Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen

Die medizinische Aus- und Weiterbildung in Essen genießt eine überregional anerkannte hohe Qualität. Eine herausragende Stellung nimmt dabei das Universitätsklinikum Essen ein:

Zur Zeit studieren etwa 1.750 angehende Mediziner an der Medizinischen Fakultät der Universität Essen. Zusätzlich werden rund 660 junge Menschen in 19 verschiedenen Gesundheits- und anderen Berufen ausgebildet.

In den Schulen für Medizinalfachberufe werden die Berufe Krankenpflege und Krankenpflegehilfe, Kinderkrankenpflege, Physiotherapie, Massage und medizinisches Badewesen, Diätassistenz, Technische Assistenz in den Fachrichtungen Laboratoriums- medizin und Radiologie sowie Logopädie gelehrt.

Im Rahmen der berufsbegleitenden Weiterbildung gibt es die Weiterbildungsstätten für Anästhesie und Intensivpflege, Pflege in der Onkologie sowie für den Operationsdienst. Außerdem wird im Verbund mit anderen regionalen Krankenhäusern die Fachweiter- bildung Nephrologie und die Weiterbildung Fach- kinderkrankenschwester/-pfleger für Anästhesie und Intensivpflege angeboten.

Tipps / Kontakte
Akademie für öffentliches Gesundheitswesen
Apothekerverband Essen/Mülheim/Oberhausen e.V.
Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e.V.
Arbeiterwohlfahrt - Kreisverband Essen e.V.
Ärztekammer Nordrhein - Hauptstelle Düsseldorf
BCW BildungsCentrum der Wirtschaft gemeinnützige GmbH
BIG - Bildungsinstitut im Gesundheitswesen gGmbH
Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Caritasverband für das Bistum Essen e.V.
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V.
Deutsches Rotes Kreuz - Kreisverband Essen e.V.
Diakoniewerk Essen
Gesundheits- und Pflegewissenschaftliches Institut St. Elisabeth
IOM Institut für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH
Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Essen
Karl und Veronica Carstens-Stiftung
Krankenpflegeschule an der Ruhr
Medizinische Gesellschaft Essen e.V.
PARITÄTischer Wohlfahrtsverband
Pharmazeutisch-technische Lehranstalt
ResQuality - Institut für präklinische Notfallmedizin
Suchthilfe direkt Essen gGmbH
Universität Duisburg-Essen - Medizinische Fakultät
Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie (VGSU)
Volkshochschule Essen
Westdeutsches Herzzentrum Essen
Zentrum für Medizinische Biotechnologie (ZMB)