ADA - Ausbildung der Ausbilder

Zur Unterstützung der Ausbilder/-innen vor Ort sind zielführende und praktische Hilfestellungen notwendig. Hierfür werden folgende Qualifizierungsmaßnahmen angeboten:

1. "Ausbildung KOMPAKT"

Dieser Lehrgang dient dazu das Basiswissen aufzufrischen und über Neuerungen zu informieren.

Zielgruppe sind die Praxisanleiter/-innen in den Fachbereichen (Ausbilder/-innen vor Ort), die seit mindestens vier Jahren ausbilden und die Ausbildungsbeauftragten der Fachbereiche, die seit mindestens vier Jahren diese Funktion ausüben.

Pro Lehrgang/Workshop ist die Teilnehmerzahl auf maximal 18 Teilnehmer/-innen begrenzt.

Der Zeitrahmen umfasst einen Tag (08:30 bis 15:30 Uhr).

Die Lehrgangsgebühren für externe Teilnehmer/-innen betragen 240,00 Euro pro Teilnehmer/-in.

Termine:

Termine werden auf Nachfrage (bei ausreichenden Anmeldezahlen) bekannt gegeben

2. "Ausbildung praxisnah durchführen"

Dieser Lehrgang beinhaltet konkret benötigte Arbeitshilfen für die Ausbildung vor Ort.

Zielgruppe sind die Praxisanleiter/-innen in den Fachbereichen (Ausbilder/-innen vor Ort), die seit dem 01.08.2009 in dieser Funktion tätig und noch nicht geschult sind und interessierte Mitarbeiter/-innen, bei denen die Rahmenbedingungen noch nicht erfüllt sind (räumlich, eigene Einarbeitung ins Sachgebiet noch nicht beendet, usw.).

Pro Lehrgang/Workshop ist die Teilnehmerzahl auf maximal 18 Teilnehmer/-innen begrenzt.

Der Zeitrahmen umfasst drei Tage (jew. 08:30 bis 15:30 Uhr).

Die Lehrgangsgebühren für externe Teilnehmer/-innen betragen 330,00 Euro pro Teilnehmer/-in.

Nächste Termine:

16.06.2020 - 18.06.2020

(ausgebucht, eine weitere Veranstaltung wird derzeit geplant)

03.11.2020 - 05.11.2020

3. "11-tägiger Ausbildereignungslehrgang"

Der Ausbildereignungslehrgang bereitet auf die Prüfung im Sinne der Ausbildereignungsverordnung vor.

Die Zielgruppe sind ausschließlich Mitarbeiter/-innen, die innerhalb ihrer originären Zuständigkeit ihre fachliche Geeignetheit im Sinne der Ausbildereignungsverordnung nachzuweisen haben ("AdA-Schein").

Pro Lehrgang ist die Teilnehmerzahl auf maximal 18 Teilnehmer/-innen begrenzt.

Der Zeitrahmen umfasst elf Tage (jew. 08:30 bis 15:30 Uhr).

Die Lehrgangsgebühren für externe Teilnehmer/-innen betragen 730,00 Euro pro Teilnehmer/-in.

Nächster Termin: auf Nachfrage

4. Praxisanleiterschulung für die Abnahme der Modulprüfung "Bachelor of Laws" und "Bachelor of Arts"

Dieser Lehrgang beinhaltet konkret benötigte Arbeitshilfen für die Abnahme der Praxismodulprüfung vor Ort.

Zielgruppe sind Mitarbeiter/-innen, die innerhalb ihrer Organisation als Praxisanleiter/-in mit der Abnahme einer Modulprüfung eines/einer Bachelor of Laws / Bachelor of Arts beauftragt werden sollen.

Pro Lehrgang ist die Teilnehmerzahl auf maximal 25 Teilnehmer/-innen begrenzt.

Der Zeitrahmen umfasst zwei Tage (jew. 08:30 bis 15:30 Uhr).

Die Lehrgangsgebühren für externe Teilnehmer/-innen betragen 100,00 Euro pro Tag und Teilnehmer/-in.

Nächster Termin:

29.06.2020

(ausgebucht, eine weitere Veranstaltung wird derzeit geplant)

12.10.2020

© 2020 Stadt Essen