Neue Kinderklinik für das Universitätsklinikum Essen

Neue Kinderklinik für das Universitätsklinikum Essen

Das Universitätsklinikum Essen (UK Essen) erhält einen markanten Neubau: Direkt neben dem Medizinischen Zentrum entsteht ein neues Gebäude für die Kinderklinik und die Nuklearmedizin mit Radiochemie. In den nächsten Wochen beginnt der Freizug des geplanten Baufeldes. Für das Frühjahr 2016 ist dann der Spatenstich geplant, der Bau selbst startet voraussichtlich im Herbst.

Mehr zur Meldung Neue Kinderklinik für das Universitätsklinikum Essen ...

Universitätsklinikum Essen eröffnet Klinik für Infektiologie

Universitätsklinikum Essen eröffnet Klinik für Infektiologie

Das Universitätsklinikum Essen (UK Essen) verfügt seit Freitag (14.08.2015) als eine der ersten Universitätskliniken in Deutschland über eine eigenständige Klinik mit ausschließlichem Fokus auf die Infektiologie. Ein Schwerpunkt liegt auf der Prävention, Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten bei Patienten mit Immunschwäche, z. B. nach einer Organtransplantation.

Mehr zur Meldung Universitätsklinikum Essen eröffnet Klinik für Infektiologie ...

159 Auszubildende starten ihren Berufsweg bei der AOK Rheinland/Hamburg

159 Auszubildende starten ihren Berufsweg bei der AOK Rheinland/Hamburg

Während andere Unternehmen die Zahl der Geschäftsstellen und Mitarbeiter verringern, setzt die AOK Rheinland/Hamburg auch in Zukunft auf kompetente und wohnortnahe Betreuung ihrer Versicherten. Deshalb starteten am 1. August 2015 insgesamt 159 Auszubildende ihren beruflichen Karriereweg bei der AOK Rheinland/Hamburg.

Mehr zur Meldung 159 Auszubildende starten ihren Berufsweg bei der AOK Rheinland/Hamburg ...

1000. Herzklappe implantiert am Westdeutschen Herzzentrum Essen

1000. Herzklappe in zehn Jahren

Die 1000. Herzklappe haben jetzt Ärzte des Westdeutschen Herzzentrums Essen (WHZ) mit Hilfe der Kathetertechnik (TAVI) implantiert. Sie beseitigten so bei ihrem Patienten die Einengung einer stark verkalkten Aortenklappe. Im Jahr 2005 erfolgte im Universitätsklinikum Essen (UK Essen) deutschlandweit die erste kathetergeführte Implantation einer Herzklappe.

Mehr zur Meldung 1000. Herzklappe in zehn Jahren ...

Neuer Fachbereich im MVZ Essen-Nord-West - Physikalische und Rehabilitative Medizin

Neuer Fachbereich im MVZ Essen-Nord-West: Physikalische und Rehabilitative Medizin

Zum 01. Juli 2015 hat die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein die Tätigkeit von PD Dr. med. Horst Gerhard als Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin im MVZ Essen-Nord-West, Hülsmannstr. 17, 45355 Essen, zugelassen. Herr Dr. Gerhard nimmt seine Tätigkeit, neben seiner aktuellen Beschäftigung als Leiter der Fachklinik für Neurologie und Neurophysiologie des Philippusstifts, ab sofort auf.

Mehr zur Meldung Neuer Fachbereich im MVZ Essen-Nord-West: Physikalische und Rehabilitative Medizin ...

"Health Media Award 2015" für das WPE

"Health Media Award 2015" für das WPE

Der "Health Media Award" in der Kategorie "Medizintechnik, medizinische Hilfsmittel, Diagnostik" geht 2015 nach Essen: Die Jury des renommierten und begehrten Preises würdigt damit die Fortschritte in der Erforschung und Behandlung bestimmter Tumoren mit Protonen am Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) sowie dessen Informations- und Aufklärungsarbeit zum Wohle der Patienten.

Mehr zur Meldung "Health Media Award 2015" für das WPE ...

Erfolgreich zertifiziert Erstes Prostatazentrum in Essen

Erfolgreich zertifiziert: Erstes Prostatazentrum in Essen

Die Klinik für Urologie und urologische Onkologie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen ist in Kooperation mit elf niedergelassenen Fachärzten aus Essen, Bochum, Mülheim, Hattingen und Witten erfolgreich als erstes Prostatazentrum in Essen zertifiziert worden.

Mehr zur Meldung Erfolgreich zertifiziert: Erstes Prostatazentrum in Essen ...

Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung

Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung

Als "eine besondere Auszeichnung und eine entsprechende Würdigung" der Arbeit und des Qualitätsanspruches seines Teams, bewertet Prof. Dr. med. Andreas Krödel, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid, die Zertifizierung, mit der die Klinik in diesen Tagen ausgezeichnet wurde.

Mehr zur Meldung Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung ...

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 31.08.2015

Außenminister Steinmeier zu Gast in Essen

Seit 2001 richtet die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) in Zusammenarbeit mit dem Medizinisch-Wissenschaftliche Gesellschaft Essen e. V. bereits die Meyer-Schwickerath-Vorlesung aus. Ziel ist es, wichtige wissenschaftliche Erkenntnisse allgemeinverständlich darzustellen und die kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlich bedeutsamen Themen zu fördern. Heute (28.8.2015) konnten die Veranstalter einen ganz besonderen Redner im Lehr- und Lernzentrum auf dem Campus des Universitätsklinikums Essen (UK Essen) begrüßen: Der deutsche Außenminister, Dr. Frank-Walter Steinmeier, sprach vor rund 300 geladenen Gästen über aktuelle Herausforderungen der deutschen Außenpolitik und mögliche Lösungsansätze mit Hilfe der Diplomatie.

Lesen Sie mehr zum Thema: Außenminister Steinmeier zu Gast in Essen ...
Essen, 28.08.2015

Patientenseminar "Aortic Life 2015" mit neuen Erkenntnissen zu Erkrankungen an der Hauptschlagader

Akute Brust- oder Bauchschmerzen, Atemnot oder Heiserkeit - viele Menschen würden diese Symptome nicht direkt mit ihrer Aorta, der Hauptschlagader, in Verbindung bringen. Und dennoch können sie ein Alarmzeichen für eine Erkrankung dieser lebenswichtigen Ader sein, gerade Patienten mit hohem Blutdruck haben ein erhöhtes Risiko. Aber es gibt gute Behandlungsmethoden. eim Patientenseminar "Aortic Life: Leben vor und nach dem Aorteneingriff" am Samstag, 05.09.2015, stellen die Ärzte des Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrums Essen (WHGZ) diese im Lehr- und Lernzentrum am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) vor.

Lesen Sie mehr zum Thema: Patientenseminar "Aortic Life 2015" mit neuen Erkenntnissen zu Erkrankungen an der Hauptschlagader ...
Essen, 28.08.2015

Richtige Ernährung gegen Mückenstiche

Stechmücken können nicht nur lästig sein, sondern auch juckende Schwellungen verursachen. Herkömmliche Insektenschutzmittel enthalten jedoch oft schädliche Chemikalien. Prof. Dr. Hans-Georg Krengel, Leitender Arzt der Klinik für Innere Medizin des Katholischen Klinikums Essen, plädiert für den natürlichen Schutz vor Stechmücken durch Ernährung und verrät, welche Lebensmittel am wirksamsten sind.

Lesen Sie mehr zum Thema: Richtige Ernährung gegen Mückenstiche ...
Essen, 28.08.2015

Säuglingspflegekurs im Alfried Krupp Krankenhaus

Der Kursbeitrag pro Paar beläuft sich auf 40 Euro. Der nächste Termin ist der 5. September 2015, in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich. Telefon: 0201 434-2108 / 09, 0176 61571441 oder per E-Mail margot.jung@krupp-krankenhaus.de

Lesen Sie mehr zum Thema: Säuglingspflegekurs im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 28.08.2015

Demenz - Diagnose und Therapie

Priv.-Doz. Dr. Horst Gerhard, Leitender Arzt der Neurologie und Klinischen Neurophysiologie des Katholischen Klinikums Essen, referiert am Donnerstag, 03.09. im Philippusstift, Hülsmannstraße 17, 45355 Essen im Haus F um 18.00 Uhr.

Lesen Sie mehr zum Thema: Demenz - Diagnose und Therapie ...
Essen, 27.08.2015

Rekordbeteiligung an der Sport- und Bewegungsinitiative "Fit durch die Schule" - 4 Essener Schulen erhalten Förderung für Projekte

Die Beteiligung des vergangenen Jahres an der Initiative "Fit durch die Schule" des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW und der AOK Rheinland/Hamburg konnte noch einmal deutlich gesteigert werden: Im Schuljahr 2015/2016 fördert die AOK Rheinland/Hamburg Bewegungsprojekte an 85 rheinischen Schulen. Insgesamt erhalten sie eine Förderung von rund 300.000 Euro.

Lesen Sie mehr zum Thema: Rekordbeteiligung an der Sport- und Bewegungsinitiative "Fit durch die Schule" - 4 Essener Schulen erhalten Förderung für Projekte ...
Essen, 27.08.2015

Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen

Wie an jedem ersten werktäglichen Freitag im Monat findet auch am 4. September um 18.30 Uhr die Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung im Marienhospital Altenessen ...
Essen, 27.08.2015

Offene Rhythmus-Sprechstunde - Informationsveranstaltung für Patienten und Interessierte

Die Sprechstunde findet an jedem ersten Freitag im Monat in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr im Mittleren Hörsaal des Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid statt. Nächster Termin ist Freitag der 4. September 2015. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Offene Rhythmus-Sprechstunde - Informationsveranstaltung für Patienten und Interessierte ...
Essen, 27.08.2015

Kreißsaalführung - Klink für Frauenheilkunde und Geburtshilfe lädt ein

Nächster Termin ist Dienstag, der 1. September 2015, um 18.00 Uhr, im Alfried Krupp Krankenhaus, Alfried-Krupp-Straße 21, 45131 Essen. Treffpunkt für alle Interessierten ist die Eingangshalle. Eine Anmeldung ist über die Telefonnummer 0201 434-2608 möglich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung - Klink für Frauenheilkunde und Geburtshilfe lädt ein ...
Essen, 27.08.2015

Vortrag über Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit

Die Vortragsreihe der Elternschule Essen-Werden startet wieder - mit einem Beitrag rund um Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit: Am Dienstag, den 1. September 2015, wird eine Gynäkologin der Universitätsfrauenklinik von 18.45 bis 20.15 Uhr einen Vortrag in der Frauenklinik halten (Seminarraum, 2. Etage, Hufelandstraße 55) und gerne die Fragen werdender Eltern beantworten. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Vortrag über Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit ...
Essen, 27.08.2015

Bewährtes und Neues

Leiden Sie unter Kopfschmerzen? Fragen Sie sich, woher diese kommen? Und was Sie dagegen tun können? Am 2. September, um 18 Uhr, beantworten Experten des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums am Essener Universitätsklinikum alle Fragen zu Migräne und Kopfschmerzen. Veranstaltungsort ist der Hörsaal im Verwaltungsgebäude auf dem Gelände des Klinikums, Hufelandstraße 55, 1. Stock, Konferenzraum II.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bewährtes und Neues ...
Essen, 24.08.2015

Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Essen und der Kranken- und Pflegekassen beraten auch im September wieder gemeinsam wohnortnah und trägerneutral rund um die Themen Pflege und Älterwerden in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bürgerservice und Pflegestützpunkte vor Ort ...
Essen, 24.08.2015

Stillseminar im Alfried Krupp Krankenhaus

Stillen ist die natürlichste Art ein Neugeborenes zu ernähren. Muttermilch ist leicht verdaulich, fördert die Abwehr und dient der Allergieprävention. Zudem fördert Muttermilch die körperlich, seelische Entwicklung des Kindes und die Mutter-Kind-Beziehung. In der Regel muss dieser "Dialog zwischen Mutter und Kind" geübt werden, denn: aller Anfang ist schwer.

Lesen Sie mehr zum Thema: Stillseminar im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 24.08.2015

Leben nach Krebs - Monatlicher Gesprächskreis für Frauen trifft sich im Marienhospital Altenessen

Die Frauenklinik im Marienhospital Altenessen lädt am Mittwoch, 2. September zum Gesprächskreis "Leben nach Krebs - Gesprächskreis für Frauen" ins Marienhospital Altenessen ein. Das offene Angebot richtet sich an Frauen, die von Brustkrebs oder anderen gynäkologischen Krebserkrankungen betroffen sind.

Lesen Sie mehr zum Thema: Leben nach Krebs - Monatlicher Gesprächskreis für Frauen trifft sich im Marienhospital Altenessen ...