Geburtsklinik am Marienhospital Altenessen kooperiert mit Elisabeth-Krankenhaus

Mehr Sicherheit und Service dank nachgeburtlicher kinderärztlicher Betreuung

Dr. Martin Schütte, Leitender Arzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Marienhospital, freut sich, werdenden Eltern zukünftig noch mehr Service und Sicherheit bieten zu können: Eine Kooperation der Geburtshilfe mit der Klinik für Neu- und Frühgeborene am Elisabeth-Krankenhaus stellt die kinderärztliche nachgeburtliche Untersuchung von Neugeborenen auf höchstem Niveau sicher.

Mehr zur Meldung Mehr Sicherheit und Service dank nachgeburtlicher kinderärztlicher Betreuung ...

Focus-Ärzteliste: Vier Mediziner des LVR-Klinikum Essen sind erneut unter den Top-Medizinern Deutschlands

Focus-Ärzteliste: Vier Mediziner des LVR-Klinikum Essen sind erneut unter den Top-Medizinern Deutschlands

Das Magazin Focus hat vier national und international renommierte Spezialisten des LVR-Klinikums Essen in die Focus-Liste der Spitzenmediziner Deutschlands aufgenommen. Damit gehören der Suchtmediziner Prof. Dr. Norbert Scherbaum, der Chefarzt der Klinik Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Prof. Dr. Johannes Hebebrand, Prof. Dr. Martin Teufel, Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie PD Dr. Sefik Tagay seit mehreren Jahren zum Kreis der von dem Magazin ausgezeichneten Top-Mediziner.

Mehr zur Meldung Focus-Ärzteliste: Vier Mediziner des LVR-Klinikum Essen sind erneut unter den Top-Medizinern Deutschlands ...

Novitas BKK unterstützt "Ein Tor – ein Lächeln"

Novitas BKK unterstützt "Ein Tor – ein Lächeln"

Wenn die Klinikclowns zu Besuch in die Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen kommen, werden sie von den jungen Patienten bereits sehnsüchtig erwartet – bringen sie doch immer einen Koffer voller Überraschungen mit. Die Stiftung Universitätsmedizin Essen setzt sich dafür ein, dass dieses so wichtige Angebot für die kranken und schwerstkranken Kinder aufrecht erhalten werden kann und erhält nun großartige Unterstützung von der Novitas BKK.

Mehr zur Meldung Novitas BKK unterstützt "Ein Tor – ein Lächeln" ...

Erstes überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum

Erstes überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum

Als erstes überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum im Ruhrgebiet, das Patienten mit einer Herzschwäche behandelt, ist nun das Westdeutsche Herz- und Gefäßzentrum (WHGZ) am Universitätsklinikum Essen zertifiziert. Verliehen hat die Auszeichnung die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung sowie die Deutsche Gesellschaft für Thorax, Herz- und Gefäßchirurgie.

Mehr zur Meldung Erstes überregionales Herzinsuffizienz-Zentrum ...

Uniklinikum Essen bietet Verletzten nach schweren Arbeitsunfällen besondere Versorgung

Uniklinikum Essen bietet Verletzten nach schweren Arbeitsunfällen besondere Versorgung

Das Universitätsklinikum Essen beteiligt sich als erstes Krankenhaus in Essen am Schwerstverletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften. Das ermöglicht Verletzten nach schweren Arbeitsunfällen besondere Vor-Ort-Versorgung.

Mehr zur Meldung Uniklinikum Essen bietet Verletzten nach schweren Arbeitsunfällen besondere Versorgung ...

Westdeutsches Protonentherapiezentrum Essen (WPE) offizieller Partner des NHS England

Westdeutsches Protonentherapiezentrum Essen (WPE) offizieller Partner des NHS England

Über einen europaweiten Erfolg freut sich das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) der Universitätsmedizin Essen: Das WPE hat die europaweite Ausschreibung des NHS England gewonnen und wird solange die Protonentherapie übernehmen, bis die beiden dieses Jahr in England eröffnenden neuen Protonentherapiezentren die Behandlung selbst übernehmen können.

Mehr zur Meldung Westdeutsches Protonentherapiezentrum Essen (WPE) offizieller Partner des NHS England ...

3. Essener Gesundheitsforum

3. Essener Gesundheitsforum

Am 14. April fand das 3. Essener Gesundheitsforum in der Messe Essen statt. Auf Einladung von Oberbürgermeister Thomas Kufen trafen sich rund 200 Akteure aus den Bereichen Medizin, Pflege, Wissenschaft und Wirtschaft, um über aktuelle und zukünftige Herausforderungen im Gesundheitswesen zu diskutieren.

Mehr zur Meldung 3. Essener Gesundheitsforum ...

Essener Bündnis gegen Depression feiert Jubiläum

Essener Bündnis gegen Depression feiert Jubiläum

Seit 11 Jahren setzt sich der Verein erfolgreich für eine bessere Aufklärung und Versorgung rund um das Thema Depressionen im Essener Stadtgebiet ein. Das wird nun gefeiert mit zahlreichen Veranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit. Die drei Vorstände Jane E. Splett, Prof. Dr. Martin Schäfer und Ulrike Geffert geben einen Einblick in ihre Arbeit und die geplanten Aktionen.

Mehr zur Meldung Essener Bündnis gegen Depression feiert Jubiläum ...

Krankenhausverband Essen hat neuen Vorstand

Krankenhausverband Essen hat neuen Vorstand

Der Krankenhausverband Essen hat einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender des neuen Vorstands ist Martin Blasig, Geschäftsführer der Contilia. Ihn unterstützen als stellvertretende Vorsitzende Dr. Cornelia Sack, Geschäftsführerin St. Josef Krankenhaus Essen-Werden, und Hubert Brams, Geschäftsführer des St. Marien-Hospitals Mülheim an der Ruhr.

Mehr zur Meldung Krankenhausverband Essen hat neuen Vorstand ...

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 21.08.2018

Sicher im Umgang mit dem Enkelkind

Der nächste Termin ist am Samstag, 1. September 2018, in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0201 434-2110/-2111, 0176 61571441 oder per E-Mail an margot.jung@krupp-krankenhaus.de erforderlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Sicher im Umgang mit dem Enkelkind ...
Essen, 21.08.2018

Säuglingspflegekurs - Neuer Kurs startet im Alfried Krupp Krankenhaus

Wickeln, waschen, baden, cremen, stillen, füttern - ein Säugling braucht viel Aufmerksamkeit und Pflege. Darüber hinaus soll das Neugeborene zufrieden und sicher schlafen. Kurz: Es soll wohl behütet sein und wohl gedeihen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Säuglingspflegekurs - Neuer Kurs startet im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 21.08.2018

Auswahlgespräche für das Medizinstudium in Essen beginnen

400 potenzielle Medizinstudierende kommen im Spätsommer nach Essen, um sich in Auswahlgesprächen für einen Medizinstudienplatz zu qualifizieren und einen der begehrten 226 Studienplätze zu bekommen. Seit dem Jahr 2000 vergibt die Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen über die Hälfte ihrer Studienplätze an Bewerber und Bewerberinnen, die die Auswahlkommissionen im persönlichen Gespräch von ihrer Motivation überzeugen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Auswahlgespräche für das Medizinstudium in Essen beginnen ...
Essen, 20.08.2018

Wenn das Knie schmerzt - Patientenseminar

Der Verschleiß von Gelenken kann viele Ursachen haben: Rheuma, Arthrose, angeborene und erworbene Fehlstellungen, Tumore, Unfälle oder genetische Erkrankungen. Die Folgen davon sind meist eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit, im schlimmsten Fall Immobilität und starke Schmerzen. Folgen die auch das Kniegelenk, das größte Gelenk im menschlichen Körper, betreffen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Wenn das Knie schmerzt - Patientenseminar ...
Essen, 20.08.2018

Genussvoll älter werden und Mangelernährung vermeiden - Medizin-Mittwoch im St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh

Wenn wir älter werden, verändern sich unser Stoffwechsel und der Bedarf an bestimmten Nährstoffen. Auch Geschmacksvorlieben ändern sich und nicht immer ist das, was man gern isst, auch das, was der Körper braucht. Mangelernährung betrifft viel mehr Menschen, als es den Anschein hat, und kann sich langfristig negativ auf die Gesundheit auswirken.

Lesen Sie mehr zum Thema: Genussvoll älter werden und Mangelernährung vermeiden - Medizin-Mittwoch im St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh ...
Essen, 17.08.2018

Info-Abend für werdende Eltern im September

Das Zentrum für Mutter und Kind des Elisabeth-Krankenhauses Essen lädt werdende Eltern zum Info-Abend im Juli ein: Dienstag, 4. September, und Dienstag, 18. September, jeweils um18 Uhr, stehen Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett im Mittelpunkt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Info-Abend für werdende Eltern im September ...
Essen, 17.08.2018

Für mehr Lebensqualität

Die Frauenklinik am Elisabeth-Krankenhaus Essen lädt für Donnerstag, 6. September, 18 Uhr, zur Aktuellen Medizinischen Stunde für Frauen ein. Im Mittelpunkt der Patienten-Veranstaltung steht das Thema "Verschiedene Behandlungsmöglichkeiten bei Inkontinenz und Beckenbodensenkung".

Lesen Sie mehr zum Thema: Für mehr Lebensqualität ...
Essen, 17.08.2018

Herzlichen Glückwunsch Otto Rehhagel

Die Fußballgröße aus Essen feierte am 9. August 2018 ihren 80. Geburtstag! Die Stiftung Universitätsmedizin, die Universitätsmedizin Essen sowie die Stadt Essen gratulieren ganz herzlich zu diesem Ehrentag. 80 bunte Ballons steigen vor Kinderklinik in die Luft.

Lesen Sie mehr zum Thema: Herzlichen Glückwunsch Otto Rehhagel ...
Essen, 16.08.2018

Training mit der digitalen Lupe

Wenn Patienten mit Gesichtslähmung ihre Muskeln trainieren, kommt es auf kleinste Bewegungen an. Sie zu erkennen, macht ein Biofeedbackspiegel mit Lupenfunktion möglich, den Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) mit Informatikern der FH Dortmund jetzt entwickelt haben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Training mit der digitalen Lupe ...
Essen, 15.08.2018

Neu: "Alkohol? Kenn dein Limit." auch auf Instagram

Die Jugendkampagne "Alkohol? Kenn dein Limit." der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat ihren Auftritt in den sozialen Netzwerken um einen Kanal auf der Foto- und Video-Plattform Instagram erweitert. Der Instagram-Kanal @alkohol_kenndeinlimit richtet sich an junge Menschen im Alter von 16 bis 20 Jahren mit dem Ziel, Informationen zu vermitteln, zur Auseinandersetzung mit dem persönlichen Alkoholkonsum anzuregen und positive Verhaltensweisen zu stärken.

Lesen Sie mehr zum Thema: Neu: "Alkohol? Kenn dein Limit." auch auf Instagram ...
Essen, 15.08.2018

UDE: Menschen reagieren emotional auf Roboter

Es ist schon lange keine Science-Fiction mehr: Roboter kommunizieren mit Menschen; sie begrüßen Gäste in Hotels oder muntern pflegebedürftige Senioren auf. Was macht das mit uns? Nehmen wir die Maschinen wirklich als soziale Wesen wahr? Tatsächlich können sie Gefühle auslösen. Das zeigt eine Studie der Sozialpsychologie der Universität Duisburg-Essen (UDE), in der es Probanden mit einem ängstlichen Roboter zu tun bekamen.

Lesen Sie mehr zum Thema: UDE: Menschen reagieren emotional auf Roboter ...
Essen, 15.08.2018

Streik am UK Essen

ver.di lässt Einigung zur Entlastung der Beschäftigten scheitern

Die Gewerkschaft ver.di hat kurz vor dem erfolgreichen Abschluss die zum Greifen nahe Vereinbarung zur Entlastung in der Pflege abgelehnt. Der Vorstand des Universitätsklinikums Essen war ver.di weit entgegen gekommen und hatte sich in zentralen Punkten mit der Gewerkschaft verständigt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Streik am UK Essen ...
Essen, 15.08.2018

Was leistet die elektronische Gesundheitskarte?

Laut dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen besaßen 95 Prozent der Versicherten zum Oktober 2013 eine elektronische Gesundheitskarte (eGK). Diese mit einem Chip versehene Karte kann persönliche Gesundheitsdaten speichern, so zum Beispiel Notfallversorgungs-Daten oder eine bestimmte Medikamentenunverträglichkeit. Und damit beginnt eine lange Diskussion über Datenschutz einerseits und die Vorteile für die Medizin und Behandlung von Patienten andererseits. Längst ist die Diskussion von einer sachlichen zu einer ideologischen herangewachsen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Was leistet die elektronische Gesundheitskarte? ...
Essen, 14.08.2018

Kreißsaalführung

Zu einem Informationsabend rund um die Geburt und das Wochenbett lädt die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Alfried Krupp Krankenhaus herzlich ein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kreißsaalführung ...