essen.de > Gesundheit > Gesundheitsamt

Essener Standard Patientenfürsprecherinnen und -fürsprecher

Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher in den Essener Kliniken stellen ein wichtiges Bindeglied zwischen Patienten, deren Angehörigen und/oder gesetzlichen Vertretern sowie den Mitarbeitenden der Essener Kliniken dar. Sie nehmen die Anregungen, aber auch Ängste und Sorgen sowohl zu medizinischen wie organisatorischen Fragestellungen auf und sind um eine Lösungsfindung bemüht.

Der Essener Standard für Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher soll die Rahmenbedingungen für die Tätigkeit beschreiben und das Selbstverständnis definieren. Er lehnt sich an die „Handlungsempfehlungen zur Tätigkeit von Patientenfürsprecherinnen und -fürsprecher in Krankenhäusern“ des Landes Nordrhein-Westfalen und der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V. an.

Kontakt

Geschaftsführung Gesundheitskonferenz, Gesundheitsplanung

Frau Schulz-Najda, Anke
+49 201 8853023
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK