Volkshochschule Essen | Kunstausstellung "Ent-Deckung" | bis 12. Juli

"Die Neue Galerie" präsentiert Arbeiten der Künstlerin Hyacinta Hovestadt

Das Material der in Düsseldorf arbeitenden Bildhauerin ist Wellpappe. Ein unscheinbarer Wegwerfartikel, aber zugleich eine "geniale Erfindung", sagt Hyacinta Hovestadt über das leichte und zugleich enorm stabile Papier. Die inneren Strukturen inspirieren die Künstlerin, immer neue Ausdrucksformen zu entdecken. Hyacinta Hovestadt verwandelt das serielle Industrieprodukt in ein individuelles Einzelstück..

Mehr zur Ausstellung der der Künstlerin Hyacinta Hovestadt

Theater im Rathaus | "Sommerabend" | 24. Mai bis 24. Juni

Eine Komödie von Gabriel Barylli

An einem Sommerabend treffen sich zwei Ehepaare, deren Kinder demnächst heiraten. Die zukünftigen Schwiegereltern wollen sich kennenlernen. Aber mit jedem Glas Wein zeigen sich mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten, was die Vorstellungen von Ehe, Familie und Werten betrifft. Aus einem netten Grillabend wird eine Schlammschlacht, bei dem die Fassade von „guter Erziehung“ und „gesittetem Bürger“ mehr und mehr bröckelt, bis schließlich die Hochzeit der Kinder selbst in Frage gestellt wird.

Mehr zur Komödie "Sommerabend"

Welterbe Zollverein | contemporary art ruhr (C.A.R.) | 1. bis 3. Juni

Kunst, die aus dem Rahmen fällt!

Erstmalig präsentiert die zwölfte Ausgabe der C.A.R. in den Hallen 5, 6, 8 und 12 des Welterbes Zollverein aktuelle Positionen aus den Bereichen Video, Installation, Performance und Klangkunst sowie mit dem Schwerpunkt Fotografie. Innovative Galerien, Kunstprojekte, Kunsthochschulen und ausgewählte neue C.A.R.-Talente nehmen teil. Sonderausstellungen, Workshops und die C.A.R.-Video-Lounge runden das Programm ab.

Mehr zur C.A.R.-Medienkunstmesse

Verschiedene Orte | Kulturpfadfest Essen | 8. Juni

...mehr Blau

Zum 17. Mal entführen mehr als 20 innerstädtische Veranstaltungsorte - wie immer fast alle eintrittsfrei - die Besucherinnen und Besucher mit Musik und Tanz, Theater und Literatur, Varieté, Filmen und Performances in die Welt der Fantasie und der schönen Künste.

...mehr Blau heißt das Motto des diesjährigen Kulturpfadfestes. Blau, das ist die Farbe von Himmel, Meer und Träumen. Und in Essen ist Blau auch die Farbe der Kultur...

Mehr zum Kulturpfadfest 2018

ARKA Kulturwerkstatt | Ausstellung "Helga Hütten – Poesie des Alltags" | bis 8. Juli

Ausstellung in der ARKA Kulturwerkstatt

Die Oberhausener Künstlerin besinnt sich sowohl in der Materialauswahl als auch in den Formen bereits beim Entstehen der Werke auf die Vergänglichkeit der Dinge. Sie baut auf und zerstört gleichzeitig. Unbedeutende Materialien und alltägliche Gegenstände wie Kehrschaufeln, Lampen, Konservendosen usw. verwandelt Helga Hütten mit Gips, Leinöl und Pigmenten in poetische Plastiken, die von Vergangenheit und Zukunft erzählen. Alltägliches wird so bedeutsam.

Mehr zur Ausstellung "Helga Hütten – Poesie des Alltags"

Museum Folkwang | Ausstellung "Luigi Ghirri: Karte und Gebiet" | bis 22. Juli

Erste umfassendere museale Präsentation außerhalb Ghirris Heimatlandes Italien

Mit der Schau steht Ghirris produktivste fotografische Arbeitsphase der 1970er Jahre im Mittelpunkt. Der ausgebildete Landvermesser fotografierte bevorzugt Landschaften, Stillleben und Architekturmotive. Ghirris Werk spiegelt auf diese Weise den Kulturwandel jener Zeit wider. Einer Karte gleich benutzte er die Fotografie, um die Welt als Gebiet zu reflektieren.

Mehr zur Ausstellung "Luigi Ghirri: Karte und Gebiet"

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "Dyba: Paintings" | 2. Mai bis 5. Juni

Annette Dyba präsentiert ihre Arbeiten im Kulturfenster

Die Bilder von Annette Dyba zeichnen sich durch intensive Farben sowie expressive Formensprache aus. Die Acrylarbeiten sind vorwiegend abstrakt, stehen teils an der Schwelle zum Gegenständlichen. Sie lassen dem Betrachter Raum für eigene Gedanken und Interpretationen.

Mehr zur Ausstellung "Dyba: Paintings"

Verschiedene Orte | Klavier-Festival Ruhr | 19. April bis 13. Juli

30 Jahre Klavier-Festival Ruhr

Klassik und Jazz, Recitals, Kammer- und Orchesterkonzerte, Meisterkurse und Liederabende - all das erwartet Sie bis zum 13. Juli beim Klavier-Festival Ruhr, das in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert. Insgesamt warten 66 Veranstaltungen auf 33 Podien in 21 Städten auf.

Mehr zu den Essener Terminen

Museum Folkwang | Ausstellung "Hans Josephsohn: Existenzielle Plastik" | bis 24. Juni

"Existenzielle Plastik"

Die Retrospektive würdigt eine zentrale Künstlerpersönlichkeit der figurativen Bildhauerei des 20. Jahrhunderts: Der Schweizer Künstler Hans Josephsohn (1920–2012) gehört zu den großen Bildhauern der europäischen Moderne nach 1945.

Die Ausstellung Existenzielle Plastik im Museum Folkwang versammelt Plastiken des Künstlers von seinen Anfängen in den1950er Jahren bis zum fulminanten Spätwerk seit den 1990er Jahren.

Mehr zur Ausstellung "Hans Josephsohn: Existenzielle Plastik"

Volkshochschule Essen | Ausstellung "Ausdruck macht Eindruck" | bis 8. Juli

Im Foyer der VHS Essen

Alle benutzen sie, die kleinen Emoji-Piktogramme. Sie sollen der schriftlichen Kommunikation im digitalen Zeitalter eine emotionale Ebene geben. Mit ihrer Fotoarbeit "Ausdruck macht Eindruck" spüren Meike Altenkamp und Daniel Gasenzer dem Phänomen Emoji nach und verdeutlichen, wie eindeutig mehrdeutig diese kleinen Bilder zu verstehen sind. Die große Fotoausstellung in der VHS möchte mit über 70 Portraits zudem alle Personengruppen exemplarisch abbilden, die in der VHS ein- und ausgehen. Die Schau ist in den Foyers der 1. bis 4. Etage zu sehen.

Mehr zur Ausstellung "Ausdruck macht Eindruck"

GOP Varieté Theater: "Fashion - Ein artistisches Prêt-á-porter"

Frau im roten Kleid und Maske umringt von mehreren Personen

Paris, Berlin, Mailand und jetzt Essen – mit der neuen Show "Fashion" holt das GOP vom 3. Mai bis 1. Juli den Glamour der Modeszene ins Varieté-Theater.

Lesen Sie mehr zum Thema " "Fashion" "

von wegen... alte träume und neue hoffnungen

Plakat Jahresthema 2018

"von wegen... alte träume und neue hoffnungen" ist das fünfte Jahresthema, das in Zusammenarbeit mit den Essener Kultureinrichtungen entwickelt wurde.

Lesen Sie mehr zum Thema "von wegen..."

Essen, 11.05.2018

Die Renaissance des Lautenspiels in der arabischen Welt

Raed Khoshaba an der Kurzhalslaute Oud und Christine Voth an der Harfe gestalten am Donnerstag, 17. Mai, um 20 Uhr, ein Konzert des Labors für Weltmusik in der Aula der Folkwang Musikschule.

Lesen Sie mehr zum Thema: Die Renaissance des Lautenspiels in der arabischen Welt ...
Essen, 09.05.2018

Essener innogy Klimaschutzpreis 2018

Unter dem Motto "Klimaschutz in unserer Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017“ lobt die Stadt gemeinsam mit innogy SE bereits zum siebten Mal den mit insgesamt 5.000 Euro dotierten Preis aus und zeichnet so besondere Leistungen im Natur- und Umweltschutz aus.

Lesen Sie mehr zum Thema: Essener innogy Klimaschutzpreis 2018 ...
Essen, 02.05.2018

Ben Van Cauwenbergh 10 Jahre Chef des Aalto-Balletts

Mitte 2008 kam der gebürtige Belgier Ben Van Cauwenbergh als Ballettdirektor - seit 2013 ist er Ballettintendant – ans Essener Aalto-Theater und eroberte das Publikum sofort im Sturm.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ben Van Cauwenbergh 10 Jahre Chef des Aalto-Balletts ...
Essen, 27.04.2018

"Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" auf Kokerei Zollverein

Am Donnerstag (26.04.) wurde die Ausstellung "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein feierlich eröffnet.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte" auf Kokerei Zollverein ...
Essen, 22.03.2018

Energie, die man hören kann!

Am Freitag, den 23. März, wird ein Stadtrundgang der besonderen Art eingeweiht: Um 17 Uhr startet am Freiraum Weberplatz der Essener ENERGYWALK. Mit einem Smartphone, einer App zum Scannen von QR-Codes und Kopfhörern können Bürgerinnen und Bürger im Viertel zwischen der Innenstadt und dem Universitätsviertel einiges über Energie erfahren – und dies zeitlich völlig unabhängig. Denn anders als bei klassischen Stadtrundgängen kann man sich ganz individuell auf Entdeckungstour begeben.

Lesen Sie mehr zum Thema: Energie, die man hören kann! ...