Essener Nephrologin mit dem Wissenschaftspreis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. ausgezeichnet

Essener Nephrologin mit dem Wissenschaftspreis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. ausgezeichnet

Im Rahmen der 192. Jahrestagung der Rheinisch Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin wurde in diesem Jahr eine Forscherin aus Essen mit dem RWGIM-Wissenschaftspreis für Grundlagenwissenschaften ausgezeichnet. Der Preis wird für die beste vorgelegte Arbeit in deutscher oder englischer Sprache auf dem Gebiet der gesamten Inneren Medizin vergeben.

Mehr zur Meldung Essener Nephrologin mit dem Wissenschaftspreis der Rheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. ausgezeichnet ...

Experten aus aller Welt an den Kliniken Essen-Mitte

Experten aus aller Welt an den Kliniken Essen-Mitte

Wiederherstellungs-Chirurgie im Bereich des Genitals und der Harnröhre bei Kinder und Erwachsenen: International führende Urologen operieren vor laufender Kamera: Die Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie der Kliniken Essen-Mitte blickt zurück auf ein erfolgreiches OP-Seminar.

Mehr zur Meldung Experten aus aller Welt an den Kliniken Essen-Mitte ...

Für die Kleinen unterwegs!

Für die Kleinen unterwegs!

In regelmäßigen Abständen fahren die Pflegenden der Elternberatung "Frühstart"/ Bunter Kreis am Universitätsklinikum Essen (UK Essen) mit den beiden so genannten "Frühchenflitzern" zu Familien mit Frühgeborenen, um sie in der schwierigen Phase nach der Entlassung zu unterstützen. Vertreter der Sparkasse Essen übergaben im Rahmen eines Besuchs einen Scheck in Höhe von 15.000 Euro an die Stiftung Universitätsmedizin Essen, die damit die Bereitstellung der "Frühchenflitzer" weiter unterstützen kann.

Mehr zur Meldung Für die Kleinen unterwegs! ...

Meistzitierter Krebsforscher kommt aus Essen

Meistzitierter Krebsforscher kommt aus Essen

Der meistzitierte Krebsforscher Deutschlands kommt von der Universitätsmedizin Essen. Prof. Dr. Dirk Schadendorf von der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen kommt im Ranking des Laborjournals, eines der renommiertesten Wissenschaftsmagazine, auf Platz 1 – mit mehr als 17.000 Zitierungen.

Mehr zur Meldung Meistzitierter Krebsforscher kommt aus Essen ...

Versorgung von Wunden: Alfried Krupp Krankenhaus erhält ICW-Qualitätssiegel

Versorgung von Wunden: Alfried Krupp Krankenhaus erhält ICW-Qualitätssiegel

Das Alfried Krupp Krankenhaus erhält als erstes Akutkrankenhaus im Ruhrgebiet das ICW-Qualitätssiegel für stationäres Wundmanagement. Die Auszeichnung für eine hohe Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Wundversorgung wird von der Initiative für Wundmanagement e.V. vergeben.

Mehr zur Meldung Versorgung von Wunden: Alfried Krupp Krankenhaus erhält ICW-Qualitätssiegel ...

Individuelle Maßanfertigung erspart Nierenwäsche

Individuelle Maßanfertigung erspart Nierenwäsche

Es war ein Zufallsbefund: Bei einer Operation am Darm stellten die behandelnden Chirurgen im Alfried Krupp Krankenhaus bei Dieter Weske eine erweiterte Bauchschlagader von über sieben Zentimetern fest. So ein großes Bauchaortenaneurysma ist lebensbedrohlich. Bleibt es unbehandelt, kann es platzen und innerhalb weniger Minuten zu inneren Verblutungen führen.

Mehr zur Meldung Individuelle Maßanfertigung erspart Nierenwäsche ...

Deutschlands größte Gesundheitsstudie: Fünftausendster Teilnehmer in Essen untersucht

Deutschlands größte Gesundheitsstudie: Fünftausendster Teilnehmer in Essen untersucht

Gut zweieinhalb Jahre nach dem offiziellen Startschuss der NAKO Gesundheitsstudie, begrüßte Oberbürgermeister Thomas Kufen heute im Studienzentrum der Medizinischen Fakultät am Universitätsklinikum Essen bereits den fünftausendsten Teilnehmer.

Mehr zur Meldung Deutschlands größte Gesundheitsstudie: Fünftausendster Teilnehmer in Essen untersucht ...

Ein virtueller Spielplatz für kranke und schwerstkranke Kinder

Ein virtueller Spielplatz für kranke und schwerstkranke Kinder

Durch virtuelles Wasser laufen, ohne die Fische zu berühren. Fußballspielen, Klavier spielen und vieles mehr. Das können kleine Patienten ab sofort im Eingangsbereich der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen. Möglich macht diese perfekte Illusion eine Fußbodenprojektion, die fotorealistische Bilder auf den Boden projiziert, mit denen die Patienten in Interaktion treten können. Seit einigen Wochen läuft die Projektion im Testbetrieb.

Mehr zur Meldung Ein virtueller Spielplatz für kranke und schwerstkranke Kinder ...

Leber heißt Leben - Kampagne für mehr Lebergesundheit startet in Essen

Leber heißt Leben

Die Kampagne "Leber heißt Leben" mit dem Universitätsklinikum Essen als lokalem Fachpartner und unter der Schirmherrschaft des Essener Oberbürgermeisters soll dazu beitragen, mehr Bewusstsein für Lebergesundheit zu schaffen, um Lebererkrankungen vorzubeugen und diese frühzeitig zu erkennen. "Leber heißt Leben. Eine Kampagne für ein gesünderes Essen" ist das zweite Städteprojekt der Kampagne und ab heute für einen Monat in der Ruhrmetropole Essen zu Gast.

Mehr zur Meldung Leber heißt Leben ...

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 19.01.2018

AOK-Osterspaß in der Eifel – Ferienfreizeit für Geschwister von schwerstkranken Kindern

Auch in diesem Jahr lädt die AOK Rheinland/Hamburg wieder zu einer LICHTBLICK-Ferienfreizeit für Kinder ein, die schwerstkranke Geschwister haben. Vom 3. bis 7. April 2018 können Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren zur diesjährigen Aktion "Osterspaß für Geschwister" nach Hürtgenwald in die Eifel fahren.

Lesen Sie mehr zum Thema: AOK-Osterspaß in der Eifel – Ferienfreizeit für Geschwister von schwerstkranken Kindern ...
Essen, 19.01.2018

Bewegungs- und Spielanregungen für Eltern mit ihren Babys

Das Marienhospital Altenessen startet am Donnerstag, den 1. März 2018 mit einer neuen Gruppe Bewegungs- und Spielanregungen für Eltern mit ihren Babys. Anmeldeschluss ist der 31.01.2018.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bewegungs- und Spielanregungen für Eltern mit ihren Babys ...
Essen, 17.01.2018

Universität Duisburg-Essen / Universitätsklinikum Essen: Neues Verbundforschungsprojekt

Wenn sich ein Tumor im Gehirn ausbreitet, sind die Heilungsaussichten oft gering. Neun Forschungsgruppen aus ganz Deutschland, zwei davon an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE), haben deshalb ein gemeinsames, von der Deutschen Krebshilfe mit rund 1,6 Millionen Euro gefördertes Verbundprojekt gestartet, um Strategien gegen die Neubildung der gefährlichen Hirnmetastasen zu entwickeln.

Lesen Sie mehr zum Thema: Universität Duisburg-Essen / Universitätsklinikum Essen: Neues Verbundforschungsprojekt ...
Essen, 17.01.2018

Gut für Essen: Aktion "Kranken Kindern Freude schenken" war ein voller Erfolg

"Kranken Kindern Freude schenken" – Unter diesem Motto fand auf der Internet-Spendenplattform "Gut-fuer-Essen.de" eine besondere Aktion zugunsten der Kinderklinik am Universitätsklinikum Essen statt: Jeder von Bürgerinnen und Bürgern gespendete Euro wurde verdreifacht. Möglich machten dies die Aktionspartner, die Sparkasse Essen und die ETL-Gruppe. Erreicht wurde eine großartige Spendensumme in Höhe von 30.000 €, die nun der Stiftung Universitätsmedizin zur Verwirklichung des Spendenprojektes in der Kinderklinik zufließen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Gut für Essen: Aktion "Kranken Kindern Freude schenken" war ein voller Erfolg ...
Essen, 17.01.2018

Ernährung in der Wintersaison: Essentielle Nährstoffe fürs Immunsystem

Am 25. Januar 2018 referiert Dr. Hans-Georg Krengel, Leitender Arzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährungsmedizin am Katholischen Klinikum Essen, im Rahmen des RREB über „Ernährung in der Wintersaison – Wintergemüse.“

Lesen Sie mehr zum Thema: Ernährung in der Wintersaison: Essentielle Nährstoffe fürs Immunsystem ...
Essen, 16.01.2018

Geschwisterkurs im Marienhospital

Nächster Termin am Dienstag den, 23.01.2018 um 15.00 Uhr im Marienhospital Altenessen. Die Kursgebühr beträgt 10€ pro Kind. Informationen und Anmeldungen an Vanessa Wrobel, Telefon: 0171- 1789890 oder vwrobel@arcor.de

Lesen Sie mehr zum Thema: Geschwisterkurs im Marienhospital ...
Essen, 15.01.2018

Patientenseminar: Moderner Gelenkersatz an der Hüfte

Das Hüftgelenk ist das größte Kugelgelenk des menschlichen Körpers. Durch seine besondere Konstruktion sowie die Funktion der umgebenden Weichteile (Gelenkkapsel, Bänder und Muskulatur) werden die aufrechte Körperhaltung und die freie Bewegung des Beines ermöglicht. Die knöchernen Hauptanteile werden durch die Gelenkpfanne und den Hüftkopf gebildet und sind wie alle anderen Gelenke auch von einer Knorpelschicht bedeckt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Patientenseminar: Moderner Gelenkersatz an der Hüfte ...
Essen, 11.01.2018

Universität Duisburg-Essen / Universitätsklinikum Essen: Akute myeloische Leukämie im Kindesalter

Noch gibt es viele offene Fragen darüber mit welcher Therapie einem Kind mit akuter myeloischer Leukämie (AML) am besten geholfen werden kann. Um die Studiendaten weltweit auszutauschen soll nun eine gemeinsame Datenstruktur entwickelt werden. Die Initiative der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Universitätsklinikum Essen wird von der Deutschen Krebshilfe über zwei Jahre mit 240.000 Euro gefördert.

Lesen Sie mehr zum Thema: Universität Duisburg-Essen / Universitätsklinikum Essen: Akute myeloische Leukämie im Kindesalter ...
Essen, 11.01.2018

Zweiter Essener ETIM-Kongress - Künstliche Intelligenz und Robotik im Fokus

Welchen Einfluss haben Künstliche Intelligenz und Robotik auf das Krankenhaus der Zukunft? Welche Risiken und vor allem welche Chancen ergeben sich aus diesen modernen wie innovativen Technologien generell für die Gesundheitsversorgung? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der zweite ETIM-Kongress "Artificial intelligence and robotics - Emerging technologies in medicine" des Universitätsklinikums Essen und der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen am 16. und 17. Februar 2018.

Lesen Sie mehr zum Thema: Zweiter Essener ETIM-Kongress - Künstliche Intelligenz und Robotik im Fokus ...
Essen, 11.01.2018

"1000 Herzen-Triathlon" startet wieder an der Ruhr

Am Mittwoch (10.1.) stellte Dr. med. Christoph K. Naber, Direktor des Contilia Herz- und Gefäßzentrums, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Gästen aus dem Sport- und Gesundheitssektor im Rathaus das Konzept des "1000 Herzen Triathlon Essen" vor.

Lesen Sie mehr zum Thema: "1000 Herzen-Triathlon" startet wieder an der Ruhr ...
Essen, 10.01.2018

Diagnose Bluthochdruck - was man dazu wissen sollte

Das Thema "Bluthochdruck" steht im Mittelpunkt der ersten Aktuellen Medizinischen Stunde, zu der das Contilia Herz- und Gefäßzentrum, für Dienstag, 23. Januar, 17 Uhr, in das Elisabeth-Krankenhaus Essen einlädt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Diagnose Bluthochdruck - was man dazu wissen sollte ...
Essen, 05.01.2018

Achtsam mit sich selbst - Gegen den Stress im Alltag

Das Institut für Psychosoziale Medizin der Contilia Gruppe bietet ab Donnerstag, 25. Januar, gemeinsam mit Angela Homfeldt, Coach und Achtsamkeits-Trainerin, einen achtwöchigen Kurs zur Stressbewältigung im Alltag an. Mit diesem Angebot richtet sich das Institut für Psychosoziale Medizin gerade an Menschen mit chronischen Erkrankungen. Interessierte sind eingeladen, mit einem Achtsamkeitstraining die Möglichkeit der Stressbewältigung zu erlernen. Im Vorfeld findet am Donnerstag, 11. Januar, um 19 Uhr ein Informationsabend zum Thema „Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung“ statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Achtsam mit sich selbst - Gegen den Stress im Alltag ...
Essen, 20.12.2017

Universität Duisburg-Essen/Universitätsklinikum Essen: Internationaler Kongress vom 25.-27. Januar in Essen

Bösartige Kopf-Hals-Tumore oft erst spät diagnostiziert werden, deshalb sinken die Heilungsaussichten dramatisch. Für Abhilfe sorgen soll der regelmäßige internationale Austausch über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Kopf-Hals-Tumorforschung. Vom 25. bis 27. Januar diskutieren Experten aus aller Welt über diese Erkrankung auf einer Konferenz der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) am Universitätsklinikum Essen. Eingebunden ist auch ein Symposium über Patienten, die mit humanen Papillomviren infiziert sind.

Lesen Sie mehr zum Thema: Universität Duisburg-Essen/Universitätsklinikum Essen: Internationaler Kongress vom 25.-27. Januar in Essen ...