essen.de > Kultur und Bildung > Institutionen > Kulturbüro > Kulturfenster

Kulturfenster vom 6.6. bis 3.7.2018

Lichtreflexe im Wasser II - Kugeln

Skulptur aus Edelstahl - "Lichtreflexe im Wasser II" der Künstlerin Carola Engels

Verkettung - Aufbruch - Edelstahlkonstruktion

Skulptur aus Edelstahl - "Verkettung - Aufbruch" der Künstlerin Carola Engels

Verkettung - Energie - Edelstahlkonstruktion

Skulptur aus Edelstahl - "Verkettung - Energie" der Künstlerin Carola Engels

In der Zeit vom 6. Juni bis 3. Juli 2018 präsentiert die Künstlerin Carola Engels "Faszination Edelstahl" - Skulpturen aus Edelstahl im Kulturfenster.

Die Künstlerin studierte Visuelle Kommunikation an der Folkwang-Schule sowie an der Universität Essen GHS und hat einen Abschluss als Diplom Grafik-Designerin.

Die Edelstahlobjekte sind geprägt von einem klaren grafischen Stil, dem sowohl das Studium als Grafik-Designerin sowie die Kindheit in den 60er und 70er Jahren zu Grunde liegen. Sie zeichnen sich aus durch eine geometrisch aufgebaute Strenge, die von spielerischen Elementen kontrastiert wird.

Die Objekte bewegen sich im Grenzbereich zwischen Kunst und Design, zwischen Funktion und Ästhetik. Die Farben spielen in den Werken eine zentrale Rolle, sie sind Ausdruck von Lebensfreude und gestalterisch herausragendes Element zugleich.

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

  • 2002 Industriemuseum Zeche Zollern II/IV, Dortmund
  • "GAPart" Knoblauchhaus, Essen
  • 2003, 2004 "Tendence", Frankfurt
  • 2004-2015 "Kunsttag", Essen-Werden
  • 2004-2013 "Kunstspur", Essen
  • 2004 "Kunstquadrate" Zeche Zollverein, Essen
  • 2005 "Passagen", Köln
  • 2006 GEA "Kunst in der Rotunde", Bochum
  • 2007-2013 "Betreten verboten" Scheidtsche Hallen, Essen-Kettwig
  • 2012 "Extraschicht" Zeche Zollverein, Essen
  • 2015 "Berliner Liste", Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Künstlerin:
info@carola-engels.com