triosphère

essenmusiziertlogo
Weltmusikensemble

Festes Ensemble

Profil

Gründung

1997

Leitung

Beate Schmalbrock, Flöte
Kornelia Goldstein, Trompete
Marko Kassl, Akkordeon
Cornelia Schönwald, Schauspiel & Regie

Profil

ausdrucksstarkes Tango-Trio aus klassisch ausgebildeten Musikern, das mit seinen drei Instrumenten Tango Nuevo und traditionellen argentinischen Tango mit europäischem Tango verbindet; Trio auch mit professionellem Tangotanzpaar (Pedro y Christina aus Brüssel), zu Firmenfesten, Kongressen oder privaten Feiern als exklusive Einlage buchbar

Auftritte bei Konzerten mit Tänzern und/oder einer Auswahl rezitierter Tangotexte, u.a.in Essen als Beiprogramm zu der Ausstellung "Sonne, Mond und Sterne" auf Kokerei Zollverein (1999), im Bürgermeisterhaus Werden, auf Zeche Zollverein und in der Lichtburg mit der Schauspielerin Martina Gedeck als Sprecherin der Texte

mehrere CD-Veröffentlichungen

Repertoire

Schwerpunkt(e)

Jazz, Swing, Latin, Blues
Weltmusik, Tango, Klezmer

Kontakt

Ansprechperson

Beate Schmalbrock

Telefon

+49 (0) 201 8417941