"Essen.Gesund.Vernetzt. – Medizinische Gesellschaft e.V." begrüßt Urteil des Bundesgerichtshof über Haftung wegen Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung

"Essen.Gesund.Vernetzt. – Medizinische Gesellschaft e.V." begrüßt Urteil des Bundesgerichtshof über Haftung wegen Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung

Dr. Marianne Kloke, Sprecherin des Fachbeirates Hospiz- und Palliativbetreuung innerhalb des Vereins "Essen.Gesund.Vernetzt. – Medizinische Gesellschaft e.V." freut sich über das Urteil des Bundesgerichtshofes zur Haftung bei der Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung.

Mehr zur Meldung "Essen.Gesund.Vernetzt. – Medizinische Gesellschaft e.V." begrüßt Urteil des Bundesgerichtshof über Haftung wegen Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung ...

Onkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Essen zertifiziert

Onkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Essen zertifiziert

Das Onkologische Zentrum am Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) des Universitätsklinikums Essen ist weiterhin zertifiziert. Das teilte nun das unabhängige Zertifizierungsinstitut der Deutschen Krebsgesellschaft OnkoZert mit. Elf Fachexperten auditierten verschiedene Organkrebszentren wie das Brustkrebs-, Hautkrebs- und Lungenkrebszentrum. Sie stellten dem Onkologischen Zentrum in Essen und auch den Mitarbeitern einen ausgesprochenen positiven Gesamteindruck aus.

Mehr zur Meldung Onkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Essen zertifiziert ...

Neu entdecktes Blutgefäßsystem in Knochen

Neu entdecktes Blutgefäßsystem in Knochen

Ein bisher übersehenes Netzwerk aus feinsten Blutgefäßen, das das Knochenmark direkt mit der Zirkulation der Knochenhaut verbindet, hat eine Wissenschaftlergruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Matthias Gunzer und Dr. Anja Hasenberg vom Institut für Experimentelle Immunologie und Bildgebung der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) identifiziert. An der Studie waren auch Wissenschaftler des Universitätsklinikums Essen sowie von Forschungseinrichtungen in Erlangen, Jena, Berlin, Dresden und Bern beteiligt.

Mehr zur Meldung Neu entdecktes Blutgefäßsystem in Knochen ...

Geschwister-Freizeiten als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Geschwister-Freizeiten als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Die LICHTBLICK-Ferienfreizeiten der AOK Rheinland/ Hamburg sind im Hundertwasser Haus in Essen als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden. Mit der Preisverleihung im Rahmen des Sonderwettbewerbs "Soziale Natur – Natur für alle" wird das Engagement der AOK Rheinland/Hamburg für Familien und insbesondere Geschwister chronisch kranker Kinder gewürdigt.

Mehr zur Meldung Geschwister-Freizeiten als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet ...

"Essen.Gesund.Vernetzt."

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 18.04.2019

Moderne Therapie bei Gelenkschmerzen

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Steele lädt Patienten und Interessierte zu einem Patientenseminar mit dem Titel „Moderne Therapie bei Gelenkschmerzen“ ein. Themen des Nachmittags werden sinnvolle Behandlungskonzepte bei Schmerzen in der Schulter, in der Hüfte und im Knie sein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Moderne Therapie bei Gelenkschmerzen ...
Essen, 18.04.2019

Die richtige Ernährung bei Sport und Spiel

Radfahren, Laufen, Fußballspielen — wenn der Mensch Sport treibt, braucht der Körper mehr und andere Nährstoffe als in weniger aktiven Zeiten. Wer besonders viel Sport treibt, dessen Ernährung sollte vollwertig sein, energie- und eiweißreich. Auch Freizeitsportler im Kinder-, Jugend- oder Erwachsenalter können durch eine angepasste Ernährung eine gesunde Basis für körperliche Aktivitäten schaffen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Die richtige Ernährung bei Sport und Spiel ...
Essen, 18.04.2019

Moderne Bildgebung in der Kardiologie – was gibt es Neues?

In der Gesprächsreihe der Herzsportabteilung der MTG-Horst in Zusammenarbeit mit den Kliniken für Innere Medizin des Alfried Krupp Krankenhaus stehen regelmäßig Themen „rund um die Herz-Gesundheit“ auf dem Programm. Vortragende sind Ärzte Essener Kliniken, niedergelassene Mediziner aller medizinischen Fachrichtungen und Spezialisten anderer Bereiche aus dem Gesundheitswesen. Das Thema der nächsten Veranstaltung lautet „Moderne Bildgebung in der Kardiologie – was gibt es Neues?“.

Lesen Sie mehr zum Thema: Moderne Bildgebung in der Kardiologie – was gibt es Neues? ...
Essen, 17.04.2019

Neue Maßstäbe in der Neuroradiologie

Die weltweit erste biplane Angiographieanlage der neuesten Generation Artis icono steht in der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid. Chefarzt Prof. Dr. med. René Chapot, der in beratender Funktion die Weiterentwicklung der Anlage begleitet hat, weiß um den „wichtigen und großen Schritt, der zur Verbesserung der Qualität aller Arbeitsschritte im operativen Einsatz geführt hat“.

Lesen Sie mehr zum Thema: Neue Maßstäbe in der Neuroradiologie ...
Essen, 17.04.2019

Wir sind so jung wie unsere Gefäße

Das Contilia Herz- und Gefäßzentrum im Elisabeth-Krankenhaus Essen lädt für Dienstag, 23. April, 17 Uhr, zur Aktuellen Medizinischen Stunde ein. Thema des Abends ist „Wir sind so jung wie unsere Gefäße: Früherkennung von Gefäßkrankheiten“. Dr. Roland Heesen, Leitender Arzt der Angiologie in der Klinik für Kardiologie und Angiologie, informiert über verschiedene Gefäßkrankheiten und wie man diesen im Alltag vorbeugen kann.

Lesen Sie mehr zum Thema: Wir sind so jung wie unsere Gefäße ...
Essen, 16.04.2019

7. Essener Vorsorgeveranstaltung

Was passiert, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr entscheiden kann? Wo möchte ich gepflegt werden? Was ist bei der Gestaltung meines Testaments zu beachten? Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament können dabei helfen, den eigenen Willen zu Lebzeiten festzuhalten. Einen umfassenden Einstieg in das Thema „Vorsorge“ bietet Ihnen daher die „7. Essener Vorsorgeveranstaltung“ am Montag, den 15. Juli 2019, um 14 Uhr und um 17 Uhr im Universitätsklinikum Essen (Deichmann-Auditorium, Lehr- und Lernzentrum, Virchowstr. 163a).

Lesen Sie mehr zum Thema: 7. Essener Vorsorgeveranstaltung ...
Essen, 15.04.2019

Regulierbare Gendefekte entdeckt: Wie es zu Leukämie-Rückfällen kommt

Welche genetischen Veränderungen dazu führen, dass es bei der Knochenmarkstransplantation zu Rückfällen kommt, weil Effektorzellen versagen, hat eine internationale Forschergruppe unter Mitwirkung von Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) und des Universitätsklinikums (UK) Essen herausgefunden. Ihr Bericht erschien jetzt in der renommierten Fachzeitschrift Nature Medicine.

Lesen Sie mehr zum Thema: Regulierbare Gendefekte entdeckt: Wie es zu Leukämie-Rückfällen kommt ...
Essen, 10.04.2019

Kinderstiftung Essen: Verdoppelungsaktion bringt Mehrwert für Kitas

Jede Spende für das modellhafte Gesundheitsprogramm "Fünf am Tag – machen Kinder stark" der Kinderstiftung Essen hat jetzt die Chance, verdoppelt zu werden. Voraussetzung: Sie muss über das Internetportal www.gut-für-essen.de eingehen, und zwar möglichst schnell. Noch ist der Spendentopf von Stadt Essen, Essener Landwirten, Noweda eG und Sparkasse Essen gut gefüllt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kinderstiftung Essen: Verdoppelungsaktion bringt Mehrwert für Kitas ...
Essen, 09.04.2019

"Sommerspaß auf Sylt" - AOK Rheinland/Hamburg lädt krebskranke Jugendliche zu Ferienfreizeit auf Sylt ein

Am Nordseestrand neue Kraft tanken und Abstand von der eigenen Erkrankung gewinnen: Für krebskranke Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren bietet die AOK Rheinland/Hamburg in den Sommerferien eine Ferienfreizeit auf Sylt an. Der „Sommerspaß auf Sylt“ findet vom 23. Juli bis zum 1. August statt und wird aus Spendengeldern finanziert. Interessierte Jugendliche und ihre Eltern können sich bei Matthias Vogt, Leiter der Ferienfreizeit, unter der Telefonnummer 0228 511-2240 anmelden. Der Eigenanteil für die gesamte Reise beträgt pro Teilnehmer 50 Euro. Anmeldeschluss ist der 30. April 2019.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Sommerspaß auf Sylt" - AOK Rheinland/Hamburg lädt krebskranke Jugendliche zu Ferienfreizeit auf Sylt ein ...
Essen, 08.04.2019

Oberbürgermeister unterstützt NAKO-Gesundheitsstudie

Oberbürgermeister Thomas Kufen hat heute das Studienzentrum der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Universitätsklinikum Essen besucht. Er hat sich für die bundesweit größte Gesundheitsstudie NAKO untersuchen lassen. Wie alle anderen eingeladenen Bürgerinnen und Bürger wurde er nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Oberbürgermeister unterstützt NAKO-Gesundheitsstudie ...
Essen, 04.04.2019

Fragen rund um die richtige Säuglingsnahrung

Infos rund um das Stillen gibt es am Dienstag, 30. April, 18-20 Uhr, in der Elternschule des Elisabeth-Krankenhauses Essen. Beate Lukassen, Kinderkrankenschwester und Stillberaterin, informiert an diesem Abend rund ums Stillen und die Muttermilchernährung.

Lesen Sie mehr zum Thema: Fragen rund um die richtige Säuglingsnahrung ...
Essen, 28.03.2019

Fünfter Altendorfer Gesundheitstag

Am Samstag (6.4.) findet zum fünften Mal der Altendorfer Gesundheitstag auf dem Ehrenzeller Platz statt. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche Aktionen und Informationsangebote rund um das Thema Gesundheit angeboten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Fünfter Altendorfer Gesundheitstag ...
Essen, 11.12.2018

Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin tagt in Essen

Am 30. November 2018 tagte in der Philharmonie Essen die Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin. Auf dem bereits 193. Kongress der wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaft trafen sich Medizinerinnen und Mediziner aus NRW und dem gesamten Bundesgebiet, um über Vernetzung der Disziplinen sowie der Leistungserbringer im Interesse der Patienten zu beraten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin tagt in Essen ...
Essen, 29.11.2018

Wissenschaft trifft Patient: Diskussionsrunde über Organspende

Die Veranstaltungsreihe "Wissenschaft trifft ..." geht in die nächste Runde. Unter dem Motto "Wissenschaft trifft Patient" stehen am 10. Dezember 2018 in der Sparkasse Essen die Themen Organspende und Organtransplantation im Fokus der Diskussion. Neben Experten kommen auch zwei Menschen zu Wort, denen ein Spenderorgan das Leben gerettet hat. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Lesen Sie mehr zum Thema: Wissenschaft trifft Patient: Diskussionsrunde über Organspende ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK