STADTBIBLIOTHEK ESSEN

Logo und Schriftzug der Sammlung KOMPONISTEN IM RUHRGEBIET (Layout: Detlef Meinicke, Amt für Zentralen Service)

Sammlung der Musikbibliothek

Partiturausschnitt

Partiturausschnitt aus RHYTHMISCHE MESSE von Altfried Beele

Altfried Beele: "Rhythmische Messe"

Altfried Beele

*1934 Essen-Werden, lebt in Essen
Geistliche Chormusik, Kammermusik, Salonmusik

Profil

Ausbildung

1942-1950 Klavier- und Waldhornunterricht, nach dem Schulabschluss Ausbildung im staatlichen Bereich, 1963 Wiederaufnahme des Klavierstudiums, 1965-1969 Studium der Kirchenmusik an der Folkwang Hochschule

Tätigkeiten

1950-1954 Mitglied im Bläserensemble, Auftritte als Pianist in verschiedenen Jazz- und Tanz-Combos im Ruhrgebiet, seit dem Studienabschluss 1969 Organist und Chorleiter an der Kirche St. Maria Heimsuchung in Essen-Überruhr, daneben tätig als Komponist von Messvertonungen, Chor- und Kammermusikwerken

Auszeichnungen

1994 zweiter Preis beim internationalen "Concerto grosso"-Kompositionswettbewerb, 1995 Verleihung der "Goldenen Madonna" für besondere Verdienste um die Kirchenmusik des Bistums Essen, 1997 zweiter Preis beim Berliner Kompositionswettbewerb "Neue Salonmusik" für den Konzerttango "Serena"

Aufführungen

Uraufführung seiner "Rhythmischen Messe" mit Aufzeichnung vom WDR

Noten

Medien

Werkverzeichnis

Werkverzeichnis

Altfried Beele / Gestaltung: Hermann J. Schlieper. Essen : Margreff-Druck, 2007. - 16 S., zahlr. Ill.

Weblinks

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK