Theater im Rathaus | "Terror" | 22. Februar bis 1. April

Ein Schauspiel von Ferdinand von Schierach

Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, steht vor Gericht. Angeklagt ist er des 164-fachen Mordes. Was ist passiert? Am 26. Mai 2013 erhält Koch den Befehl, einen vollbesetzten, von Terroristen gekaperten Airbus vom Kurs abzudrängen, was ohne Erfolg bleibt.

Jeder Zuschauer darf in einer kurzen Pause abstimmen, ob Lars Koch unschuldig ist oder schuldig gesprochen werden soll. Danach entscheidet sich, wie das Theaterstück weitergeht.

Mehr zum Stück "Terror"

Volkshochschule Essen | Kunstausstellung Evelina Velkaite | bis 26. April

"Die neue Galerie" in der VHS Essen

Die Volkshochschule (VHS) Essen präsentiert in der "Neuen Galerie" die Ausstellung "Landschaftliche Imaginationen" der litauischen Künstlerin Evelina Velkaite. Die in Klaipeda an der Ostsee geborene Malerin ist von der weiten flachen Landschaft ihrer Heimat geprägt. Inspiriert von Litauens Landschaft entwickelt sie aus Farbe, Gestik und Material abstrakte Bilder, die ihr Erleben der Landschaft wiederspiegeln. Lichte, offene Flächen und kraftvolle klare Kompositionen erzeugen einen Eindruck der zugleich Nähe und Ferne, Klarheit und Ungewissheit bedeutet.

Mehr zur Ausstellung der Künstlerin Evelina Velkaite

Museum Folkwang | Ausstellung "Edvard Munch: Sehnsucht und Erwartung" | bis 21. April

"Die Mädchen auf der Brücke" im Museum Folkwang

Edvard Munchs (1863–1944) Gemälde "Die Mädchen auf der Brücke" aus dem Munch Museum in Oslo gastiert im Museum Folkwang. Das Werk steht im Zentrum einer Kabinett-Ausstellung mit Gemälden und Grafiken Edvard Munchs aus der Sammlung des Museum Folkwang. Die Ausstellung "Edvard Munch. Sehnsucht und Erwartung" bildet den Auftakt der neuen Reihe Meisterwerke zu Gast, die in losen Abständen Meisterwerke aus anderen Museen gemeinsam mit Werken der Essener Sammlung präsentiert.

Mehr zur Ausstellung "Edvard Munch: Sehnsucht und Erwartung"

Galerie Clowns & Pferde | Ausstellung "SOCIETY" | bis 7. April

"SOCIETY" - Deyan Yanev

Nach zwei Jahren kehrt der bulgarische Künstler Deyan Yanev zurück nach Essen und bringt uns seine neuesten Arbeiten in die Galerie Clowns & Pferde. War seine Malerei schon immer geprägt durch eine kritischen Haltung gegenüber Themen wie Religion, Umwelt und Gesellschaft, so liegt sein Fokus auch diesmal wieder mit gnadenlosem Blick auf uns Menschen.

Mehr zur Ausstellung 'SOCIETY' - Deyan Yanev

Galerie KK Klaus Kiefer | Ausstellung "HEIKE RUSCHMEYER: Schwarz auf Weiß" | bis 3. März

"HEIKE RUSCHMEYER: Schwarz auf Weiß"

Mit der Serie "Schwarz auf Weiß" setzt sich die Künstlerin vorwiegend mit den mörderischen Terrorakten der deutschen Nachkriegsgeschichte auseinander. Von den Anschlägen der linksextremistischen RAF über das Oktoberfestattentat 1980 bis zu den Brandanschlägen mit rechtsextremistischem Hintergrund wie in Rostock-Lichtenhagen, Solingen oder Weissach im Tal.

Mehr zur Ausstellung "HEIKE RUSCHMEYER: Schwarz auf Weiß"

Museum Folkwang | Ausstellung "Klaus Staeck – Sand fürs Getriebe" | bis 8. April

Plakate und Provokationen

Klaus Staecks Plakate gehörten zu ihrer Zeit zu den wirkmächtigsten Arbeiten im öffentlichen Raum. Seine Bildwelt prägte das visuelle Gedächtnis der Bundesrepublik von den späten 1960er bis in die späten 1980er Jahre mit. Staeck verstand sich immer als Politprovokateur, der mit seinen Entwürfen gesellschaftlich brisante Themen sowie Krisen kommentierte und damit bewusst weitreichende Skandale auslöste.

Mehr zur Ausstellung "Klaus Staeck – Sand fürs Getriebe"

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "Stille 2.0: Zwischen laut und leise" | 7. Februar bis 6. März

Melanie Schneider präsentiert ihre Arbeiten im Kulturfenster

Bereits in vergangenen Ausstellungen hat sich Melanie Schneider mit dem Phänomen Stille beschäftigt. Es beschäftigt sie immer wieder und bietet stets neue Möglichkeiten, sich ihm zu nähern. Wie Stille sein kann, was sie auszulösen vermag und auch, was sie uns werden lassen kann - all dem geht die Malerin auf den Grund. Die ausgestellten Arbeiten im Kulturfenster zeigen einen Querschnitt: Von der ersten Auseinandersetzung mit der Stille zu aktuellen Betrachtungsweisen.

Mehr zur Ausstellung "Stille 2.0: Zwischen laut und leise"

ARKA Kulturwerkstatt | Ausstellung "BESTIARIUM" | bis 29. April

Welf Schiefer "BESTIARIUM" - Druckgrafik, Zeichnung

In der Frühjahrsausstellung wird der mit zahlreichen Stipendien ausgezeichnete Hamburger Künstler Welf Schiefer seine facettenreichen Druckgrafiken und Zeichnungen auf Zollverein erstmalig vorstellen. Der Künstler jongliert mit verschiedenen grafischen Techniken und Mischungen, um seine skurril anmutenden Fragmente menschlicher und tierischer Körperteile virtuos und überzeugend ins Bild zu setzen.

Mehr zur Ausstellung Welf Schiefer

GOP Varieté Theater: "Appartment

Szenenfoto "Apartment" - Jonglage - fünf Personen werfen sich Flaschen zu

Besuchen Sie die GOP WG vom 1. März bis 29. April. "Appartement" ist ein artistisches Spektakel mit einem hohen Maß an französischem Charme.

Lesen Sie mehr zum Thema " "Appartment" "

von wegen... alte träume und neue hoffnungen

Plakat Jahresthema 2018

"von wegen... alte träume und neue hoffnungen" ist das fünfte Jahresthema, das in Zusammenarbeit mit den Essener Kultureinrichtungen entwickelt wurde.

Lesen Sie mehr zum Thema "von wegen..."

Essen, 20.02.2018

Ein Abend mit Leonard Cohen

Dem Werk Leonard Cohens soll beim Liederabend am Sonntag, 25. Februar, um 16 Uhr in der Alten Synagoge Tribut gezollt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ein Abend mit Leonard Cohen ...
Essen, 19.02.2018

"BildungsPunkt" - Kooperation von Stadt Essen, W.I.R. e.V. und Universität Duisburg-Essen offiziell unterzeichnet

Am Donnerstag (15.2.) wurde die Kooperationsvereinbarung zur Weiterführung der gemeinsamen Beratung im "BildungsPunkt" unterzeichnet.

Lesen Sie mehr zum Thema: "BildungsPunkt" - Kooperation von Stadt Essen, W.I.R. e.V. und Universität Duisburg-Essen offiziell unterzeichnet ...
Essen, 19.02.2018

VHS-Ländervortragsreihe "Aus der Ferne – aus der Nähe"

Eine digitale Fotoreise über die Entstehung der Kälte wird am Donnerstag, 22. Februar, ab 19:30 Uhr in der Volkshochschule (VHS) präsentiert.

Lesen Sie mehr zum Thema: VHS-Ländervortragsreihe "Aus der Ferne – aus der Nähe" ...
Essen, 16.02.2018

Peter Gorschlüter wird Direktor des Museum Folkwang

Peter Gorschlüter (geboren 1974 in Mainz) wird neuer Direktor des Museum Folkwang in Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Peter Gorschlüter wird Direktor des Museum Folkwang ...
Essen, 15.02.2018

Bei der 20. Kunstspur öffnen Essener Künstler ihre Ateliers

An zwei Wochenenden im September bieten Essener Künstlerinnen und Künstler einen "Tag der offenen Tür". Denn dann öffnen sie ihre Ateliers oder Atelierhäuser, um ihre Arbeiten den Besucherinnen und Besuchern zu präsentieren.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bei der 20. Kunstspur öffnen Essener Künstler ihre Ateliers ...
Essen, 14.02.2018

Die TUP bietet sechs Oster-Abos an

Große Opern, faszinierende Ballette, begeisternde Konzerte und spannende Schauspiele: Für alle, die ihre Lieben zu Ostern mit einem besonderen Geschenk überraschen möchten, legt die Theater und Philharmonie Essen (TUP) auch in diesem Jahr wieder unterschiedliche MiniAbos auf.

Lesen Sie mehr zum Thema: Die TUP bietet sechs Oster-Abos an ...
Essen, 14.02.2018

Junge Choreographen an Folkwang

Ab Donnerstag, 22. Februar, zeigen Tanzstudierende der Folkwang Universität der Künste an drei aufeinanderfolgenden Abenden jeweils um 19:30 Uhr eigene choreographische Arbeiten in der Neuen Aula am Campus Essen-Werden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Junge Choreographen an Folkwang ...
Essen, 08.02.2018

Zwei neue Masterstudiengänge Design an der Folkwang Universität der Künste

"Industrial Design" (M.A.) und "Kommunikationsdesign" (M.A.) starten zum Wintersemester 2018/19 auf dem Campus Welterbe Zollverein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Zwei neue Masterstudiengänge Design an der Folkwang Universität der Künste ...
Essen, 08.02.2018

Kulturjahresempfang 2018

Zum dritten Mal lud Oberbürgermeister Thomas Kufen am Mittwochabend (7.2.) zum Kulturjahresempfang in das Forum Kunst und Architektur am Kopstadtplatz ein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kulturjahresempfang 2018 ...
Essen, 07.02.2018

Bühnenkarten für Konzert mit Daniil Trifonov erhältlich

Für den Klavierabend mit den Pianisten Daniil Trifonov und Sergei Babayan am Mittwoch, 21. Februar 2018, um 18 Uhr in der Philharmonie Essen sind ab sofort Karten für Sitzplätze direkt auf der Bühne erhältlich.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bühnenkarten für Konzert mit Daniil Trifonov erhältlich ...