kindern mit geistigen und/ oder motorischen Einschränkungen
  • Kenntnisse über Symptome, Risiken und Entwicklungsbeeinträchtigungen bei Kindern
  • Berufserfahrung in der Gruppenarbeit mit Kindern und in der Elternberatung
  • Reflexion des eigenen Handelns im multidisziplinären Team
  • Weiterbildungsbereitschaft in therapeutischen Verfahren
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Einschränkungen

Haben Sie Fragen?

Zum Aufgabeninhalt:
Frau Bajorat, Telefon: 0201/88-40 330, Fachbereich 40 -Schule-.

Zum Bewerbungsverfahren:
Frau Mötter, Telefon: 0201/88-10 213, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2021-08-40-SD bis zum 26.02.2021 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Mit über 9.600 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen unserer 591.000 Essenerinnen und Essener. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Hierfür suchen wir Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2021 Stadt Essen