Kunstspur - Offene Ateliers | 16. / 17. September im Süden und 23. / 24. September im Norden

Kunstspur - Offene Ateliers

Bereits zum 19. Mal öffnen in diesem Herbst Künstler und Künstlerinnen ihre Ateliers, um sich dem breiten Publikum vorzustellen. Wie ein roter Faden zieht sich die Route der beteiligten Ateliers durch alle Stadtteile. Von Jahr zu Jahr begeben sich immer mehr Besucher auf die Spur der geöffneten Ateliers. So gewinnen sie spannende Einblicke in kreative Entstehungsprozesse und können sich einen wunderbaren Überblick über das breite Spektrum der Essener Künstlerszene verschaffen.

Mehr zur Kunstspur 2017

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "Vom Ruhrtal ins Emschertal" | 2. August bis 5. September 2017

Thorsten Thies präsentiert seine Arbeiten im Kulturfenster

Essen ist 2017 die Grüne Hauptstadt Europas. Essen vollzog auch in den letzten 250 Jahren den Wandel der Industrialisierung, Kohlekriese, wegbrechen von Schwerindustrie als Hauptarbeitgeber der Region. Essen entwickelte sich von grün zu grau nach grün.

Mehr zur Ausstellung "Vom Ruhrtal ins Emschertal"

Deutsch-Französisches Kulturzentrum | "Les sans-papiers" & "Bendo" | bis 16. November 2017

Fotoausstellung von Jörg Meier

Jörg Meier zeigt zwei Fotoreihen "Les sans-papiers" & "Bendo".

Die in Paris entstandene Fotoreihe "Les sans-papiers" wird in der Ausstellung von brandneuen Bildern des Fotografen ergänzt. Lassen Sie sich überraschen und machen Sie sich auf französischen Hip-Hop gefasst!

Die Fotoreihe "Bendo" beschreibt das Streben einer jungen Band mit Wurzeln in Guinea Conakry, die sich im Hip-Hop & Soul angesiedelt hat.

Mehr zur Fotoausstellung von Jörg Meier

ARKA Kulturwerkstatt | Ausstellung "Facetten" | bis 24. September 2017

Sonderausstellung der ARKA Kulturwerkstatt

Von Kalligrafie bis zur Landschaftsmalerei: Die Sommerausstellung der ARKA Kulturwerkstatt bietet einen Einblick in das abwechslungsreiche Werk von Ilse Straeter. "Facetten" ist bereits die vierte Sonderausstellung der Ausstellungsreihe anlässlich des 40-jährigen Gründungs-Jubiläums der ARKA Kulturwerkstatt.

Mehr zur Ausstellung "Facetten"

Villa Hügel | Ausstellung "Humboldt dankt, Adenauer dementiert" | bis 8. Oktober

Briefe aus dem Historischen Archiv Krupp

Erstmals zeigt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung bedeutende Schriftstücke aus dem reichen Bestand des Historischen Archivs Krupp in einer Ausstellung: Humboldt dankt, Adenauer dementiert.

Die Ausstellung gehört zu einer Reihe von Veranstaltungen und Förderaktivitäten, mit denen die Stiftung an ihre Gründung durch Alfried Krupp von Bohlen und Halbach (13. August 1907 - 30. Juli 1967) und an den Beginn ihrer Tätigkeit im Jahr 1968 erinnert.

Mehr zur Ausstellung "Humboldt dankt, Adenauer dementiert"

40 Jahre Kunsthaus Essen 1977 - 2017

Das Kunsthaus Essen e.V. feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen.

Zum Jubiläum finden 40 besondere Jubiläumsveranstaltungen statt.

Sie sind herzlich eingeladen zu spannenden Konzerten, Künstlergesprächen, Podiumsdiskussionen, Tanzaufführungen und künstlerischen Aktionen.

Mehr zu "40 Jahre Kunsthaus Essen"

Schloß Borbeck | Fotoausstellung "WDR Big Band - Diary of a Band" | bis 1. Oktober

Fotoausstellung "WDR Big Band - Diary of a Band" im Residenzsaal

Die Fotografin Ines Kaiser besuchte die Bikla Fotoschule Köln und war Schülerin des berühmten Nachkriegsfotografen Chargesheimer. Sie fühlte sich von Anfang an zur Jazzmusik hingezogen und kam auf Empfehlung des Tonmeisters und Produzenten Wolfgang Hirschmann 1996 als Fotografin zur WDR Big Band, deren Fotoarchiv sie bis heute betreut.

Mehr zur Ausstellung "WDR Big Band - Diary of a Band"

Veranstaltungs-Highlights

02.01.2016 bis 30.12.2017

Dauerausstellung "Der Essener Domschatz"

(Domschatz Essen)

25.03.2017 bis 08.10.2017

"Humboldt dankt, Adenauer dementiert"

(Villa Hügel)

03.04.2017 bis 31.10.2017

"Der geteilte Himmel"

(Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche))

21.05.2017 bis 27.08.2017

"Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten"

(Welterbe Zollverein - Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A5])

09.09.2017

"Religiöse Wirklichkeit der Muslime"

(Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche))

10.09.2017

"Tag des offenen Denkmals"

(Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet)

16.09.2017 bis 17.09.2017

"Kunstspur Essen.Offene Ateliers 2017 - Teil 1"

(Ateliers im Stadtgebiet)

23.09.2017 bis 24.09.2017

"Kunstspur Essen.Offene Ateliers 2017 - Teil 2"

(Ateliers im Stadtgebiet)

24.01.2018 bis 28.01.2018

"Ballet Revolución"

(Colosseum Theater Essen)

Weitere Veranstaltungen

Logo zum Projekt KulturLinie 107, bei Anklicken weitere Informationen zur KulturLinie 107 Logo Ruhr Museum Foto: Außenansicht Colosseum Theater Essen

GOP Varieté Theater: "Simply the best" - Der Lieblinge-Sommer

La Signora - Frau mit Akkordeon

"Simply the best"- Die erste Garde des Entertainments, Blockbuster, schräge Vögel vom 20. Juli bis 10. September.

Lesen Sie mehr zum Thema " "Simply the best" "

Schöne Aussichten - Paradiese und Utopien

Jahresthema 2017: Schöne Aussichten - Paradiese und Utopien

"Schöne Aussichten – Paradiese und Utopien" ist das vierte Jahresthema, das in Zusammenarbeit mit den Essener Kultureinrichtungen entwickelt wurde.

Lesen Sie mehr zum Thema "Schöne Aussichten"

Essen, 16.08.2017

Saisonstart im Schloss Borbeck: Auris Bläserquintett

Fünf junge, motivierte Studierende der Hochschule für Musik und Tanz Köln gründeten 2013 ein Holzbläserquintett und gaben ihm den Namen Auris.

Lesen Sie mehr zum Thema: Saisonstart im Schloss Borbeck: Auris Bläserquintett ...
Essen, 16.08.2017

SUBsTANZ Festival 2017 steigt wieder in der Weststadthalle

Am Samstag, 19. August, steigt nun schon zum dritten Mal das SUBsTANZ Festival in der Essener Weststadthalle.

Lesen Sie mehr zum Thema: SUBsTANZ Festival 2017 steigt wieder in der Weststadthalle ...
Essen, 16.08.2017

Schreibkundig: Mittelalterlicher Schreibgriffel gibt Einblick in das Essener Stiftsleben

Einen kleinen Einblick in das Stiftsleben ermöglicht ein überraschender Fund aus den Grabungen auf dem Burgplatz.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schreibkundig: Mittelalterlicher Schreibgriffel gibt Einblick in das Essener Stiftsleben ...
Essen, 15.08.2017

ESSEN.ORIGINAL.2017 - Von blauen Noten und Melodien aus aller Welt

Freunde des Jazz und der Weltmusik können sich das ESSEN.ORIGINAL.-Wochenende vom 8. bis 10. September 2017 rot im Kalender markieren. Dann präsentiert die EMG – Essen Marketing GmbH (EMG) in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen auf dem Hirschlandplatz sowie auf dem Kopstadtplatz Blue Notes, Melodien des gesamten Erdballs und improvisierte Musik. Nachschub zu später Stunde gibt eine Jazzsession in der Filmbar der Lichtburg Essen.

Lesen Sie mehr zum Thema: ESSEN.ORIGINAL.2017 - Von blauen Noten und Melodien aus aller Welt ...
Essen, 14.08.2017

Das Judentum entdecken

Die Dauerausstellung der Alten Synagoge zur Jüdischen Kultur im Allgemeinen und dem Jüdischen Leben in Essen kann am Sonntag, 20. August, um 15 Uhr im Rahmen einer öffentlichen Führung besichtigt werden. Der Eintritt kostet 3 Euro beziehungsweise ermäßigt 2 Euro.

Lesen Sie mehr zum Thema: Das Judentum entdecken ...
Essen, 14.08.2017

Modekollektion: Jorieke Tenbergen bei "6 ½ Wochen" im Museum Folkwang

Vom 24. August bis zum 8. Oktober 2017 zeigt das Museum Folkwang neue Arbeiten der Künstlerin und Designerin Jorieke Tenbergen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Modekollektion: Jorieke Tenbergen bei "6 ½ Wochen" im Museum Folkwang ...
Essen, 14.08.2017

Führung durch die Zeche in Gebärdensprache

Kann man die Arbeit auf der Zeche Zollverein auch ohne Worte verständlich machen? Die Antwort darauf ist die "Führung in Gebärdensprache", die sich an schwerhörige und gehörlose Besucher richtet. Die nächste öffentliche Führung bietet der Denkmalpfad ZOLLVEREIN® am 20. August 2017, an.

Lesen Sie mehr zum Thema: Führung durch die Zeche in Gebärdensprache ...
Essen, 11.08.2017

Sommer Spezial: Nördliche Sonne und südliches Licht

Am Freitag, 18. August, findet um 18 Uhr eine Kuratorenführung der Reihe "Sommer Spezial" im Museum Folkwang statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Sommer Spezial: Nördliche Sonne und südliches Licht ...
Essen, 10.08.2017

19. KUNSTSPUR Essen.Offene Ateliers. Am 16. und 17. sowie 23. und 24. September

Mehr als 320 Künstlerinnen und Künstler freuen sich, im September ihre Ateliers für Kunst- und Kulturinteressierte zu öffnen. Interessante Angebote aus den Bereichen Fotografie, Malerei, Plastiken, Collagen und viele mehr laden zur Reise durch die Ateliers ein und versprechen abwechslungsreiche Einblicke.

Lesen Sie mehr zum Thema: 19. KUNSTSPUR Essen.Offene Ateliers. Am 16. und 17. sowie 23. und 24. September ...
Essen, 09.08.2017

Auf den Spuren der Krupps

Kaum ein Unternehmen hat die Geschicke der Stadt so sehr geprägt wie die Familie Krupp. Davon überzeugen können sich die Teilnehmer der Thementour "200 Jahre Krupp: Eine Familie und ihre Geschichte.", zu der die EMG - Essen Marketing GmbH (EMG) am Samstag, 26. August 2017, einlädt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Auf den Spuren der Krupps ...