Neues "Zahnputzmobil" vorgestellt

Das neue Essener Zahnputzmobil ist da

Generationen von Schülern im Grundschulalter haben es kennengelernt: das Zahnputzmobil, seit 1993 auf den Essener Straßen unterwegs, um Grundschulkinder im gesamten Stadtgebiet für das Thema Zahnreinigung und -pflege zu sensibilisieren. Doch der Zahn der Zeit nagte zunehmend auch am Zahnputzmobil. Heute (6.9.) konnte das Nachfolgemodell, für das sich wie gehabt der Arbeitskreis "Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe in Essen" verantwortlich zeichnet, offiziell in Betrieb genommen werden.

Mehr zur Meldung Das neue Essener Zahnputzmobil ist da ...

EM-Spendenaktion der Stiftung Universitätsmedizin Essen

Nationalmannschafts-Tore sorgen für Rekordergebnis bei "Ein Tor – ein Lächeln"

Bei der Europameisterschaft erreichte die deutsche Nationalmannschaft das Halbfinale – in den Herzen der kleinen und großen Patienten des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) steht sie aber ganz oben auf dem Treppchen. Schließlich waren die 13 Tore, die Mats Hummels und Co. in den Spielen und in Elfmeterschießen erzielt hatten, der Grund für über 72.500 Euro, die jetzt für die Klinikclowns und die Erweiterung der HNO-Klinik zur Verfügung stehen.

Mehr zur Meldung Nationalmannschafts-Tore sorgen für Rekordergebnis bei "Ein Tor – ein Lächeln" ...

10 Jahre Stiftung Universitätsmedizin

10 Jahre Stiftung Universitätsmedizin

Die Stiftung Universitätsmedizin Essen feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Um die vielfältigen Projekte in den Bereichen Forschung, Lehre und Krankenversorgung am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) unterstützen zu können, erhielt die Stiftung seit ihrer Gründung im Jahr 2006 mehr als sechs Millionen Euro von ihren Förderern.

Mehr zur Meldung 10 Jahre Stiftung Universitätsmedizin ...

Das "Netzwerk Essen.Gesund.Vernetzt." wird neuer Partner von Rot-Weiss Essen

Das Netzwerk "Essen.Gesund.Vernetzt." wird neuer Partner von Rot-Weiss Essen

Das "Netzwerk Essen.Gesund.Vernetzt." wird Georg-Melches-Partner von Rot-Weiss Essen. Das Bündnis vieler Unternehmen und Institutionen der Gesundheitsbranche zur Stärkung, Förderung und weiteren Profilierung des Gesundheitsstandorts Essen ziert damit während der Hinrunde die Trikotbrust des Traditionsvereins von der Hafenstraße.

Mehr zur Meldung Das Netzwerk "Essen.Gesund.Vernetzt." wird neuer Partner von Rot-Weiss Essen ...

Kindergesundheitsmobil nimmt Regelbetrieb auf

Nach erfolgreicher Pilotphase: Kindergesundheitsmobil nimmt Regelbetrieb auf

Im September 2012 ist das erste Kindergesundheitsmobil Deutschlands als Kooperationsprojekt der McDonald's Kinderhilfe mit der Stadt Essen und dem Deutschen Kinderschutzbund Essen e.V. an den Start gegangen, um Kinder und Eltern im Essener Norden für Gesundheitsthemen zu sensibilisieren und eine Brücke zur Regelmedizin zu schlagen. Nach erfolgreicher Pilotphase wird es nun als reguläres Programm der Kinderhilfe weitergeführt.

Mehr zur Meldung Nach erfolgreicher Pilotphase: Kindergesundheitsmobil nimmt Regelbetrieb auf ...

Deutsche Krebshilfe zeichnet Westdeutsches Tumorzentrum erneut als "Onkologisches Spitzenzentrum" aus

Deutsche Krebshilfe zeichnet Westdeutsches Tumorzentrum erneut als "Onkologisches Spitzenzentrum" aus

Die Deutsche Krebshilfe hat das Westdeutsche Tumorzentrum (WTZ) am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) erneut als "Onkologisches Spitzenzentrum" ausgezeichnet. Vorausgegangen war eine umfangreiche Begutachtung im Rahmen der sechsten Ausschreibungsrunde der Förderinitiative der Deutschen Krebshilfe durch ein international besetztes Expertenteam.

Mehr zur Meldung Deutsche Krebshilfe zeichnet Westdeutsches Tumorzentrum erneut als "Onkologisches Spitzenzentrum" aus ...

Ein Pionier der Altersmedizin

Ein Pionier der Altersmedizin

Nach über 30 Jahren hieß es jetzt offiziell Abschiednehmen. Die Geschäftsführung des Elisabeth-Krankenhauses Essen und die Chefärzte der verschiedenen Kliniken des Krankenhauses verabschiedeten jetzt den langjährigen und verdienten Kollegen. Prof. Dr. Hans Georg Nehen war vom 1. Oktober 1983 bis zum Ende des vergangenen Jahres Chefarzt des Geriatrie-Zentrums Haus Berge, das zum Elisabeth- Krankenhaus Essen gehört.

Mehr zur Meldung Ein Pionier der Altersmedizin ...

Neues Modellprojekt in der Pflege

Neues Modellprojekt in der Pflege

Bei einem Besuch am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) informierte sich NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens über ein neues Modellprojekt, das langfristig dazu beitragen soll, den Einsatz von akademisch qualifizierten Pflegenden (aqPfl) im pflegerischen Alltag zu untersuchen und Handlungsempfehlungen für alle Kliniken in Deutschland zu entwickeln.

Mehr zur Meldung Neues Modellprojekt in der Pflege ...

Deutsch-chinesische Zusammenarbeit in der Infektiologie - Professor Dongliang Yang geehrt

Deutsch-chinesische Zusammenarbeit in der Infektiologie - Professor Dongliang Yang geehrt

Prof. Dr. Dongliang Yang wurde am Montag mit der Ehrenmedaille der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen ausgezeichnet. Gewürdigt wurden damit seine besonderen Verdienste um die enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China in der Infektionsforschung.

Mehr zur Meldung Deutsch-chinesische Zusammenarbeit in der Infektiologie - Professor Dongliang Yang geehrt ...

Optimale Versorgung für Nierenpatienten - Schwerpunktklinik erfolgreich zertifiziert

Optimale Versorgung für Nierenpatienten - Schwerpunktklinik erfolgreich zertifiziert

Die Medizinische Klinik II am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid gehört seit Beginn des Jahres zu den anerkannten Nephrologischen Schwerpunktkliniken in Deutschland. Über die Zertifizierung durch ClarCert, einem von der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (Lehre über die Nieren) beauftragten internationalen Zertifizierungsinstituts, freuen sich Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Grotz und sein Team.

Mehr zur Meldung Optimale Versorgung für Nierenpatienten - Schwerpunktklinik erfolgreich zertifiziert ...

Veranstaltungs-Highlights

05.10.2016 bis 08.10.2016

"25. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft"

(Philharmonie Conference Center)

08.10.2016 bis 09.10.2016

Führung durch die Zeche für Blinde und Sehbehinderte

(Portal der Industriekultur, Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A 14])

18.10.2016

"CPAP-Therapie bei OSAS - Effekte auf Leben und Überleben"

(Mundus Senioren-Residenz im Girardet Haus)

05.11.2016 bis 06.11.2016

"gesund.leben"

(Messe Essen GmbH)

15.11.2016

"Einfluss der Schlafapnoe auf den Schlaganfall"

(Mundus Senioren-Residenz im Girardet Haus)

Schnell informiert

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 27.09.2016

Medizin im Fokus

Angebot der Medizinischen Fakultät der UDE im Rahmen der WissensnachtRuhr.

Lesen Sie mehr zum Thema: Medizin im Fokus ...
Essen, 23.09.2016

Schwerbehinderung, Nachteilsausgleich und Heilmittelverordnungen

Viele chronisch erkrankte und behinderte Menschen haben das Recht auf Anerkennung ihrer Schwerbehinderung im Sinne des Sozialgesetzbuches IX. In dem Vortrag soll es darum gehen, wer den Ausweis benötigt, welche Vorteile dieser für den Betroffenen bringt und was darin festgestellt wird. Im zweiten Teil des Vortrages soll dargelegt werden, welche Faktoren bei der Vorordnung von Heilmitteln (z.B. Physiotherapie, Logopädie) zu beachten sind.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schwerbehinderung, Nachteilsausgleich und Heilmittelverordnungen ...
Essen, 23.09.2016

Festakt anlässlich 10 Jahre KinderPalliativNetzwerk Essen e.V

Seit 10 Jahren besteht das KinderPalliativNetzwerk Essen e.V. Dies wurde heute (23.9.) mit einem Festakt im Hotel Franz gebührend gefeiert.

Lesen Sie mehr zum Thema: Festakt anlässlich 10 Jahre KinderPalliativNetzwerk Essen e.V ...
Essen, 22.09.2016

Sicher im Umgang mit dem Enkelkind

Großelternkursus für alle frischgebackenen Großeltern, die sich auf ihre neue Rolle vorbereiten und sich im Umgang mit dem Nachwuchs weiterbilden möchten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Sicher im Umgang mit dem Enkelkind ...
Essen, 22.09.2016

Investitionsbarometer NRW - am Ball bleiben!

Laut einer Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsförderung wird zu wenig in Kliniken investiert. Der Krankenhausverband Essen möchte wichtige Partner und Entscheider über den konkreten Bedarf informieren und lädt am 26. Oktober um 15:30 Uhr zu der Veranstaltung "Am Ball bleiben" ins Stadion Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Investitionsbarometer NRW - am Ball bleiben! ...
Essen, 21.09.2016

Ein ganzes Haus voller Veranstaltungen zur modernen Medizin: Medizinische Fakultät beteiligt sich an der WissensnachtRuhr

"Die Hormondetektive - warum die Mädchen plötzlich den Jungs davonwachsen, und andere Geheimnisse der Pubertät", "Herz ist Trumpf - wie man den wichtigsten Muskel des Körpers schützt", "Wunden schminken für Kinder", "Medizinstudium kompakt" und "Zu früh geboren - wie kleine Kinder groß und stark werden" - so heißen fünf der insgesamt 17 Programmpunkte, die die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) am 30. September zwischen 16 und 22 Uhr anlässlich der WissensnachtRuhr 2016 anbietet.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ein ganzes Haus voller Veranstaltungen zur modernen Medizin: Medizinische Fakultät beteiligt sich an der WissensnachtRuhr ...
Essen, 21.09.2016

Selbsthilfe im Gespräch: Krebskranke Eltern in der Familienphase

Zu einem Treffen in der Veranstaltungsreihe "Selbsthilfe im Gespräch“ bittet das Alfried Krupp Krankenhaus in Kooperation mit der Selbsthilfeberatung Wiese e.V. am Donnerstag, den 29. September 2016 ins Alfried Krupp Krankenhaus. Das Thema des Nachmittags lautet "Krebskranke Eltern in der Familienphase“.

Lesen Sie mehr zum Thema: Selbsthilfe im Gespräch: Krebskranke Eltern in der Familienphase ...
Essen, 21.09.2016

Das Risiko einer Influenza-Erkrankung ernst nehmen

Ältere, chronisch Kranke und Schwangere haben ein höheres Risiko, dass eine Infektion mit Influenzaviren schwer verläuft und Komplikationen lebensbedrohlich werden. Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Grippeschutzimpfung für Ältere, chronisch Kranke und Schwangere. Zudem sollten alle geimpft sein, die Kontakt zu solchen Risikogruppen haben, vor allem das Medizin- und Pflegepersonal.

Lesen Sie mehr zum Thema: Das Risiko einer Influenza-Erkrankung ernst nehmen ...
Essen, 20.09.2016

Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Essen und der Kranken- und Pflegekassen beraten auch im Oktober wieder gemeinsam wohnortnah und trägerneutral rund um die Themen Pflege und Älterwerden in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort ...
Essen, 16.09.2016

Projektstart "Radeln ohne Alter"

Buntes Treiben auf dem Ehrenzeller Platz: Oberbürgermeister Thomas Kufen eröffnete heute (16.9) gemeinsam mit den Partnern des JobCenters Essen, der klima|werk|stadt|essen, der Neuen Arbeit der Diakonie Essen gGmbH, der Allbau AG und des Kulturwissenschaftlichen Institutes offiziell das neue Service-Angebot "Radeln ohne Alter".

Lesen Sie mehr zum Thema: Projektstart "Radeln ohne Alter" ...
Essen, 06.09.2016

Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Essen und der Kranken- und Pflegekassen beraten auch im September wieder gemeinsam wohnortnah und trägerneutral rund um die Themen Pflege und Älterwerden in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort ...
Essen, 30.08.2016

Neue Vortragsreihe der Elternschule startet mit Gynäkologie

Vom 6. September bis 4. Oktober bietet die Elternschule Essen-Werden wieder eine Vortragsreihe für werdende Eltern an. Wöchentlich werden Themen wie Kinderkrankheiten, Homöopathie oder Gynäkologie besprochen. Die Reihe startet am Dienstag, den 6. September, um 18.45 Uhr mit einem Vortrag über Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit.

Lesen Sie mehr zum Thema: Neue Vortragsreihe der Elternschule startet mit Gynäkologie ...
Essen, 30.08.2016

Ihr Herz liegt uns am Herzen: Tag der offenen Tür in der Kardiologie

Unter dem Leitmotiv "Ihr Herz liegt uns am Herzen" lädt die Klinik für Innere Medizin I am Alfried Krupp Krankenhaus zum zweiten kardiologischen Tag der offenen Tür ein. Das Team der Klinik freut sich darauf, Patienten und alle Interessierten über die häufigsten Herzerkrankungen aufzuklären und aktuelle Diagnostik- und Behandlungsmethoden vorzustellen. Die Themen der Veranstaltung lauten: "Wie merke ich, dass ich herzkrank bin?" (Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Budde),

Lesen Sie mehr zum Thema: Ihr Herz liegt uns am Herzen: Tag der offenen Tür in der Kardiologie ...