Theater im Rathaus | "Unsere Frauen" | 25. April bis 28. Mai 2017

"Unsere Frauen" - Komödie von Eric Assous

Eric Assous schreibt wunderbare Stücke über Paare. Aber mit UNSERE FRAUEN hat er ein Stück geschrieben, in dem keine einzige Frau auftritt. Und dennoch sind sie omnipräsent.

Eine Komödie mit Ingolf Lück, Mathias Herrmann und Jochen Horst.

Mehr zur Komödie "Unsere Frauen"

ARKA Kulturwerkstatt | Ausstellung "Von Süd nach Nord" | 30. April bis 2. Juli 2017

Susanne Faber und Gerhard Abbenhaus zeigen Fotografie - Malerei - Druckgrafik

Im Rahmen des 40-jährigen Gründungs-Jubiläums der ARKA Kulturwerkstatt präsentieren die Künstler Susanne Faber und Gerhard Abbenhaus ihre künstlerischen Ergebnisse ihrer Erkundungstour auf den Straßen der "PanAmericana" in einer Ausstellungsreihe, in der die ARKA- Künstler und Künstlerinnen nacheinander ihre aktuellen Arbeiten präsentieren werden.

Mehr zur Ausstellung der Künstler Susanne Faber und Gerhard Abbenhaus

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "QUADRATE +" | 3. Mai bis 6. Juni 2017

Kurt Lindemann präsentiert seine Arbeiten im Kulturfenster

Die meisten Bilder entstehen auf Holzplatten, oft in Verbindung mit Reliefstruktur aus Pappe oder Papier. Acryl, Kleber und Modelliermasse sowie nach wie vor der Bleistift sind bevorzugten Malmittel. Seit 2 Jahren entstehen auch Bilder für den Aussenbereich aus Acryl oder Beton.

Mehr zur Ausstellung ""QUADRATE +"

Museum Folkwang | Ausstellung "MASTERS 2017" | 13. April bis 21. Mai 2017

Ausstellung von Studierenden der Folkwang Universität der Künste

Zum zweiten Mal zeigen Masterstudierende der Fotografie von der Folkwang Universität der Künste im Untergeschoss (UG) des Museum Folkwang Arbeiten aus dem dritten Semester.

Gezeigt werden neben Fotografien, Installationen und Projektionen auch Buchkonzepte sowie Film- und Videobeiträge von Kai Behrendt, János Buck, Amy-Jade Chapman, Nafiseh Fathollahzadeh, Yanyi Gu, Faeghe Kordestani, Sophia Maria Lanzinger, Mercedes Wagner und Sebastian Wolf.

Mehr zur Ausstellung von Fotografie-Studenten der Folkwang Universität

Villa Hügel | Ausstellung "Humboldt dankt, Adenauer dementiert" | 25. März bis 8. Oktober 2017

Briefe aus dem Historischen Archiv Krupp

Erstmals zeigt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung bedeutende Schriftstücke aus dem reichen Bestand des Historischen Archivs Krupp in einer Ausstellung: Humboldt dankt, Adenauer dementiert.

Die Ausstellung gehört zu einer Reihe von Veranstaltungen und Förderaktivitäten, mit denen die Stiftung an ihre Gründung durch Alfried Krupp von Bohlen und Halbach (13. August 1907 - 30. Juli 1967) und an den Beginn ihrer Tätigkeit im Jahr 1968 erinnert.

Mehr zur Ausstellung "Humboldt dankt, Adenauer dementiert"

40 Jahre Kunsthaus Essen 1977 - 2017

Das Kunsthaus Essen e.V. feiert in diesem Jahr sein 40jähriges Bestehen.

Zum Jubiläum finden 40 besondere Jubiläumsveranstaltungen statt.

Sie sind herzlich eingeladen zu spannenden Konzerten, Künstlergesprächen, Podiumsdiskussionen, Tanzaufführungen und künstlerischen Aktionen.

Mehr zu "40 Jahre Kunsthaus Essen"

Schloß Borbeck | Fotoausstellung "WDR Big Band - Diary of a Band" | bis 1. Oktober

Fotoausstellung "WDR Big Band - Diary of a Band" im Residenzsaal

Die Fotografin Ines Kaiser besuchte die Bikla Fotoschule Köln und war Schülerin des berühmten Nachkriegsfotografen Chargesheimer. Sie fühlte sich von Anfang an zur Jazzmusik hingezogen und kam auf Empfehlung des Tonmeisters und Produzenten Wolfgang Hirschmann 1996 als Fotografin zur WDR Big Band, deren Fotoarchiv sie bis heute betreut.

Mehr zur Ausstellung "WDR Big Band - Diary of a Band"

Veranstaltungs-Highlights

02.01.2016 bis 30.12.2017

Dauerausstellung "Der Essener Domschatz"

(Domschatz Essen)

10.03.2017 bis 21.05.2017

"Maria Lassnig"

(Museum Folkwang)

25.03.2017 bis 08.10.2017

"Humboldt dankt, Adenauer dementiert"

(Villa Hügel)

03.04.2017 bis 31.10.2017

"Der geteilte Himmel"

(Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche))

07.04.2017 bis 30.07.2017

Gerhard Richter: "Die Editionen"

(Museum Folkwang)

01.05.2017 bis 14.07.2017

"2. Essener Wissenschaftssommer"

(Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet)

06.05.2017

"Christen, Juden, Muslime, Hindus und Buddhisten. Weltreligionen im Ruhrgebiet"

(Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche))

13.05.2017

"Religiöse Wirklichkeit der Muslime"

(Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche))

21.05.2017 bis 27.08.2017

"Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten"

(Welterbe Zollverein - Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A5])

24.06.2017

"ExtraSchicht 2017"

(Welterbe Zollverein - Gesamtgelände)

10.09.2017

"Tag des offenen Denkmals"

(Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet)

24.01.2018 bis 28.01.2018

"Ballet Revolución"

(Colosseum Theater Essen)

Weitere Veranstaltungen

Logo zum Projekt KulturLinie 107, bei Anklicken weitere Informationen zur KulturLinie 107 Logo Ruhr Museum Foto: Außenansicht Colosseum Theater Essen

GOP Varieté Theater: "SLOW - In der Ruhe liegt die Kraft"

Claude Criblez - Flugzoo - Mann mit fliegendem Fisch

"SLOW - In der Ruhe liegt die Kraft". Vom 9. März bis 14. Mai 2017 trifft dynamische Artistik auf die federleichte Poesie.

Lesen Sie mehr zum Thema " "SLOW - In der Ruhe liegt die Kraft""

Schöne Aussichten - Paradiese und Utopien

Jahresthema 2017: Schöne Aussichten - Paradiese und Utopien

"Schöne Aussichten – Paradiese und Utopien" ist das vierte Jahresthema, das in Zusammenarbeit mit den Essener Kultureinrichtungen entwickelt wurde.

Lesen Sie mehr zum Thema "Schöne Aussichten"

Essen, 27.04.2017

Öffentliche Führung im Haus der Essener Geschichte

Das Haus der Essener Geschichte/ Stadtarchiv am Ernst-Schmidt-Platz 1 (ehemalige Luisenschule am Bismarckplatz) bietet am Mittwoch, 3. Mai, um 16 Uhr eine kostenlose öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Essen.Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert" an.

Lesen Sie mehr zum Thema: Öffentliche Führung im Haus der Essener Geschichte ...
Essen, 27.04.2017

Ist Yamila ein Engel?

Mit ihrem Stück "Umständliche Rettung" konnte Martina Clavadetscher die fünfköpfige Fachjury überzeugten: "Umständliche Rettung" ist eine mythische, merkwürdige Geschichte.

Lesen Sie mehr zum Thema: Ist Yamila ein Engel? ...
Essen, 27.04.2017

European Music Contest mit den Essener Philharmonikern

Der Tscheche Dvořák oder der Norweger Grieg? Der Deutsche Brahms oder der Franzose Bizet? Welcher Komponist hat den besten Tanz der klassischen Musik geschrieben?

Lesen Sie mehr zum Thema: European Music Contest mit den Essener Philharmonikern ...
Essen, 27.04.2017

Europa-Kundgebung mit französischem Frühstück

Am Sonntag, 30. April schlägt erneut der Puls Europas in Essen: von 14 bis circa 15 Uhr findet auf dem Hirschlandplatz in der Essener Innenstadt eine Kundgebung für Europa statt. Bürgerinnen und Bürger jeden Alters, unabhängig von Konfession und politischer Ausrichtung, die sich öffentlich sichtbar und hörbar für den Fortbestand eines gemeinsamen Europas einsetzen möchten, lädt die Bürgerinitiative "Pulse of Europe" herzlich ein, teilzunehmen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Europa-Kundgebung mit französischem Frühstück ...
Essen, 27.04.2017

Großer Grashüpfer informiert über den 2. Essener Wissenschaftssommer

Vier Meter groß und Blickfang: Auf viel Sympathie stieß der Grashüpfer auf Stelzen, der heute vor dem Einkaufzentrum Limbecker Platz das Programm für den 2. Essener Wissenschaftssommer verteilte. Der Grashüpfer ist in diesem Jahr das Key Visual bzw. das Leitbild des Wissenschaftssommers. Es nimmt Bezug auf die „Grüne Hauptstadt Europas“, in deren Rahmen sich der 2. Essener Wissenschaftssommer präsentiert. Der Wissenschaftssommer startet am 1. Mai 2017.

Lesen Sie mehr zum Thema: Großer Grashüpfer informiert über den 2. Essener Wissenschaftssommer ...
Essen, 26.04.2017

Eliza sagt Adieu

Die letzte "My Fair-Lady"-Aufführung findet dort am Freitag, 5. Mai, um 19:30 Uhr statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Eliza sagt Adieu ...
Essen, 26.04.2017

Jazz im Schloß Borbeck - Camatta Monk Quartett

Den 100. Geburtstag von Thelonious SphereMonk (1917-1982) nimmt das Camatta Monk Quartett zum Anlass, um einige Stücke dieser Jazz-Legende auf ihre eigene Weise zu interpretieren. Den oftmals sehr bekannten, immer etwas sperrigen Monkschen Stücken werden stilistisch mit Swing, Bebop und Blues neue Facetten abgewonnen, treffen auf Free Jazz und Freie Improvisation. Damit öffnet die kleine deutsch-italienische Band Tore in Zeiten, in denen Jazz vor allem noch Avantgarde bedeutete.

Lesen Sie mehr zum Thema: Jazz im Schloß Borbeck - Camatta Monk Quartett ...
Essen, 25.04.2017

Charles Dutoit dirigiert das Royal Philharmonic Orchestra

Felix Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert und Antonín Dvořáks Sinfonie "Aus der Neuen Welt" – zwei Werke, bei denen Klassik-Freunde ins Schwärmen geraten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Charles Dutoit dirigiert das Royal Philharmonic Orchestra ...
Essen, 25.04.2017

Lesungen für Kinder: Bärbel Oftring liest aus ihrem Buch "Tatort Natur!"

60 haarsträubende Fälle aus der heimischen Tierwelt werden in dem Buch "Tatort Natur!" mit einem Augenzwinkern erzählt. Die Autorin liefert spannendes Hintergrundwissen, Quizfragen, Experimente und Detektivaufgaben – eine tolle Anregung auch für weitere Lese- und Schreibprojekte im Schulunterricht.

Lesen Sie mehr zum Thema: Lesungen für Kinder: Bärbel Oftring liest aus ihrem Buch "Tatort Natur!" ...
Essen, 25.04.2017

Kunstbuch im Gespräch: Maria Lassnig. Die Biografie

Am Freitag, 28. April 2017, 18 Uhr findet im Museum Folkwang ein Gespräch über das Lebenswerk der österreichischen Ausnahmekünstlerin Maria Lassnig statt. Die Kunstwissenschaftlerin Natalie Lettner berichtet in der Reihe Kunstbuch im Gespräch über ihre Anfang April 2017 erschienene Publikation Maria Lassnig. Die Biografie.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kunstbuch im Gespräch: Maria Lassnig. Die Biografie ...