essen.de > Grüne Hauptstadt Agentur

Nachhaltige Veranstaltungen

Ein Grünes Zeichen für Essen

Wir möchten in Essen die Ziele und positive Dynamik der „Grünen Hauptstadt Europas – Essen 2017“ fortsetzen und in Bereichen wie Klimaschutz, Umwelt und nachhaltige Entwicklung gemeinsam mit der Stadtgesellschaft weiterentwickeln.

Der Rat der Stadt Essen hat sich am 27.02.2019 der Musterresolution des Deutschen Städtetags „2030 Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ angeschlossen und so die Bereitschaft der Stadt, sich weiterhin für die Erreichung der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu engagieren, betont. Ein nachhaltiges Veranstaltungsmanagement ist hier ein wichtiger Baustein, der uns ermöglicht, einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Wir haben am 21.5.2019 gemeinsam an einer Weiterbildung zum Nachhaltigkeitsberater*in der Veranstaltungsbranche teilgenommen.

Nachhaltigkeitsberater*innen vermitteln individuelle Komplettlösungen zur Realisierung nachhaltiger Kongresse, Tagungen und Events, von der Organisation bis zur konkreten Umsetzung. Veranstalter war das GCB German Convention Bureau e.V., das in den letzten Jahren über 500 Nachhaltigkeitsberater*innen weitergebildet hat.

Wir wollen ein „grünes Zeichen setzen“, dass Nachhaltigkeit ein Thema unserer Zeit ist, das die Veranstaltungsbranche beschäftigt und mehr und mehr an Bedeutung gewinnt.

Die Implementierung eines Nachhaltigkeitsmanagements für zukünftige Veranstaltungen ist unser gemeinsames Ziel. Eine entsprechende Handlungsempfehlung wird kurzfristig erarbeitet und allen Interessierten zur Verfügung gestellt.

Aktuelles aus dem Netzwerk

Summit Umweltwirtschaft NRW 2019 - interkativer Branchentag, Messe Essen - 11. Dezember 2019

Das Netzwerk Nachhaltige Veranstaltungen war mit einem Messestand vertreten, an dem wir die Arbeit des Netzwerkes sowie sechs Best-Practice-Beispiele vorgestellt haben. Im Austausch gab es viel Interesse, gute Gespräche und kluge Ideen, die das Netzwerk im Jahr 2020 bereichern werden.

Oberbürgermeister Thomas Kufen mit den Volunteers sowie zwei Mitarbeiterinnen der Grünen Hauptstadt Agentur und der Essen Marketing Gesellschaft

Zertifizierungsworkshop "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement" - 21. Mai 2019

Die Mitglieder des Netzwerkes haben im Mai 2019 an einem Inhouse-Seminar zum "Nachhaltigkeitsmanagement bei Veranstaltungen" teilgenommen. Die Teilnehmenden erhielten Informationen und Grundlage für individuelle Komplettlösungen zur Realisierung nachhaltiger Kongresse, Tagungen und Events - von der Organisation bis zur konkreten Umsetzung. Mit erfolgreicher Teilnahme wurde das Zertifikat "Nachhaltigkeitsberater in der Veranstaltungsbranche" verliehen. Dirk Walterspache von GCB, Meetings made in Germany, German Convention Bureau hat das Seminar durchgeführt.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK