Verschiedene Orte | Literatürk Festival | 11. bis 23. November

Irgendwas mit Heimat

Alle reden von Heimat – das 15. Internationale Literaturfestival Literatürk auch. Das diesjährige Schwerpunktthema "Irgendwas mit Heimat" legt einen brandaktuellen Fokus auf eine oftmals dünkelhaft geführte Debatte. Mit 28 Veranstaltungen, über 100 Mitwirkenden an 15 Veranstaltungsorten in drei Ruhrgebietsstädten lädt Literatürk zur literarischen, engagiert-kontroversen Auseinandersetzung mit einer nahezu unmöglich geworden Möglichkeit ein: Der eigenen Heimat!

Mehr zum Literatürk Festival 2019

Haus der Essener Geschichte | Ausstellung "Repräsentation und Funktion. Zur Geschichte der Essener Rathausbauten" | 18. November bis 31. Januar

Ausstellung "Repräsentation und Funktion. Zur Geschichte der Essener Rathausbauten"

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Essener Rathauses zeigt das Haus der Essener Geschichte / Stadtarchiv die Wechselausstellung "Repräsentation und Funktion. Zur Geschichte der Essener Rathausbauten." Diese nimmt nicht nur die Geschichte des heutigen Rathauses in den Blick, sondern betrachtet auch seine Vorgängerbauten.

Mehr zur Ausstellung "Repräsentation und Funktion. Geschichte der Essener Rathausbauten"

Museum Folkwang | Ausstellung "Der montierte Mensch" | 8. November bis 15. März

150 Jahre Leben als Maschine

Die Schau "Der montierte Mensch" zeigt Kunst als Spiegel der Industrialisierung, Technisierung und Digitalisierung. Bedeutende Werke der Malerei und Grafik, frühe fotografische Experimente, Installationen, Filme bis zu aktuellen Arbeiten der Post-Internet-Generation fügen sich zu einem kulturhistorischen Überblick.

Mehr zur Ausstellung "Der montierte Mensch"

Red Dot Desing Museum | Ausstellung "Simplicity - Einfachheit als Designprinzip" | 26. November bis 8. März

Simplicity ist ein zeitloses Prinzip

Gezeigt wird mit "Simplicity" eine Ausstellung, in der sich alles um das Prinzip der Einfachheit im Design dreht. Anhand historischer sowie aktueller Designobjekte macht die Ausstellung deutlich, dass Simplicity viele verschiedene Facetten hat – neben einer ästhetischen etwa auch eine ökonomische, eine funktionale und eine emotionale Komponente. Denn Einfachheit im Design meint nicht nur ein minimalistisches Erscheinungsbild, sondern in vielen Fällen auch eine tatsächliche Vereinfachung der Produkte.

Mehr zur Ausstellung "Simplicity - Einfachheit als Designprinzip"

Kunsthaus Essen | Ausstellung "Made in..." | 10. November bis 15. Dezember

Javier Gastelum, Caroline Schlüter, Mercedes Wagner, Lidong Zhao

Das Kunsthaus Essen zeigt in Kooperation mit der Folkwang Universität der Künste eine Ausstellung mit vier fotografischen Positionen, die das Medium Fotografie über seine künstlerisch formale Verfasstheit hinaus als ein Medium der Reflexion nutzen und begreifen. Mit ihren Arbeiten spiegeln sie aktuelle gesellschaftliche Diskurse und Fragenkomplexe.

Mehr zur Ausstellung "Made in..."

Baustelle Schaustelle | Ausstellung "you no we yes" | 8. November bis 8. Dezember

Baustelle Schaustelle zeigt Werke von Ryo Kinoshita

Ausgehend von der Frage, welcher Unterschied zwischen dem klassischen Bildträger der Malerei und dem Papier besteht, interessiert Ryo Kinoshita sich in seinem künstlerischen Schaffensprozess für die Durchlässigkeit des stofflichen Gewebes der Leinwand und dem hinter dem Bildträger liegenden Raum.

Mehr zur Ausstellung "you no we yes"

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "Mind the Gap" | 6. November bis 3. Dezember

Michael Florian präsentiert "Mind the Gap"

In den aktuellen Werken beschäftigt sich Michael Florian mit Richtung, Neigung, Fluss, Struktur und Tiefe. Es ist der Versuch, alltägliche oder abstrakte Dinge in der eigenen Formsprache zu interpretieren. Dabei arbeitet der Künstler mit verschiedenen Plattenmaterialien, die mit unterschiedlichen Werkzeugen bearbeitet werden.

Mehr zur Ausstellung "Mind the Gap"

Theater im Rathaus | "Abschiedsdinner" | 24. Oktober bis 24. November

Mit Martin Semmelrogge, Mariella Ahrens & Marko Pustisek

Alte Freundschaften, die nur noch aus Gewohnheit bestehen, sind in Zeiten voller Terminkalender überflüssige Relikte. Nicht nur bei Facebook – auch im realen Leben kann man seine Freundesliste von unerwünschten Personen reinigen. Dafür gibt es das ABSCHIEDSDINNER. Peter und Katja wollen Anton loswerden. Ein letztes Mal soll er ihre Gastfreundlichkeit genießen und danach für immer aus ihrem Leben verschwinden...

Mehr zur Komödie "Abschiedsdinner"

GOP Varieté Theater: "Grand Hotel - Stets zu Diensten!"

kostümierte Personen

Vom 7. November bis 5. Januar wird das GOP Varieté-Theater Essen zum "Grand Hotel". Das "Grand Hotel" erzählt die Geschichten klassischer Hotelfiguren.

Lesen Sie mehr zum Thema " Mehr zur Show "Grand Hotel" "

Eine Veranstaltungsreihe der Essener Kultureinrichtungen

Plakat zur Veranstaltungsreihe "Aufbrüche" der Essener Kultureinrichtungen

Zum sechsten Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Im Jahr 2019 heißt es: "Aufbrüche".

Lesen Sie mehr zum Thema "Aufbrüche"

Essen, 21.11.2019

Der Doppelbock als Wunschbote: Wunschbaum-Aktion im Grillo-Theater für Kinder der lernHÄUSER Essen

Die Wunschzettel selbst sind kleine Kunstwerke: Bunt bemalt und sorgfältig ausgeschnitten haben sie die Form des berühmten Doppelbocks auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. 120 Kinder aus den lernHÄUSERN Essen haben auf ihnen aufgeschrieben, worüber sie sich zu Weihnachten besonders freuen würden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Der Doppelbock als Wunschbote: Wunschbaum-Aktion im Grillo-Theater für Kinder der lernHÄUSER Essen ...
Essen, 21.11.2019

Gespräch über Bücher in der Zentralbibliothek

Am Mittwoch, 27. November, lädt die im Gildehof gelegene Zentralbibliothek Essen ab 20 Uhr zum Gespräch über Bücher ein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Gespräch über Bücher in der Zentralbibliothek ...
Essen, 20.11.2019

Vorstellungen von "Cash" sowie "Biedermann und die Brandstifter" am 22. und 23. November im Grillo-Theater fallen krankheitsbedingt aus

Krankheitsbedingt wurden die Grillo-Vorstellungen von "Cash – Und ewig rauschen die Gelder" am Freitag, 22. November, sowie "Biedermann und die Brandstifter" am Samstag, 23. November, aus dem Programm genommen. Die Leitung des Schauspiel Essen bittet alle betroffenen Theaterbesucherinnen und -besucher um Verständnis.

Lesen Sie mehr zum Thema: Vorstellungen von "Cash" sowie "Biedermann und die Brandstifter" am 22. und 23. November im Grillo-Theater fallen krankheitsbedingt aus ...
Essen, 20.11.2019

Das Museum als aktiver Organismus: Choreograph William Forsythe stellt partizipative Arbeit im Museum Folkwang vor

Im Museum Folkwang präsentiert der international renommierte Choreograph und Künstler William Forsythe von Freitag, 22. November, bis Sonntag, 1. Dezember, die Arbeit "Acquisition / Körperschaft".

Lesen Sie mehr zum Thema: Das Museum als aktiver Organismus: Choreograph William Forsythe stellt partizipative Arbeit im Museum Folkwang vor ...
Essen, 20.11.2019

Beethoven-Wochenende in der Philharmonie Essen: Isabelle Faust und Alexander Melnikov spielen alle Violinsonaten

Die Violinistin Isabelle Faust interpretiert sgemeinsam mit ihrem langjährigen Klavierpartner Alexander Melnikovin die Sonaten für Klavier und Violine von Ludwig van Beethoven in drei Konzerten: am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember.

Lesen Sie mehr zum Thema: Beethoven-Wochenende in der Philharmonie Essen: Isabelle Faust und Alexander Melnikov spielen alle Violinsonaten ...
Essen, 20.11.2019

Kostenfreie Konzerte des Sinfonieorchesters der Folkwang Musikschule

Das Sinfonieorchester der Folkwang Musikschule lädt am Samstag, 30. November, und Sonntag, 1. Dezember, zu zwei Konzerten ein, bei welchen der Eintritt frei ist.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kostenfreie Konzerte des Sinfonieorchesters der Folkwang Musikschule ...
Essen, 20.11.2019

Aufführung von Weihnachtsklassikern: Opern von "Hänsel und Gretel" bis "Die Zauberflöte" im Dezember im Aalto-Theater

Mit Humperdincks Märchenoper "Hänsel und Gretel", Mozarts "Zauberflöte" und Puccinis "La Bohème" präsentiert das Aalto-Musiktheater im Dezember beliebte Weihnachtsklassiker. Außerdem stehen die aktuellen Neuinszenierungen von Tschaikowskis "Pique Dame" und Lehárs Operette "Das Land des Lächelns", die am Samstag, 7. Dezember, Premiere feiert, auf dem Programm.

Lesen Sie mehr zum Thema: Aufführung von Weihnachtsklassikern: Opern von "Hänsel und Gretel" bis "Die Zauberflöte" im Dezember im Aalto-Theater ...
Essen, 20.11.2019

Letzter "Kirschgarten" zum "Volle Hütte"-Tarif: Tschechow-Klassiker verabschiedet sich aus dem Grillo-Theater

Bei der letzten Vorstellung von Anton Tschechows "Der Kirschgarten" am Samstag, dem 30. November ab 19:30 Uhr im Grillo-Theater gewährt das Schauspiel Essen seinen Theaterbesuchern vergünstigten Eintritt: Jede Karte kostet im Rahmen des "Volle Hütte"-Tarifs lediglich € 11,00.

Lesen Sie mehr zum Thema: Letzter "Kirschgarten" zum "Volle Hütte"-Tarif: Tschechow-Klassiker verabschiedet sich aus dem Grillo-Theater ...
Essen, 20.11.2019

Finale des Newcomer Contests "MUKKEFUKK"

16 Musikkapellen, vier Vorrunden, ein Finale – so lautet die Kurzformel für den größten Essener Newcomer-Contest "MUKKEFUKK – frisch aufgespielt". Dieser geht am Freitag, 23. November, ab 18 Uhr, in der Weststadthalle über die Bühne geht.

Lesen Sie mehr zum Thema: Finale des Newcomer Contests "MUKKEFUKK" ...
Essen, 19.11.2019

"TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" - das Festival der Folkwang Universität der Künste

Mit der Installation "win > < win" des Rimini Protokolls geht das Festival der Folkwang Universität der Künste "TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" Mitte November in seine finale Runde.

Lesen Sie mehr zum Thema: "TRY AGAIN, FAIL AGAIN, FAIL BETTER – Impuls Bauhaus" - das Festival der Folkwang Universität der Künste ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK