Hilfe für "vergessene Klappe" im Contilia Herz- und Gefäßzentrum

Hilfe für "vergessene Klappe" im Contilia Herz- und Gefäßzentrum

Die Patienten klagen über Luftnot, eingeschränkte Leistungsfähigkeit, Oberbauchschmerzen, Appetitlosigkeit und auch über geschwollene Beine. Wenn nach der Untersuchung die Diagnose auf eine Undichtigkeit der Trikuspidalklappe – eine sogenannte Trikuspidalklappeninsuffizienz - hinwies, hieß es oft, da könne man nur wenig machen. Jetzt haben die Herzspezialisten im Contilia Herz- und Gefäßzentrum erstmals im Ruhrgebiet ein neues Verfahren genutzt, um einem Patienten mit dieser Klappenschwäche des rechten Herzens zu helfen.

Mehr zur Meldung Hilfe für "vergessene Klappe" im Contilia Herz- und Gefäßzentrum ...

Ranking: Deutschlandweit führender Experte für schwarzen Hautkrebs kommt aus Essen

Ranking: Deutschlandweit führender Experte für schwarzen Hautkrebs kommt aus Essen

Nach einem aktuell veröffentlichten Ranking des US-amerikanischen Medizin-Expertenportals "Expertscape" ist Prof. Dr. Dirk Schadendorf deutschlandweit der führende Experte für das Melanom, den sogenannten schwarzen Hautkrebs. Er steht auf Platz 1 des aktuell veröffentlichten Rankings. Auch international ist Prof. Schadendorf Teil der Spitzengruppe: So steht er europaweit auf Platz zwei und weltweit auf Platz vier des Rankings.

Mehr zur Meldung Ranking: Deutschlandweit führender Experte für schwarzen Hautkrebs kommt aus Essen ...

Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus

Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus

Eine Patientin des Alfried Krupp Krankenhaus gehört zu den Ersten in Europa, die einen neuen, implantierbaren Herzmonitor erhalten hat. Die Ärzte der Elektrophysiologie platzierten den kleinen BIOMONITOR III über einen minimalen Schnitt unter der Haut auf der linken Brustseite. Präzise werden seitdem die Herzaktivitäten übermittelt.

Mehr zur Meldung Mobile Herzüberwachung: Neueste Technologie am Alfried Krupp Krankenhaus ...

Neue Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen

Spatenstich für neue Kinderklinik

Mit einem Spatenstich sind am Montag (27.5.) die Bauarbeiten an der neuen Kinderklinik der Universitätsmedizin Essen offiziell eröffnet worden. Im Zentrum und Herzen des Campus des Universitätsklinikums Essen wird in den nächsten Jahren ein mehrstöckiger Neubau mit knapp 10.000 Quadratmetern Nutzfläche sowie 112 Betten als eine der modernsten Kinderkliniken Deutschlands errichtet.

Mehr zur Meldung Spatenstich für neue Kinderklinik ...

Uniklinik Essen erhält Preis für Patientensicherheit

Uniklinik Essen erhält Preis für Patientensicherheit

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat jetzt den Preis für Patientensicherheit 2019 in Berlin vergeben. Vier Projekte - mit insgesamt 19.500 Euro dotiert - wurden von der Fachjury ausgezeichnet. Der zweite Platz mit 6.000 Euro Preisgeld ging an das Universitätsklinikum Essen für ein Projekt zur Optimierung des Entlassmanagements für die Neonatologie und Pädiatrie – in Zusammenarbeit mit der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln.

Mehr zur Meldung Uniklinik Essen erhält Preis für Patientensicherheit ...

Artis icono am Alfried Krupp Krankenhaus

Neue Maßstäbe in der Neuroradiologie

Die weltweit erste biplane Angiographieanlage der neuesten Generation Artis icono steht in der Klinik für Radiologie und Neuroradiologie am Alfried Krupp Krankenhaus in Essen-Rüttenscheid. Chefarzt Prof. Dr. med. René Chapot, der in beratender Funktion die Weiterentwicklung der Anlage begleitet hat, weiß um den "wichtigen und großen Schritt, der zur Verbesserung der Qualität aller Arbeitsschritte im operativen Einsatz geführt hat".

Mehr zur Meldung Neue Maßstäbe in der Neuroradiologie ...

Onkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Essen zertifiziert

Onkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Essen zertifiziert

Das Onkologische Zentrum am Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) des Universitätsklinikums Essen ist weiterhin zertifiziert. Das teilte nun das unabhängige Zertifizierungsinstitut der Deutschen Krebsgesellschaft OnkoZert mit. Elf Fachexperten auditierten verschiedene Organkrebszentren wie das Brustkrebs-, Hautkrebs- und Lungenkrebszentrum. Sie stellten dem Onkologischen Zentrum in Essen und auch den Mitarbeitern einen ausgesprochenen positiven Gesamteindruck aus.

Mehr zur Meldung Onkologisches Zentrum am Universitätsklinikum Essen zertifiziert ...

"Essen.Gesund.Vernetzt."

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Logo der für die bundesweit gültige ärztliche Bereitschaftsnummer 116117

Die Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigungen hat ihren Dienst aufgenommen. Die 116 117 ist bundesweit eingeführt worden und schon fast überall in Deutschland funktionstüchtig. Anrufer, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, erreichen damit den Bereitschaftsdienst in ihrer Nähe.

Lesen Sie mehr zum Thema "Ärztlicher Bereitschaftsdienst hat neu Nummer"

Neuer Notfallausweis

Der neue Notfallausweis bündelt alle wichtigen Informationen im handlichen Taschenformat. Im Ernstfall wissen so Notärzte und Rettungskräfte sofort Bescheid, welche Vorerkrankungen, Allergien oder Medikamentenunverträglichkeiten vorliegen und können ohne Zeitverlust eine professionelle Versorgung sicherstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema "Neuer Notfallausweis"

Essen, 14.10.2019

Übertherapie am Lebensende - Hochleistungsmedizin in der Krise

Der modernen Hochleistungsmedizin verdanken viele Menschen ihr langes und hoffentlich bis zum Ende erfülltes Leben. Dieselbe Medizin beschert aber auch Menschen kurz vor dem Tod überflüssige Behandlungen und verursacht so unnötiges Leid und hohe Kosten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Übertherapie am Lebensende - Hochleistungsmedizin in der Krise ...
Essen, 11.10.2019

Sicher im Umgang mit dem Enkelkind

Der nächste Termin ist am Samstag, 19. Oktober 2019, in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0201 434-2110/-2111, 0176 61571441 oder per E-Mail an margot.jung@krupp-krankenhaus.de erforderlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Sicher im Umgang mit dem Enkelkind ...
Essen, 11.10.2019

Säuglingspflegekurs - Neuer Kurs startet im Alfried Krupp Krankenhaus

Der Kursbeitrag pro Paar beläuft sich auf 60 Euro. Der nächste Termin ist der Samstag, 19. Oktober 2019, in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr.

Lesen Sie mehr zum Thema: Säuglingspflegekurs - Neuer Kurs startet im Alfried Krupp Krankenhaus ...
Essen, 10.10.2019

Und endlich sind wir Großeltern

Die Elternschule des Elisabeth-Krankenhauses Essen veranstaltet für werdende oder frischgebackene Großeltern einen sogenannten "Großelternkurs". Dieser findet statt am Dienstag, 29. Oktober, 18 bis 20 Uhr.

Lesen Sie mehr zum Thema: Und endlich sind wir Großeltern ...
Essen, 09.10.2019

Medizin des Herzens: Prof. Dr. Arjang Ruhparwar ist neu an der UDE / am UK Essen

Er weiß, wie man kranke Herzen entlastet: Dr. Arjang Ruhparwar therapiert ihre Schwäche u.a. mit Kunstherzen. Der neue Professor forscht in der Klinik für Thorax- und Kardiovaskulärer Chirurgie des Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrums (WHGZ) am Universitätsklinikum Essen (UK Essen). Zugleich hat er den Lehrstuhl für Herzchirurgie an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) angenommen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Medizin des Herzens: Prof. Dr. Arjang Ruhparwar ist neu an der UDE / am UK Essen ...
Essen, 08.10.2019

Ernährung fürs Kind: Die erste Beikost

Die Elternschule des Elisabeth-Krankenhauses Essen lädt junge Eltern ein, sich mit dem Thema Ernährung ihres Säuglings intensiver zu beschäftigen. Unter dem Titel „Die erste Beikost – Ernährung fürs Kind“ informiert die Kinderkrankenschwester Beate Lukassen am Freitag, 18. Oktober, 15 bis 18 Uhr, rund um das Thema.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ernährung fürs Kind: Die erste Beikost ...
Essen, 07.10.2019

Brückeninstitut für Experimentelle Tumortherapie - Westdeutsches Tumorzentrum (WTZ) geht neue Wege in der Krebsforschung

Das Universitätsklinikum Essen und die Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen rufen gemeinsam das Brückeninstitut für Experimentelle Tumortherapie (BIT) ins Leben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Brückeninstitut für Experimentelle Tumortherapie - Westdeutsches Tumorzentrum (WTZ) geht neue Wege in der Krebsforschung ...
Essen, 01.10.2019

Leben mit Bluthochdruck - Hypertonie-Schulung

Bluthochdruck (Hypertonie) sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Diese Erkrankung birgt mannigfaltige Risiken. Bluthochdruck kann u.a. zu Sehstörung, zu Demenz, zu Schlaganfall, zu Herzschwäche, zum Herzinfarkt, zu Herzrhythmusstörung, zu Nierenversagen, zu Impotenz oder zu Durchblutungsstörung der Beine führen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Leben mit Bluthochdruck - Hypertonie-Schulung ...
Essen, 25.09.2019

Info-Abend für werdende Eltern im Oktober

Die Elternschule des Elisabeth-Krankenhauses Essen lädt für zwei Termine im Oktober werdende Eltern zum Info-Abend ein: am Dienstag, 1. Oktober, sowie Dienstag, 15. Oktober, jeweils um 18 Uhr, stehen Informationen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett im Mittelpunkt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Info-Abend für werdende Eltern im Oktober ...
Essen, 23.09.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte der PTA-Schule Essen zum 50-jährigen Jubiläum

Seit 50 Jahren sorgt die PTA-Schule Essen für die Ausbildung der pharmazeutisch-technischen Assistenten in Essen sowie für den Nachbarstädten Mülheim an der Ruhr und Oberhausen – fast so lange wie das Berufsbild selbst existiert. Dieses Jubiläum wurde am Samstag (14.9.) in den Räumen der Noweda Apothekergenossenschaft gebührend gefeiert. Auch Oberbürgermeister Kufen folgte der Einladung und überbrachte als Gratulant die besten Wünsche für die Zukunft – auch im Namen der Stadt Essen und ihrer Bürgerinnen und Bürger.

Lesen Sie mehr zum Thema: Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte der PTA-Schule Essen zum 50-jährigen Jubiläum ...
Essen, 19.09.2019

Eröffnungsfeier des neuen DRK-Standorts mit Bürgermeister Rudolf Jelinek

Um seine umfangreichen Angebote noch weiter ausbauen zu können, ist der Kreisverband Essen nun aus seinem langjährigen Sitz an der Hachestraße ausgezogen. Künftig sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Teichstraße in der Essener Innenstadt im Einsatz. Dort wurde am Freitag (13.9.) der neue DRK-Standort in Anwesenheit von Bürgermeister Rudolf Jelinek eröffnet.

Lesen Sie mehr zum Thema: Eröffnungsfeier des neuen DRK-Standorts mit Bürgermeister Rudolf Jelinek ...
Essen, 18.09.2019

Tag der Reanimation: Oberbürgermeister Kufen informierte sich über Wiederbelebung

Um auch in Essen Menschen zu ermutigen, im Ernstfall Leben zu retten, hatte das Team des Betrieblichen Gesundheitsmanagements der Stadt Essen heute (18.9.) zum Tag der Reanimation in die Stadtbibliothek in der Innenstadt geladen. Dort informierte sich auch Oberbürgermeister Kufen über die lebensrettenden Maßnahmen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Tag der Reanimation: Oberbürgermeister Kufen informierte sich über Wiederbelebung ...
Essen, 09.09.2019

Leben mit Bluthochdruck: Hypertonie-Schulung

Bluthochdruck (Hypertonie) sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Diese Erkrankung birgt mannigfaltige Risiken. Bluthochdruck kann u.a. zu Sehstörung, zu Demenz, zu Schlaganfall, zu Herzschwäche, zum Herzinfarkt, zu Herzrhythmusstörung, zu Nierenversagen, zu Impotenz oder zu Durchblutungsstörung der Beine führen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Leben mit Bluthochdruck: Hypertonie-Schulung ...
Essen, 21.08.2019

"Neue Menschen, neue Ideen" - Kirsten Kolligs wird neue Geschäftsführerin der Contilia Krankenhäuser im Essener Norden

Am 01. November wird Kirsten Kolligs neue Geschäftsführerin der „Katholisches Klinikum Essen GmbH“ und damit die Verantwortliche für die insgesamt vier Krankenhäuser der Contilia Gruppe im Essener Norden. Dabei ist der Arbeitsauftrag für die 46-jährige Wirtschaftswissenschaftlerin klar formuliert: Die Gesundheitsversorgung für die rund 200.000 Menschen im Essener Norden gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den Partnern zu gestalten und das dazu notwendige Vertrauen aller am Projekt beteiligten Menschen zu gewinnen.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Neue Menschen, neue Ideen" - Kirsten Kolligs wird neue Geschäftsführerin der Contilia Krankenhäuser im Essener Norden ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK