essen.de > Kultur und Bildung > Bildungsbüro

Unterstützungsnetzwerke Sonderpädagogische Förderung in Essener Schulen (SoFiES)

Austausch auf kurzem Wege

Das Thema "Inklusion" stellt die allgemeinen Schulen, aber auch die Förderschulen vor große Herausforderungen. Hilfreich dabei sind der direkte Kontakt zu Nachbarschulen, die Kooperation zwischen allgemeinen und Förderschulen und anderen relevanten Akteuren.
Das Bildungsbüro der Stadt Essen unterstützt Schulen dabei, solche Netzwerke auf- und auszubauen.
In diesen so genannten SoFiES arbeiten beteiligte Schulen zum Beispiel gemeinsam mit Vertretungen des Jugendamtes oder der Schulberatungsstelle an selbstgewählten Themenfeldern rund um sonderpädagogische Förderung.

Materialien für Arbeitsgruppen:

SoFi Vordruck Arbeitsgruppe Teilnehmende (pdf, 98 kB) ReadSpeaker
SoFi Vordruck Arbeitsgruppe Planung (pdf, 73 kB) ReadSpeaker
SoFi Vordruck Arbeitsgruppe Protokoll (pdf, 58 kB) ReadSpeaker
SoFi Vordruck Arbeitsgruppe Bericht (pdf, 81 kB) ReadSpeaker

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK