essen.de > Gesundheit > Krankenhäuser > Kliniken Ruhrhalbinsel

Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH

Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt
Logo Fachklinik Kamillushaus
Foto: Nachtaufnahme der Fachklinik Kamillushaus

Fachklinik Kamillushaus (Foto: Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel GmbH)

Klinik für Suchtbehandlung / Fachklinik Kamillushaus

Dr. med. Bernd Wessel, leitender Arzt

In der Fachklinik Kamillushaus haben wir es sich die Experten zum Ziel gesetzt, suchtkranken und suchtgefährdeten Menschen mit individuellen und modernen Therapiekonzepten zu helfen. Die Einrichtung blickt dabei auf viel Erfahrung und eine lange Tradition als spezialisiertes Behandlungszentrum für Suchterkrankungen zurück. Als eine der wenigen Einrichtungen in Deutschland bietet die Fachklinik Kamillushaus mit ambulanten, tagesklinischen und stationären Möglichkeiten alle Behandlungsformen an. Dabei sind alle Behandlungsarten von der akuten Entgiftung über die Entwöhnung bis hin zur Rehabilitation unter einem Dach möglich. Je nach Bedarf können die Behandlungsarten und -formen kombiniert werden können, so dass den Patienten eine optimale, auf die individuelle Situation des einzelnen Suchtkranken zugeschnittene Therapie angeboten werden kann.

Die Abteilungen im Überblick:

  • Institutsambulanz
  • Qualifizierte Entzugsbehandlung (Entgiftung) mit 30 Betten
  • Stationäre Entwöhnung (Langzeittherapie) mit 65 Betten
  • Ganztägig Ambulante Therapie (Tagesklinik) mit 20 Plätzen
  • Ambulante medizinische Rehabilitation Sucht (ARS) im Trägerverbund mit dem Caritasverband Essen e.V. und dem Diakoniewerk Essen e.V.

Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH

Fachklinik Kamillushaus (Klinik für Suchtbehandlung)
Heidhauser Straße 273
45239 Essen
Tel.: 0201 8406-0
Fax: 0201 8406-180
info@kamillushaus.de
www.kamillushaus.de