Essen.Musik

Farbpalette des Logos Essen.Musik

folkwangkreativ 3

Zentrale der FMS

Zentrale der Folkwang Musikschule in der Weststadt 2003

Wie bläst man Trompete?

Instrumenteninfo 2004: ein junger Musikfan lernt die Trompete kennen

Kontrabassuntericht

Kontrabassunterricht in der Folkwang Musikschule (2004)

Keyboardspiel

Jahresabschluss im Keyboardspiel an der Folkwang Musikschule (2004)

Blasorchester der FMS

Sinfonisches Blasorchester der Folkwang Musikschule (2003)

Pate der FMS Peter Maffay

Pate der Folkwang Musikschule Peter Maffay (Ausgabe September 2005 der Musikschulzeitschrift FOXX)

Geschichte der Institution

Vom Folkwang Konservatorium zur Folkwang Musikschule

Mit Erhebung der Folkwangschule zur Folkwang Hochschule im Jahre 1963 wurde die Laienabteilung ausgegliedert und in das neu gegründete städtische Folkwang Konservatorium integriert. 1974 wurde die Einrichtung mit der bereits bestehenden Jugendmusikschule zusammengelegt und zur Folkwang Musikschule der Stadt Essen umgewandelt.

Aus der Villa in die Halle

Zu Beginn der 80er Jahre erhielt die Folkwang Musikschule ihre erste, Identität stiftende Zentrale in der Villa Brunnenstraße 8 am Stadtgarten. Der Aufbau des Fachbereichs Popularmusik, der Ausbau der Tanzabteilung und später des Bereichs Darstellendes Spiel sprengte jedoch sehr bald die räumlichen Grenzen. Mit dem Umzug 2003 in die umgebaute WeststadtHalle 57, ursprünglich Reparaturwerkstatt II der Kruppschen Gussstahlfabrik, begann für die Musikschule ein neues, aufregendes Kapitel. Weitere Standorte sind Schloss Borbeck und die Volkshochschule. Heute ist die Folkwang Musikschule eine der größten Musikschulen des Landes.

Musikalische Angebote

Von "Musikzwergen" bis "S-Klasse"

Die Folkwang Musikschule bietet Ausbildungsprogramme für alle Altersstufen und für die unterschiedlichsten musikalischen Begabungen, angefangen vom Gruppenunterricht für "Musikzwerge" über Musizier- und Tanzklassen für behinderte Kinder bis hin zur Spitzenförderung für besonders Begabte ("S-Klasse"). Sie präsentiert ihre Arbeit im gesamten Stadtgebiet, ob in Schulen, bei Stadtfesten, in der Alten Synagoge, in der Zentralbibliothek, im Grugapark oder in der Philharmonie. In über 100 Konzerten pro Jahr spielen und singen Lehrer und Schüler solistisch, in kleinen Besetzungen, in Big Bands, Rock-, Pop- und Jazzensembles, Sinfonieorchestern, Chören, Tanz- und Musicalaufführungen.

Wettbewerb "Jugend musiziert"

Alljährlich richtet die Folkwang Musikschule den Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" aus. Vom 29. Mai bis 6. Juni 2009 war der 46. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" erstmals zu Gast in Essen.

Peter Maffay im Jamtruck

Für das Projekt "Schule und Musikschule" 2005 gewann die Folkwang Musikschule mit PETER MAFFAY den ersten prominenten Paten einer deutschen Musikschule. Jüngst nahm sich der Rockstar Zeit, den Essener JAMTRUCK zu besuchen. Der graffitibemalte LKW mit Bandproberaum, Instrumenten und Tonstudio besucht Schulen und außerschulische Jugendeinrichtungen im Stadtgebiet Essen und erreicht Jugendliche dort, wo sie leben und ihre Freizeit verbringen.