essen.de > Kultur und Bildung > Kultureinrichtungen

Deutsch-Französisches Kulturzentrum

Unsere Leitziele sind die Verbreitung der französischen Kultur sowie die Bereitstellung und Vermittlung eines stets aktuellen Mediathek-Angebots.

Das Deutsch-Französische Kulturzentrum Essen ist offizielles Mitglied des Netzwerks Institut français Deutschland. Im Rahmen seines Kulturprogramms bietet das Zentrum regelmäßig vielfältige Veranstaltungen (Lesungen, Vorträge, Konzerte, Ausstellungen, Filme) für alle Altersgruppen an. Damit ist das Zentrum Hauptanlaufstelle für alle, die sich für Frankreich oder seine Kultur interessieren.

Die Französische Bibliothek ist Teil der Stadtbibliothek Essen. Sie bietet nicht nur über 15.500 Medien, darunter über 20 Zeitschriften und Zeitungen oder 2.600 CDs und DVDs, sondern vor allem die größte Sammlung französischer Comics in Deutschland.

Überzeugen Sie sich selbst!

Zweimal pro Jahr erscheint ein Kulturprogramm.

In der Französischen Bibliothek stehen etwa 18.000 Bücher, Comics, Zeitschriften, CDs, Hörbücher und DVDs zur Verfügung.

Deutsch-Französisches Kulturzentrum e.V.
Brigittastraße 34
45130 Essen
Telefon +49 (0) 201 - 88 42 325
Fax +49 (0) 0201 - 88 42 326
E-Mail: dfkz@stadtbibliothek.essen.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
von Essen Hauptbahnhof: Haltestelle Rüttenscheider Stern (Linien 101, 107, 108 oder U11), Eingang: Ecke Klarastraße/Brigittastraße
Weitere Parkmöglichkeiten rund um die Von-Einem-Straße

Öffnungszeiten:
Mo 14.00 - 18.30 Uhr, Mi 10.00 - 17.00 Uhr, Do 14.00 - 18.30 Uhr