Modulare Qualifizierung

Die Modulare Qualifizierung ist eine von mehreren Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung innerhalb der Laufbahngruppe 2.

Inhaltlich besteht ein maßgeschneidertes und qualitativ hochwertiges Angebot; und zwar für ganz NRW. Dieses wurde gemeinsam von Personalverantwortlichen aus nahezu dreißig Städten, Kreisen und Landschaftsverbänden sowie Vertreterinnen und Vertreter kommunaler Studieninstitute erarbeitet.

Die Lehrinhalte sind deshalb stark auf praktische Anwendungshilfen ausgerichtet und werden in der inhaltlichen Diskussion durch diesen interessanten Teilnehmerkreis sehr vielschichtig unterstützt.

Das Studieninstitut der Stadt Essen bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

- in einer hochwertigen Qualifikation

- in einem Kursverband

- in ca. 7 Monaten

auf die zu erbringenden Leistungsnachweise vor, so dass die Voraussetzungen nach § 25 LVO NRW damit erfüllt werden können.

Am 17. März 2020 begann die aktuelle Modulare Qualifizierung, an der neben den Kolleginnen und Kollegen der Stadt Essen wiederum auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus anderen Stadtverwaltungen teilnehmen.

Für den darauffolgenden Qualifizierungs-Kurs, welcher am 15. September 2020 beginnt, können jederzeit schon Anfragen und Anmeldungen vorgenommen werden.

Weitere Informationen zu den Inhalten der Modularen Qualifizierung sowie den aktuellen Vorlesungsplan finden Sie rechts.

Offene Fragen beantworten Ihnen die u. g. Ansprechpartner/-innen gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Herr Habeth, Henning
+49 201 8810250
Frau Stratmann, Lisa
+49 201 8810253
© 2020 Stadt Essen