In seiner zukünftigen Dauerausstellung (Eröffnung: 10. Januar 2010) erzählt das Ruhr Museum die faszinierende Geschichte einer der größten Industrieregionen der Welt.

Als Regionalmuseum neuen Typus versteht es sich als Gedächtnis der Metropole Ruhr.

Auf drei Etagen finden Sie eine Ausstellung zur Gegenwart, zum Gedächtnis und zur Geschichte des Ruhrgebietes.

Ruhr Museum
Areal A (Schacht XII), Kohlenwäche (A14)
Gelsenkirchender Straße 181
45309 Essen
Telefon +49 (0) 201 246 81-400
Fax +49 (0) 201 246 81-460

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof mit der Straßenbahn 107 Richtung Gelsenkirchen Hbf bis Haltestelle Zollverein. Aus anderen Richtungen: S-Bahn 2 bis Bahnhof Essen Zollverein Nord (ehemals Katernberg-Süd).

Eröffnung der Dauerausstellung:
10. Januar 2010