Sozialpädagogen*pädagogin bzw. Erziehungs- oder Sozialwissenschaftler*in (m/w/d)

Kennziffer 2022-18-01-09-SuE

Die Stadt Essen sucht für das -Kommunale Integrationszentrum- für das Projekt „NRWeltoffen“ eine*n

Sozialpädagogen*pädagogin bzw. Erziehungs- oder Sozialwissenschaftler*in (m/w/d)

Entgeltgruppe S 14 TVöD / Vollzeit / befristet bis zum 31.12.2023 / Bewerbungsfrist: 08.07.2022

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Projektkoordination in der Umsetzung des Förderprogramms NRWeltoffen
  • Entwicklung eines Handlungskonzeptes für Demokratie und Vielfalt in Kooperation mit multiplen Akteur*innen der Stadtgesellschaft (Verwaltung und Zivilgesellschaft)
  • Erstellung fachspezifischer Berichte und Vorlagen für politische und sonstige Gremien
  • Organisation und Durchführung von (Informations-) Veranstaltungen und Workshops

Das erwarten wir:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Erziehungs- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Anti-Rassismus Arbeit, der Arbeit in Netzwerken, der Moderation von Großgruppen sowie in der Planung und Durchführung von Workshops
  • Erfahrungen in sowie Interesse an der Arbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteur*innen
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Produkte (insbesondere Word, PowerPoint, Outlook)

Für weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Zum Aufgabeninhalt:
Frau Borchers, Telefon: 0201/88-88 460, Fachbereich 01-09 -Kommunales Integrationszentrum-.

Zum Bewerbungsverfahren:
Frau Mötter, Telefon: 0201/88-10 211, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungs-unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über die geforderten Qualifikationen und falls vorhanden Arbeitszeugnisse) bevorzugt in digitaler Form als PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 2022-18-01-09-SuE bis zum 08.07.2022 an folgende E-Mail-Adresse:

Stellenmarkt@orga-personal.essen.de

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese - ohne Bewerbungsmappe oder ähnliches. - an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen.

(In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Kommen Sie zum #teamstadtessen

Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen unserer 589.000 Essenerinnen und Essener. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Aufgaben und Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Hierfür suchen wir Sie. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen und Kollegen dabei unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.

Stadt Essen als Arbeitgeberin

© 2021 Stadt Essen