Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d)

Kennziffer 2020-43-51-SuE | Bewerbungsfrist 11.09.2020

Die Stadt Essen sucht für das Jugendamt für den Einsatz im Café Basis einen/eine

Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d)

Entgeltgruppe S 12 TVöD Sozial- und Erziehungsdienst / Teilzeit (50%) / befristet

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Beratung und Unterstützung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien
  • Begleitung von Suchtkranken oder von Suchtkrankheit bedrohten jungen Menschen in die Regelsysteme der Jugendhilfe
  • Stärkung der Eigenverantwortung von Jugendlichen und jungen Volljährigen sowie Stärkung der Erziehungsverantwortung der Familien
  • Krisenintervention zur Stärkung des familiären Zusammenlebens sowie zur Abwendung von Gefahrensituationen bei Jugendlichen
  • Einleitung erzieherischer Hilfen in Kooperation mit den Sozialen Diensten

Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik, jeweils mit staatlicher Anerkennung
  • Gute Kenntnisse von Handlungsansätzen sozialer Arbeit (Lernweltkonzepte, Stadteilarbeit) sowie konzeptionelle und methodisch fundierte Kenntnisse der Sozial- und Jugendarbeit
  • Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Bereich erzieherischer Hilfen sowie im Umgang mit suchtmittelgefährdeten bzw. suchtmittelabhängigen Jugendlichen und Erwachsenen
  • Kenntnisse im Bereich der Entwicklungspsychologie, Sozialisationstheorien und Pädagogik
  • Diagnostische Kenntnisse und Fähigkeiten in sozialer Diagnostik

Haben Sie Fragen?

Zu den Aufgabeninhalten:
Frau Kiwitt, Telefon: 0201/88- 51 373, Fachbereich 51 -Jugendamt-.

Zum Verfahrensablauf:

Frau Mötter, Telefon: 0201/88-10 213, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2020-43-51-SuE bis zum 11.09.2020 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Mit über 9.600 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen unserer 591.000 Essenerinnen und Essener. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Hierfür suchen wir Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2020 Stadt Essen