essen.de > Kultur und Bildung > Kultureinrichtungen

Schloß Borbeck - Kulturzentrum -

Schloß Borbeck - Kulturzentrum -

Mitten in einem schönen Park liegt Schloß Borbeck, dessen wechselvolle, tausendjährige Geschichte eng mit Stift und Stadt Essen verwoben ist.

1744 und 1764 erweiterte Fürstäbtissin Franziska Christine den Renaissancebau um barocke Elemente.

1941 kaufte es die Stadt Essen.

Heute ist das Schloss ein Ort der Begegnung.

Man kann Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Seminare und Tagungen besuchen, an Kunst-, Tanz- und Musikkursen teilnehmen, dinieren und sogar heiraten.

Kulturzentrum Schloß Borbeck
Schloßstraße 101
45355 Essen
Telefon +49 (0) 201 - 88 44 219
Fax +49 (0) 201 - 88 44 220
E-Mail: kulturzentrum@schlossborbeck.essen.de

Städtische Galerie Schloß Borbeck
Telefon +49 (0) 201 - 88 44 219
E-Mail kulturzentrum@schlossborbeck.essen.de
www.schloss-borbeck.essen.de/galerie.htm
Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr
montags geschlossen

Schloß Borbeck
Historische Dauerausstellung "Schloß Borbeck und die Fürstäbtissinnen"
E-Mail kulturzentrum@schlossborbeck.essen.de
www.schloss-borbeck.essen.de/histori.htm
Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags 14.00 bis 18.00 Uhr
montags geschlossen

Eintrittspreise:
Städtische Galerie frei, Historische Dauerausstellung 3,- € und erm. 1,50 €

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Ab "Rathaus Essen" in der Innenstadt mit der Straßenbahnlinie 103 bis Haltestelle "Schloß Borbeck".