Neuer Essener Kunstverein | Ausstellung "Maximiliane Baumgartner" | 16. Februar bis 21. April

Maximiliane Baumgartner - "Ich singe nicht für Bilder schöne Lieder"

"Ich singe nicht für Bilder schöne Lieder", Baumgartners Ausstellung thematisiert die Vermittlung von Malerei bereits im Titel. Die repräsentative Fassade des Kunstvereins migriert in die Serie von Malereien, die in Bezugnahme auf Jean Genets Theaterstück "Der Balkon" entstanden ist. Genets Stück liest sich als Gleichnis einer allumfassenden Sehnsucht nach Repräsentanz und Machterhalt, aber eben auch auf den trügerischen Aspekt von Bildern und ihren vermeintlichen Bedeutungen.

Mehr zur Ausstellung "Maximiliane Baumgartner im Neuen Essener Kunstverein"

Museum Folkwang | Ausstellungen "Emil Pirchan und Marge Monko" | 22. Februar bis 5. Mai

Emil Pirchan "Plakat – Bühne – Objekt" - Marge Monko "Diamonds Against Stones"

Emil Pirchan (1884–1957), einer der Wegbereiter der Reform-bewegungen des frühen 20. Jahrhunderts, war als Architekt, Bühnenbildner und Autor aktiv.

Die estnische Künstlerin Marge Monko legt in ihren fotografischen und installativen Werken die vielschichtigen Be-ziehungen zwischen Kunst und Design offen.

Mehr zu den Ausstellungen "Emil Pirchan" und "Marge Monko"

GREND Kulturzentrum | Konzert "Twist feat. Anne Bentgens" | 22. Februar

Konzertreihe mit dem vielsagenden Titel Ratt'n Doll!

Alle drei Monate bringt die international von allen Medien vergessene Combo zu Gehör, was sie in der Zwischenzeit verbrochen hat und präsentiert darüber hinaus ihre unvergesslichen Evergreens, die ohne diese Konzerte komplett in Vergessenheit geraten würden.

Als Bonus-Bonbon wartet jeder Abend mit einem externen weiblichen oder männlichen Stargast auf, der es in sich hat. Was genau dieses ist, wird der Star dann hoffentlich selber zeigen.

Mehr zum Konzert "Ratt'n Doll"

Museum Folkwang | Ausstellung "Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger" | 18. Januar bis 14. April

Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger

Anlässlich von "100 Jahre Bauhaus" gibt das Museum Folkwang Einblick in seine eigenen Bestände: Im wechselnden Zusammenspiel von Malerei, Grafik, Plakat, Fotografie und Bewegtbild folgen drei Kabinettausstellungen den vielfältigen Verbindungslinien zwischen dem Museum Folkwang und dem Bauhaus.

Mehr zur Ausstellung "Bauhaus am Folkwang: Lyonel Feininger"

Grillo-Theater | Jazz in Essen - "Jakob Bro Quartet" | 24. Februar

Magische Musik-Momente im Grillo-Theater

Die Reihe "Jazz in Essen" startet mit dem Live-Konzert des Jakob Bro Quartets. Die Gruppe präsentiert ihr Programm "Returnings".

Mehr zum Konzert des "Jakob Bro Quartets"

ARKA Kulturwerkstatt | Ausstellung: "half the truth" | 3. Februar bis 7. April

Fotografik-Ausstellung des Künstlers Peter Gornig

Peter Gornig, in Mühlheim/Ruhr lebender und arbeitender Künstler, zeigt großformatige computerunterstützt bearbeitete Architektur- und Landschaftsfotografie. Mit seinem Blick als Maler auf die Fotografie ist es sein Ziel, einen eigenständigen Beitrag mit einer "heutigen" Bildsprache zu diesen klassischen Themen zu leisten.

Mehr zur Ausstellung "half the thruth"

Kunsthaus Essen | Ausstellung "Leetspeak" | 27. Januar bis 3. März

Arbeiten von Florian Fausch und Janosch Jauch

Florian Fauschs Bilder sind utopische Architekturlandschaften, deren Regeln nach eigenen Gesetzmäßigkeiten funktionieren; es sind Orte und Nicht-Orte zugleich, die um den Begriff des Bildes kreisen.

Malerei, Collage, Fotogramm, sind nur einige Bezeichnungen, mit welchen man Janosch Jauchs Arbeiten umreissen könnte. Vielmehr muss man ihnen zugestehen, dass sie aus einem Konglomerat aus verschiedenen miteinander verwobenen Techniken und Genres ein homogenes Werk ergeben.

Mehr zur Ausstellung "Leetspeak"

Kulturfenster im GeKu-Haus | Ausstellung "UMWEGE durch neue Landschaften" | 6. Februar bis 5. März

Michaela Fulea und Walter Preuß präsentieren ihre Arbeiten im Kulturfenster

Die Malerei von Michaela Fulea entsteht aus Eindrücken, die die Künstlerin zu jeder Zeit im Alltag, in der Natur, Kunst und Musik findet.

Die Bilder von Walter Preuß sind Synthesen aus Erinnerungen an Wahrgenommenes, die sich von selbst zu etwas Neuem verbinden.

Mehr zur Ausstellung "UMWEGE durch neue Landschaften"

Theater im Rathaus | "Die Niere" | 31. Januar bis 17. März

Eine Komödie von Stefan Vögele mit Hardy Krüger jr., Lara-Joy Körner

Nach einer gemeinsamen Vorsorgeuntersuchung kommen Arnold, ein erfolgreicher Architekt, und seine Ehefrau Kathrin nach Hause. Er ist kerngesund, doch bei ihr wurde ein Nierenleiden festgestellt, weswegen sie eine Spenderniere braucht. Was nun?

Mehr zur Komödie "Die Niere"

GOP Varieté Theater: "Sông Trăng"

ein Mann und eine Frau hängen an Schlaufen

Wenn der Mond sich im Fluss spiegelt. Die Liebe zur Tradition. Gegensätze werden im GOP Theater vom 18. Januar bis 3. März zu einer facettenreichen Einheit.

Lesen Sie mehr zum Thema " "Sông Trăng" "

Eine Veranstaltungsreihe der Essener Kultureinrichtungen

Plakat zur Veranstaltungsreihe "Aufbrüche" der Essener Kultureinrichtungen

Zum sechsten Mal haben sich Kultureinrichtungen der Stadt zu einem gemeinsamen Thema zusammengefunden. Im Jahr 2019 heißt es: "Aufbrüche".

Lesen Sie mehr zum Thema "Aufbrüche"

Essen, 15.02.2019

Sie sorgen am Theater für den guten Ton

Ihr Arbeitsplatz im Essener Grillo-Theater ist kaum zu übersehen: Hinter einem großen Mischpult in den hinteren Reihen des Zuschauerraumes sitzen während der Vorstellungen die Tonmeister.

Lesen Sie mehr zum Thema: Sie sorgen am Theater für den guten Ton ...
Essen, 14.02.2019

Wo steht eigentlich die Besetzungs-Couch?

Sich von einer waschechten Schauspielerin und einem altgedienten Bühnenmeister erklären zu lassen, wie Theater entsteht und funktioniert, das ermöglicht seit einem Jahr die Reihe "Grillo backstage".

Lesen Sie mehr zum Thema: Wo steht eigentlich die Besetzungs-Couch? ...
Essen, 13.02.2019

Machen Sie mit bei der Kunstspur!

Zum 21. Mal öffnen am 21. und 22. (im Essener Süden) sowie am 28. und 29. September (im Essener Norden) Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers oder Atelierhäuser, um ihre Arbeiten den Besucherinnen und Besuchern zu präsentieren.

Lesen Sie mehr zum Thema: Machen Sie mit bei der Kunstspur! ...
Essen, 13.02.2019

3. Internationales Folkwang Gitarrenfestival mit öffentlichen Konzerten und Meisterkursen

Unter der künstlerischen Leitung von Tomasz Zawierucha, Professor für Gitarre an der Folkwang Universität der Künste, findet vom 21. bis 23. Februar das 3. Internationale Folkwang Gitarrenfestival statt.

Lesen Sie mehr zum Thema: 3. Internationales Folkwang Gitarrenfestival mit öffentlichen Konzerten und Meisterkursen ...
Essen, 13.02.2019

Für kleines Geld in "Biografie: Ein Spiel"

Im Rahmen der "Volle Hütte"-Rabattaktion lädt das Schauspiel Essen am kommenden Sonntag, dem 17. Februar wieder zum vergünstigten Theaterbesuch ein.

Lesen Sie mehr zum Thema: Für kleines Geld in "Biografie: Ein Spiel" ...
Essen, 12.02.2019

Wenn der Krieg im Kopf tobt

Als erste Schauspiel-Premiere des neuen Jahres steht am Samstag, dem 23. Februar ab 19 Uhr in der Box ein beeindruckendes Solo-Stück auf dem Programm: "Am Boden"

Lesen Sie mehr zum Thema: Wenn der Krieg im Kopf tobt ...
Essen, 12.02.2019

Anmeldungen an den Essener Gesamtschulen für das Schuljahr 2019/2020

Bis Dienstag (12.2.) waren an den Essener Gesamtschulen Anmeldungen für das Schuljahr 2019/2020 möglich. An den drei Anmeldetagen (9., 11. und 12.2.) sind insgesamt 1.226 Kinder an einer der insgesamt sieben Essener Gesamtschulen angemeldet worden. Das sind etwa 25 Prozent aller Kinder, für die nach Abschluss der Grundschulzeit ein Wechsel in die weiterführende Schule ansteht.

Lesen Sie mehr zum Thema: Anmeldungen an den Essener Gesamtschulen für das Schuljahr 2019/2020 ...
Essen, 11.02.2019

Oper, Ballett und Schauspiel mit gemeinsamer Uraufführung

Wie vielfältig das Angebot der Theater und Philharmonie Essen ist, das präsentieren die Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker, Philharmonie Essen und Schauspiel Essen seit 2016 alljährlich während der TUP-Festtage Kunst⁵.

Lesen Sie mehr zum Thema: Oper, Ballett und Schauspiel mit gemeinsamer Uraufführung ...