essen.de > Gesundheit > Krankenhäuser > Kliniken Essen Mitte

Kliniken Essen-Mitte gGmbH

Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt
Logo Kliniken Essen-Mitte
Foto: Prof. Dr. med. Gustav Dobos, Direktor

Prof. Dr. med. Gustav Dobos, Direktor (Foto: Kliniken Essen-Mitte)

Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin

Prof. Dr. med. Gustav Dobos, Direktor

Schwerpunkte:

  • Diagnostik und Behandlung internistischer Erkrankungen
  • Naturheilkundlich-Integrative Behandlung von:
    • Chronisch entzündlichen Darmerkrankungen
    • Asthma bronchiale und chronisch obstruktiven Lungenerkrankungen
    • Chronisch rezidivierenden Infekte
    • Rheumatischen Erkrankungen inklusive Fibromyalgie (schwere Formen)
    • Akuten und chronischen Schmerzerkrankungen des Bewegungsapparates
    • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems (KHK, Herzinsuffizienz, arterielle Hypertonie)
    • Adjuvante Therapie bösartiger Erkrankungen

Das Behandlungsspektrum an der Abteilung Innere Medizin V: Naturheilkunde und Integrative Medizin der Kliniken Essen-Mitte richtet sich in erster Linie an Patienten mit internistischen Erkrankungen zur integrativen Therapie, an Patienten mit konservativ zu behandelnden orthopädischen Erkrankungen sowie an Patienten mit unklaren internistischen Erkrankungen zur diagnostischen Abklärung.

Im Einzelfall können nach vorheriger Rücksprache mit den Kostenträgern auch Erkrankungen aus anderen Fachbereichen behandelt werden, soweit ein integrativer Ansatz sinnvoll erscheint.

Zudem werden unterstützend Krebserkrankungen be- handelt. Für diese Patienten steht im Rahmen der Tagesklinik ein spezielles naturheilkundlich erweitertes onkologisches Therapie-Programm zur Verfügung. Bei der Behandlung von Krebserkrankungen findet eine enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen des Hauses, insbesondere mit der onkologischen Fachabteilung statt.

Ausstattung:

Es stehen alle Möglichkeiten der internistischen Basisversorgung zur Verfügung.

  • Ruhe EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Herzfrequenzvariabilität, Spiroergometrie
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Abdomensonographie, Schilddrüsensonographie, Farbdopplersonographie der Gefäße, Transthorakale Echokardiographie, Tranösophageale Echokardiographie
  • Gastroskopie, Coloskopie, Stuhldiagnostik
  • H2-Atemtest für Laktose/ Fruchtose/ Fehlbesiedlung des Darms
  • Herzkatheteruntersuchungen und EBT-Untersuchungen finden in Kooperation mit dem Alfried Krupp Krankenhaus Essen statt
  • Lungenfunktionsdiagnostik, Bronchoskopie, Allergietestung und Schlaflaboruntersuchungen werden von der Lungenfachabteilung des Hauses durchgeführt
  • Die Radiologische Abteilung verfügt über moderne bildgebende Verfahren (u.a. Spiral-CT, nuklearmedizinische Diagnostik, MRT).
  • Komplette Labordiagnostik

Sondereinrichtungen:

  • Tagesklinik
    Telefonische Sprechzeiten
    Mo-Fr: 09:30 - 12:00 Uhr
    Tel.: 0201 174-25521
  • Institut für Naturheilkunde und
    Traditionelle Chinesische und Indische Medizin
    Erich Rothenfußer-Haus
    Tel.: 0201 174–25601/25602
    WWW: www.tcmambulanz-uni-essen.de
  • Physikalische Therapie
  • Bewegungsbecken mit Saunabereich

Kliniken Essen-Mitte
Knappschafts-Krankenhaus
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen
Am Deimelsberg 34a
45276 Essen

Tel.: 0201 174-0
Fax: 0201 174-11320
WWW: www.kliniken-essen-mitte.de
WWW: www.uni-essen.de/naturheilkunde

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK