essen.de > Gesundheit > Gesundheitsamt

Gesundheits- und Medizinalverwaltung

Die Gesundheits- und Medizinalverwaltung stellt sich vor

Im Rahmen der Medizinalverwaltung überwacht das Gesundheitsamt die selbstständige Berufsausübung von Angehörigen der Gesundheitsfachberufe und akademischen Heilberufe sowie die Durchführung der Ausbildungsgesetze und -verordnungen der Aus - und Fachweiterbildungen im Gesundheits- und Retttungswesen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Bereichen finden Sie auch über die Einträge rechts in der Navigation.

Die Zuständigkeit der Medizinalverwaltung liegt im Bereich:

  • Hebamme / Entbindungspfleger
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • Gesundheits- und Krankenpflegeassistent/in (Krankenpflegehelfer/in)
  • Heilpraktiker/in
  • Diätassistent/in
  • Ergotherapeut/in
  • Logopäde/in
  • Masseur/in und med. Bademeister/in
  • Notfallsanitäter/in
  • Physiotherapeut/in
  • Podologe/in
  • Rettungsassistenten
  • Medizinisch-technische/r Assistent/in (Labor / Radiologie / Funktionsdiagnostik)
  • Pharmazeutisch-technische Assistent/in
  • Todesbescheinigungen und Leichenwesen - Zentralkartei

Kontakt

Verwaltungsleiter

Nichtärztliche Heilberufe

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8853216

Verwaltungsangelegenheiten der Arzneimittelüberwachung, MEO

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8853144
+49 201 8853141
Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8853140

Vewaltungsangelegenheiten Infektionsschutz, Hebammen

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8853202

Verwaltungsangelegenheiten frei verkäuflicher Arzneimittel / Einzelhandel, Heilpraktiker

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8853102

Auswertung von Todesbescheinigungen

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8853218
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK