Berthold Basten

EssenSingtLogo
Bassist

Profil

Profil

Ob Rockband, Jazz Trio, Big Band, Kammerorchester, Dixiekapelle, Gospelband, Blues Quartett, solo oder mit seinem Zwillingsbruder Detlef Basten im Gitarre/Bass Duo "Kontrast" (CD: "Verwandelt")..........seine gesamte musikalische Erfahrung bringt der studierte Musiker auf die Bühne.

Er ist einer der wenigen Allrounder am E-Bass als auch am Kontrabass. Er besitzt langjährige Fernseh -, Rundfunk und Studioerfahrung.

Er begleitete Künstler wie Stephan Sulke (CD: "Liebe ist nichts für Anfänger"), Jochen Malmsheimer, Frank Goosen, Fee Badenius, Piet Klocke, Roger Matura (CDs: "Blue shadows","Return of the caveman" und "Turn of the century"), Klaus Enkmann, Andrea Badey, Helmut Meier (CD: "Lauf, Marlene!"), Marc Reece, Rudi Gall (CDs: "Stars of Bethlehem", "Monday delusion" und "Gall singt Sulke Vol.I"), das Groove & Snoop Quartett (CDs: "Wedding in the mud" und "The Blues News Collection Vol.2"), Felix Janosa (CDs/DVDs im Schulbuchsektor) oder Ape & Feuerstein, eröffnete 1991mit Frank Niehusmann und Michael Jüllich musikalisch den Kirchentag im Ruhrgebiet und war Mitglied der legendären 80er Jahre Pop-Band "Moonique" (LP: "Too high the moon"), deren Nachfolgeband "Luna Park" und "Pacific Sky".

Zurzeit ist er Bassist der Duisburger "ELVIS" Tribute Combo " D.W.King and the Cosmic Crooners", den "Big Bandits" (Big Band der Universität Duisburg-Essen) und dem in 2015 gegründeten Singer-Songwriter Coverprojekt "Sundown Acoustic Trio".

Repertoire

Repertoire

Kontakt

Ansprechpartner

Berthold Basten

Telefon

+49 (0)201 7494060