Berthold Basten

EssenSingtLogo
Bassist

Profil

Profil

Ob Rockband, Jazz Trio, Big Band, Kammerorchester, Dixiekapelle, Gospelband, Blues Quartett, solo oder mit seinem Zwillingsbruder Detlef Basten im Gitarre/Bass Duo "Kontrast" (CD: "Verwandelt")..........seine gesamte musikalische Erfahrung bringt der studierte Musiker auf die Bühne.

Er ist einer der wenigen Allrounder am E-Bass als auch am Kontrabass. Er besitzt langjährige Fernseh -, Rundfunk und Studioerfahrung.

Er begleitete Künstler wie Stephan Sulke (CD: "Liebe ist nichts für Anfänger"), Jochen Malmsheimer, Frank Goosen, Fee Badenius, Piet Klocke, Roger Matura (CDs: "Blue shadows","Return of the caveman" und "Turn of the century"), Klaus Enkmann, Andrea Badey, Helmut Meier (CD: "Lauf, Marlene!"), Marc Reece, Rudi Gall (CDs: "Stars of Bethlehem", "Monday delusion" und "Gall singt Sulke Vol.I"), das Groove & Snoop Quartett (CDs: "Wedding in the mud" und "The Blues News Collection Vol.2"), Felix Janosa (CDs/DVDs im Schulbuchsektor) oder Ape & Feuerstein, eröffnete 1991mit Frank Niehusmann und Michael Jüllich musikalisch den Kirchentag im Ruhrgebiet und war Mitglied der legendären 80er Jahre Pop-Band "Moonique" (LP: "Too high the moon"), deren Nachfolgeband "Luna Park" und "Pacific Sky".

Zurzeit ist er Bassist der Duisburger "ELVIS" Tribute Combo " D.W.King and the Cosmic Crooners", den "Big Bandits" (Big Band der Universität Duisburg-Essen) und dem in 2015 gegründeten Singer-Songwriter Coverprojekt "Sundown Acoustic Trio".

Repertoire

Repertoire

Kontakt

Ansprechpartner

Berthold Basten

Telefon

+49 (0)201 7494060

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK