Hochschule der bildenden Künste | "Wochen der Studienorientierung" | 14. Januar bis 8. Februar

Studienorientierung Kunst und Design

Die Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen öffnet mit einem umfangreichen Programm an Vorträgen, Workshops, und vielem mehr ihre Türen für Studieninteressierte im Bereich Kunst und Design. Neben Info-Vorträgen rund um das Kunst- und Designstudium bietet ein großer Praxisteil Interessierten die Möglichkeit, in die Studienangebote hineinzuschauen und auszuprobieren.

Die Teilnahme an den Angeboten ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Mehr zur Studienorientierung Kunst und Design

Museum Folkwang | Ausstellung "Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger" | 18. Januar bis 14. April

Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger

Anlässlich von "100 Jahre Bauhaus" gibt das Museum Folkwang Einblick in seine eigenen Bestände: Im wechselnden Zusammenspiel von Malerei, Grafik, Plakat, Fotografie und Bewegtbild folgen drei Kabinettausstellungen den vielfältigen Verbindungslinien zwischen dem Museum Folkwang und dem Bauhaus.

Mehr zur Ausstellung "Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger"

Kulturfenster im GeKu-Haus | "Ausstellung HOLZ lebt" | 2. Januar bis 5. Februar

Chris Inden präsentiert seine Arbeiten im Kulturfenster

Holz hat eine besondere Wirkung, es schafft Atmosphäre, strahlt Ruhe aus und ist gleichzeitig voller Leben. Jedes einzelne Stück Holz hat seine eigene Maserung und Schattierung, dadurch weist jedes Stück Holz von Natur aus eine individuelle Struktur auf. Holz ist dauerhaft, widerstandsfähig und schön. Diese besonderen Eigenschaften von Holz setzt der Künstler in seinen Arbeiten kreativ um. Dabei lässt er seine Gedanken und Ideen anhand von edlen Furnieren und Hölzern künstlerisch Gestalt annehmen. Als gelernter Schreiner legt er viel Wert auf eine saubere Verarbeitung.

Mehr zur Ausstellung "HOLZ lebt"

Theater im Rathaus | "Die Niere" | 31. Januar bis 17. März

Eine Komödie von Stefan Vögele mit Hardy Krüger jr., Lara-Joy Körner

Nach einer gemeinsamen Vorsorgeuntersuchung kommen Arnold, ein erfolgreicher Architekt, und seine Ehefrau Kathrin nach Hause. Er ist kerngesund, doch bei ihr wurde ein Nierenleiden festgestellt, weswegen sie eine Spenderniere braucht. Was nun?

Mehr zur Komödie "Die Niere"

ARKA Kulturwerkstatt | Ausstellung: "half the truth" | 3. Februar bis 7. April

Fotografik-Ausstellung des Künstlers Peter Gornig

Peter Gornig, in Mühlheim/Ruhr lebender und arbeitender Künstler, zeigt großformatige computerunterstützt bearbeitete Architektur- und Landschaftsfotografie. Mit seinem Blick als Maler auf die Fotografie ist es sein Ziel, einen eigenständigen Beitrag mit einer "heutigen" Bildsprache zu diesen klassischen Themen zu leisten.

Mehr zur Ausstellung "half the thruth"

Red Dot Design Museum | Ausstellung "Design in the Age of Big Data" | bis 3. März

Eine Ausstellung über das Design intelligenter Produkte

Mit "Design in the Age of Big Data" zeigt das Red Dot Design Museum eine Ausstellung mit innovativen Produkten, die die Auswirkungen der Digitalisierung auf unsere Produkt- und Lebenswelt verdeutlichen. Unter den Exponaten finden sich unter anderem Sensoren, Scanner, Fitness-Tracker und medizinische Geräte zur Überwachung und zur Visualisierung des menschlichen Körpers, aber auch Roboter und Drohnen.

Mehr zur Ausstellung "Design in the Age of Big Data"

GOP Varieté Theater: "Sông Trăng"

ein Mann und eine Frau hängen an Schlaufen

Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt. Die Liebe zur Tradition. Gegensätze werden im GOP Theater vom 18. Januar bis 3. März zu einer facettenreichen Einheit.

Lesen Sie mehr zum Thema " "Sông Trăng" "

Eine Veranstaltungsreihe der Essener Kultureinrichtungen

Plakat zur Veranstaltungsreihe "Aufbrüche" der Essener Kultureinrichtungen

Zum sechsten Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Im Jahr 2019 heißt es: "Aufbrüche".

Lesen Sie mehr zum Thema "Aufbrüche"

Essen, 18.01.2019

"Ein großer Aufbruch" im Grillo-Theater mit Kinderbetreuungs-Angebot

In aller Ruhe und entspannt eine Theatervorstellung genießen. Das ist für viele Eltern speziell kleinerer Kinder oft kaum möglich.

Lesen Sie mehr zum Thema: "Ein großer Aufbruch" im Grillo-Theater mit Kinderbetreuungs-Angebot ...
Essen, 17.01.2019

Collegium Vocale Gent präsentiert Bach-Programm "Lebenslicht"

"Bachs Musik ist große Musik", hat der belgische Dirigent Philippe Herreweghe einmal gesagt. Und so darf im Rahmen der Residenz seines Vokalensembles Collegium Vocale Gent an der Philharmonie Essen ein Konzert, das den bedeutenden Barockmeister in den Mittelpunkt stellt, nicht fehlen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Collegium Vocale Gent präsentiert Bach-Programm "Lebenslicht" ...
Essen, 17.01.2019

Bauhaus-Reihe im Museum Folkwang startet mit Lyonel Feininger

Das Museum Folkwang gibt im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 mit der Ausstellungreihe "Bauhaus am Folkwang" Einblicke in seine vielfältigen Bestände.

Lesen Sie mehr zum Thema: Bauhaus-Reihe im Museum Folkwang startet mit Lyonel Feininger ...
Essen, 17.01.2019

Nächster "Tat Ort Aalto" bringt Ballett auf die Bühne

Die Essener Opernbühne wird wieder zum "Tat Ort Aalto".

Lesen Sie mehr zum Thema: Nächster "Tat Ort Aalto" bringt Ballett auf die Bühne ...
Essen, 16.01.2019

Erste Bühnenprojekte feiern Premiere

Vor knapp fünf Monaten gab es das erste Treffen der neuen Bühnenprojekt-Gruppen der Theaterpädagogik am Schauspiel Essen. Seitdem haben sich rund 70 Menschen unterschiedlichen Alters näher kennengelernt, über mögliche Stück-Themen diskutiert und in intensiven Probenprozessen gemeinsam Inszenierungen entwickelt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Erste Bühnenprojekte feiern Premiere ...
Essen, 14.01.2019

Jugendstück "Auerhaus" in Gebärdensprache

Es ist mittlerweile schon gute Tradition am Schauspiel Essen, dass unterschiedliche Theaterabende in Gebärdensprache übersetzt werden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Jugendstück "Auerhaus" in Gebärdensprache ...
Essen, 11.01.2019

"Aufbrüche" - Jahresthema 2019 der Essener Kulturinstitute

Zum sechsten Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt unter der Federführung des Kulturbüros der Stadt Essen zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Im Jahr 2019 heißt es anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Volkshochschule Essen: "Aufbrüche".

Lesen Sie mehr zum Thema: "Aufbrüche" - Jahresthema 2019 der Essener Kulturinstitute ...
Essen, 10.01.2019

Musik mit einem Schuss hanseatischem Fusel

Eigentlich sollte es ein schöner, intimer Abend in der Heldenbar werden, jetzt wird es ein schöner, intimer Abend im Grillo-Theater. Denn wegen der großen Nachfrage zieht die Hamburger Band "Tante Polly" mit ihrem Programm "Seeräuberswing, Polkajazz und Lieder zum Heulen aus Hamburg St. Pauli" in den großen Saal des Essener Schauspielhauses um.

Lesen Sie mehr zum Thema: Musik mit einem Schuss hanseatischem Fusel ...