Logo: zwei blaue Rechtecke und Lernen vor Ort geschrieben
Logo: Bild des Bundesadlers geschrieben gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
Logo: vierfarbiger Fächer und geschrieben ESF - Europäischer Sozialfond
Logo: Fahne der Europäischen Union mit Untertitel Europäische Union

Das Programm

"Lernen vor Ort" ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit deutschen Stiftungen.

Mit dem Förderprogramm waren Kreise und kreisfreie Städte in den Jahren 2009 bis 2014 aufgefordert, ein umfassendes Bildungsmanagement aufzubauen, als Stadt die Koordinierungsfunktionen für den gesamten Bildungsbereich wahrzunehmen und Innovationsschwerpunkte in wichtigen Handlungsfeldern zu setzen. In Essen waren das die Bereiche Bildungsmonitoring, Bildungsberatung, Bildungsübergänge, Elternbildung und Integration und Diversität.

Begleitung durch eine Stiftung

Jeder Lernen vor Ort-Standort wurde in einer lokalen Patenschaft von einer Stiftung begleitet. Für die Stadt Essen hat die "Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung" die lokale Grundpatenschaft übernommen und begleitete die Umsetzung des Programms kontinuierlich.

Initiative der Bundesregierung

Als zentraler Bestandteil der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung unter dem Motto "Aufstieg durch Bildung" hatte die Initiative "Lernen vor Ort" das Ziel, die Bildungsstationen entlang der individuellen Lebensläufe systematisch aufeinander zu beziehen, so dass die Zugänge zu einer verbesserten Angebotsstruktur von Bildung und Weiterbildung vor Ort für alle Bürgerinnen und Bürger optimiert werden. Mit "Lernen vor Ort" ist es gelungen, Einiges auf den Weg zu bringen und Vieles in die städtischen Regelstrukturen zu überführen, vor allem in den Bereichen "Bildungsmonitoring" und "Bildungsberatung". "Lernen vor Ort" hat einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau eines ganzheitlichen Bildungsmanagements geleistet. Durch eine personelle Verstetigung an wesentlichen Stellen ist es auch in Zukunft möglich, an weiteren Stellschrauben im kommunalen Bildungsmanagement weiterzuarbeiten.

Essen.Bildung macht Zukunft

Das Projekt "Lernen vor Ort" und seine Ergebnisse gehen in Essen im Gesamtprogramm Essen.Bildung macht Zukunft auf.

Kontaktinfo