essen.de > Kultur und Bildung > Institutionen > Kulturbüro > Kulturfenster

Kulturfenster vom 5.6. bis 2.7.2019

kleines Kind spielt mit Seifenblasen
Gesicht eines Kindes umrahmt von Blüten
Frau liegt in Blüten

Werke der Künstlerin Maria Mancini

In der Zeit vom 5. Juni bis 2. Juli 2019 präsentiert die italienische Künstlerin Maria Mancini ihre Arbeiten "La gioia di vivere" (Lebensfreude) im Kulturfenster.

Ihre Passion für Kunst begleitet sie seit der Kindheit und führte sie zum Studium der bildenden Künste, welches sie in Turin an der Kunstakademie "Accademia Albertina delle Belle Arti" absolvierte.
Ihr Studium konnte sie im Jahre 2007 erfolgreich abschließen.

Im Anschluss an ihr Studium hat sie ihre Ausbildung im Atelier "Bottega Indaco" mit den Künstlern Ciro Palumbo und Akira Zakamoto fortgeführt, wo sie zunächst als Lehrling und anschließend als Assistentin arbeitete.

Die "Bottega Indaco" war eine Quelle der Inspiration, eine harte Schule der Malerei und letztlich Wegbereiter für ihr eigenes Werk.

Im September 2009 ist die Künstlerin nach Oberhausen gezogen und hat ihren persönlichen malerischen Weg eingeschlagen.

Seit Ende Januar 2014 malt sie im Unperfekthaus (UPHh) in Essen, ein kreativer Platz für jeden Künstler. Ihr aktuelles Projekt im UPH heißt "Die Göttinnen in Dir" und basiert auf einer malerischen Erforschung des Inneren durch die Darstellung der weiblichen Figur.

Die weibliche Figur repräsentiert für Maria Mancini Schönheit, Eleganz und Faszination.

Jedes Gesicht erzählt eine Geschichte, trägt die Zeichen der Zeit. Ihre Frauen sind Repräsentant des göttlichen auf dieser Erde.

Künstlerischer Lebenslauf

  • 2013 bis heute Malerin im Unperfekthaus, Essen
  • 2009- bis heute Malerin im heimischen Atelier, Oberhausen
  • 2007 - 2009 Malerin im Atelier Bottega Indaco, Turin
  • 2002 - 2007 Kunststudium an der Accademia Albertina delle Belle Arti, Turin

Ausstellungen

  • Art Rome (Februar 2016)
  • Kulturfenster Geku Haus Essen (2.9. - 6.10.2015)
  • Einzelausstellung WBI (15.6. - 30.8.2015)
  • Gemeinschaftsausstellung UPH (01.04 - 30.06.2015)
  • Einzelausstellung Technischen Rathaus Oberhausen (3.11 - 19.12.2014)
  • Kunstauktion RT Essen Zeche Zollverein 2014 (25.10.2014)
  • Kulturfenster GeKu Haus Essen (27.08 - 30.08.2014)
  • Einzelausstellung Uph Essen (01.04 - 30.06.2014)
  • Kunstauktion RT Bielefeld (23.03.2014)
  • Art Wuppertal (9 - 10.11; 16 - 17.11.2013)
  • Kunstauktion RT Essen Zeche Zollverein 2013 (15.11.2013)
  • Einzelausstellung Oberhausen, Falstaff (20.04. - 18.05.2013)
  • Kunstauktion RT Essen Zeche Zollverein (14.09.2011)

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Künstlerin:
maryschiele83@gmail.com

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK