essen.de > Kultur und Bildung > Institutionen > Kulturbüro > Kulturfenster

Kulturfenster vom 4.7. bis 31.7.2018

Werk der Künstlerin Sigrid Brachat - Bild mit Strommasten

Werk der Künstlerin Sigrid Brachat

Werk der Künstlerin Sigrid Brachat - Bild mit Gerüst

Werk der Künstlerin Sigrid Brachat

Werk der Künstlerin Sigrid Brachat - Bild mit Wolken

Werk der Künstlerin Sigrid Brachat

In der Zeit vom 4. bis 31. Juli 2018 präsentiert die Künstlerin Sigrid Brachat ihre Arbeiten unter dem Titel "Farbreisen" im Kulturfenster.

Während eines Winterurlaubes 1984 in Kärnten schneite die Künstlerin in ihrer Berghütte ein. Um die Zeit sinnvoll zu nutzen und sich zu beschäftigen, begann sie mit der Aquarellmalerei und es machte ihr viel Freude.

Bei der Mülheimer Künstlerin Janet Kempken erlernte sie die grundlegenden Techniken der Aquarellmalerei.
Wasser und Farbe, ihr miteinander und beider unterschiedlicher Reaktionen in eine Einheit und zu einem Bild zu formen, sind immer wieder spannend.

Sigrid Brachat besucht verschiedene Workshops und Kurse bei dem Oberhausener Künstler Paul-Gerhard Hammer und ist Mitglied der "Malgruppe Sponi" und der "freien Malgruppe" im Kunsthaus Essen.

Pastellkreiden, Öl- und Acrylfarben sind nun eine neue Herausforderung.

Sigrid Brachat hofft, dass ihre Bilder den Betrachter so erfreuen mögen, wie ihr das Malen der Bilder Freude bringt.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Künstlerin: sigrid.brachat@gmx.de