1000. Herzklappe implantiert am Westdeutschen Herzzentrum Essen

1000. Herzklappe in zehn Jahren

Die 1000. Herzklappe haben jetzt Ärzte des Westdeutschen Herzzentrums Essen (WHZ) mit Hilfe der Kathetertechnik (TAVI) implantiert. Sie beseitigten so bei ihrem Patienten die Einengung einer stark verkalkten Aortenklappe. Im Jahr 2005 erfolgte im Universitätsklinikum Essen (UK Essen) deutschlandweit die erste kathetergeführte Implantation einer Herzklappe.

Mehr zur Meldung 1000. Herzklappe in zehn Jahren ...

Neuer Fachbereich im MVZ Essen-Nord-West - Physikalische und Rehabilitative Medizin

Neuer Fachbereich im MVZ Essen-Nord-West: Physikalische und Rehabilitative Medizin

Zum 01. Juli 2015 hat die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein die Tätigkeit von PD Dr. med. Horst Gerhard als Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin im MVZ Essen-Nord-West, Hülsmannstr. 17, 45355 Essen, zugelassen. Herr Dr. Gerhard nimmt seine Tätigkeit, neben seiner aktuellen Beschäftigung als Leiter der Fachklinik für Neurologie und Neurophysiologie des Philippusstifts, ab sofort auf.

Mehr zur Meldung Neuer Fachbereich im MVZ Essen-Nord-West: Physikalische und Rehabilitative Medizin ...

"Health Media Award 2015" für das WPE

"Health Media Award 2015" für das WPE

Der "Health Media Award" in der Kategorie "Medizintechnik, medizinische Hilfsmittel, Diagnostik" geht 2015 nach Essen: Die Jury des renommierten und begehrten Preises würdigt damit die Fortschritte in der Erforschung und Behandlung bestimmter Tumoren mit Protonen am Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) sowie dessen Informations- und Aufklärungsarbeit zum Wohle der Patienten.

Mehr zur Meldung "Health Media Award 2015" für das WPE ...

Erfolgreich zertifiziert Erstes Prostatazentrum in Essen

Erfolgreich zertifiziert: Erstes Prostatazentrum in Essen

Die Klinik für Urologie und urologische Onkologie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen ist in Kooperation mit elf niedergelassenen Fachärzten aus Essen, Bochum, Mülheim, Hattingen und Witten erfolgreich als erstes Prostatazentrum in Essen zertifiziert worden.

Mehr zur Meldung Erfolgreich zertifiziert: Erstes Prostatazentrum in Essen ...

Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung

Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung

Als "eine besondere Auszeichnung und eine entsprechende Würdigung" der Arbeit und des Qualitätsanspruches seines Teams, bewertet Prof. Dr. med. Andreas Krödel, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid, die Zertifizierung, mit der die Klinik in diesen Tagen ausgezeichnet wurde.

Mehr zur Meldung Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung ...

Stadt Essen will die Schließung der Notfallpraxen nicht hinnehmen!

Stadt Essen will die Schließung der Notfallpraxen nicht hinnehmen!

Gesundheitsdezernent Peter Renzel sorgt sich um die Patientenversorgung in Essen und kündigt Gespräche mit der Kassenärztlichen Vereinigung in der nächsten Woche an.

Mehr zur Meldung Stadt Essen will die Schließung der Notfallpraxen nicht hinnehmen! ...

"Der mündige Patient": Deutschlandweit vermutlich einzigartige Patientenuniversität

"Der mündige Patient": Deutschlandweit vermutlich einzigartige Patientenuniversität beginnt Anfang 2015 mit Vorlesungen in Essen

Gesundheit und Krankheit, Lernen und Zufriedenheit im Alter – dies sind die Schwerpunkte der neuen Patientenuniversität, in der medizinische Experten des Katholischen Klinikums Essen Wissen und Wissenschaft, Hintergründe und Strukturen des Gesundheitswesen leicht verständlich vermitteln.

Mehr zur Meldung "Der mündige Patient": Deutschlandweit vermutlich einzigartige Patientenuniversität beginnt Anfang 2015 mit Vorlesungen in Essen ...

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 29.07.2015

Raimund Erbel emeritiert

Über 20 Jahre leitete der renommierte Wissenschaftler und Mediziner Prof. Dr. Raimund Erbel erfolgreich die Klinik für Kardiologie am Universitätsklinikum Essen (UK Essen). Nun verlässt der Klinikdirektor das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum Essen und wird emeritiert.

Lesen Sie mehr zum Thema: Raimund Erbel emeritiert ...
Essen, 29.07.2015

Kreißsaalführung im Alfried Krupp Krankenhaus

Zu einem Informationsabend am 4. August 2015 rund um die Geburt und das Wochenbett lädt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Alfried Krupp Krankenhaus herzlich ein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 29.07.2015

1000. Herzklappe in zehn Jahren

Die 1000. Herzklappe haben jetzt Ärzte des Westdeutschen Herzzentrums Essen (WHZ) mit Hilfe der Kathetertechnik (TAVI) implantiert. Sie beseitigten so bei ihrem Patienten die Einengung einer stark verkalkten Aortenklappe. Im Jahr 2005 erfolgte im Universitätsklinikum Essen (UK Essen) deutschlandweit die erste kathetergeführte Implantation einer Herzklappe.

Lesen Sie mehr zum Thema: 1000. Herzklappe in zehn Jahren ...
Essen, 29.07.2015

Leben mit Demenz – Beratungs- und Kursangebot im Rahmen der Pflegestützpunkte NRW im Hause der AOK

Das Leben mit Menschen mit Demenz ist für die Angehörigen und weiteren begleitenden Personen meist schwierig. Im Hause der AOK findet dazu ein Kurs für pflegende Angehörige oder andere Betreuungspersonen zum Thema Demenz statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Leben mit Demenz – Beratungs- und Kursangebot im Rahmen der Pflegestützpunkte NRW im Hause der AOK ...
Essen, 27.07.2015

"Wenn die Hüfte knirscht" Patientenseminar im Alfried Krupp Krankenhaus

Am 6. August 2015 informiert das Alfried Krupp Krankenhaus über Hüftgelenkserkrankungen und deren Behandlung. Auf dem Programm des Patientenseminars stehen Vorträge zu den Themen: "Moderne Endoprothetik des Hüftgelenkes" und "Patient und Physiotherapie - Partner in der Rehabilitation".

Lesen Sie mehr zum Thema: "Wenn die Hüfte knirscht" Patientenseminar im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 27.07.2015

Offene Rhythmus-Sprechstunde

Im Rahmen eines interaktiven Vortrags am 7. August 2015 erklären Herz-Spezialisten der Abteilung für Rhythmologie, eine Kooperation des Alfried Krupp Krankenhaus mit dem Evangelischen Krankenhaus Essen-Werden, die Ursachen, Therapien und Risiken des Vorhofflimmerns.

Lesen Sie mehr zum Thema: Offene Rhythmus-Sprechstunde ...
Essen, 24.07.2015

Ein Drittel der über 65-Jährigen leidet unter Schwindel - Bewegung und spezielles Training statt Bettruhe und Schonung

Nach Kopfschmerzen ist Schwindel der häufigste Grund für einen Arztbesuch. Mit zunehmendem Alter steigt der Anteil der Schwindelpatienten drastisch an: So leidet von den über 65-Jährigen bereits ein Drittel unter den Symptomen, und ab 75 Jahren zählen Schwindel und Gleichgewichtsstörungen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. Schwindel macht ältere Patienten unsicher und ängstlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ein Drittel der über 65-Jährigen leidet unter Schwindel - Bewegung und spezielles Training statt Bettruhe und Schonung ...
Essen, 22.07.2015

Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort

Mitarbeiter der Stadt Essen und der Kranken- und Pflegekassen beraten auch im August wieder gemeinsam wohnortnah und trägerneutral rund um die Themen Pflege und Älterwerden in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort ...
Essen, 22.07.2015

Darüber redet man(n) jetzt: BZgA informiert zu urologischen Erkrankungen

Kommen Männer in die Wechseljahre? Welche Maßnahmen beugen Harnwegsinfekten bei Männern vor? Wie machen sich Prostata- und Hodenkrebs bemerkbar? Diese und viele andere Fragen rund um urologische Erkrankungen beantworten die neuen Themenseiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf ihrem Online-Angebot www.maennergesundheitsportal.de.

Lesen Sie mehr zum Thema: Darüber redet man(n) jetzt: BZgA informiert zu urologischen Erkrankungen ...
Essen, 20.07.2015

Leben nach Krebs

Die Frauenklinik im Marienhospital Altenessen lädt am Mittwoch, 5. August zum Gesprächskreis "Leben nach Krebs - Gesprächskreis für Frauen" ins Marienhospital Altenessen ein. Das offene Angebot richtet sich an Frauen, die von Brustkrebs oder anderen gynäkologischen Krebserkrankungen betroffen sind.

Lesen Sie mehr zum Thema: Leben nach Krebs ...
Essen, 20.07.2015

Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen

Wie an jedem ersten werktäglichen Freitag im Monat findet auch am 7. August um 18.30 Uhr die Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen ...
Essen, 17.07.2015

Bei Sommerhitze verderben Lebensmittel schneller

Obwohl Deutschland zur gemäßigten Klimazone zählt, sind Temperaturen über 30 °C im Sommer keine Seltenheit. Grillpartys, Picknicks im Grünen und Gartenfeste haben wieder Hochsaison. Bei solchen Anlässen müssen leicht verderbliche Lebensmittel ausreichend gekühlt werden. Denn viele Mikroorganismen wie Salmonellen und andere Bakterien vermehren sich bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit besonders gut – schwere Lebensmittelvergiftungen können die Folge sein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bei Sommerhitze verderben Lebensmittel schneller ...
Essen, 16.07.2015

LVR-Klinikum Essen erhält Auszeichnung als "Top Regionales Krankenhaus"

Das LVR-Klinikum Essen gehört auch 2015 wieder zu den besten Kliniken in Nordrhein-Westfalen. Dies ermittelte das Magazin Focus-Gesundheit. Für den Krankenhausvergleich wertete ein unabhängiges Recherche-Team die Qualitätsdaten der Kliniken aus und befragte zuweisende Ärzte. Patienten bietet die Auswertung Orientierung und Hilfestellung bei der Suche nach der richtigen Klinik und der passenden Behandlungsmethode.

Lesen Sie mehr zum Thema: LVR-Klinikum Essen erhält Auszeichnung als "Top Regionales Krankenhaus" ...
Essen, 10.07.2015

Arzt des KKE zum Vizepräsidenten der ältesten Ärztevereinigung Deutschlands gewählt

Am 05. Juli 2015 wurde Prof. Dr. med. Hans-Georg Krengel, Leitender Arzt der Medizinischen Kliniken I und IV des Katholischen Klinikums Essen, auf dem Schloss Westerburg zum Vize-Präsidenten des KVDA gewählt. Der Kraftfahrverband Deutscher Ärzte (KVDA e.V.) ist eine der ältesten Standesorganisationen Deutschlands.

Lesen Sie mehr zum Thema: Arzt des KKE zum Vizepräsidenten der ältesten Ärztevereinigung Deutschlands gewählt ...