Jazz in Essen - Plakat

Mit freundlicher Unterstützung

Stadtwerke Essen-Logo
Seit 1984 sind die Konzerte der Reihe "Jazz in Essen" ein beliebter Treffpunkt für Fans des modernen Jazz. Der Name der Reihe steht für swingende, groovige, improvisierte Musik der Spitzenklasse. Kaum eine aktuelle Strömung, die sich in dieser Konzertreihe nicht schon dem Essener Publikum vorgestellt hätte. Hier gastieren die Topstars der modernen Szene – in der Regel exklusiv für das Ruhrgebiet, nicht selten für ganz Nordrhein-Westfalen.
Anfangs im Jugendzentrum an der Papestraße, ab 1987 im Museum Folkwang, gab "Jazz in Essen" im Frühjahr 1992 seinen Einstand im Grillo Theater mit einem vielumjubelten Auftritt von "Lester Bowie’s Brass Fantasy".

Wie ein "Who Is Who" der internationalen Jazzszene liest sich mittlerweile die Liste der Musiker und Gruppen, die hier bereits zu Gast waren. Bedeutende und stilprägende Musiker wie Art Blakey, John McLaughlin, Betty Carter, Wayne Shorter, Paul Bley, Charlie Hadenund viele andere haben in den vergangenen Jahren bei "Jazz in Essen" ihre ganz eigenen künstlerischen Markenzeichen gesetzt.

Mehrmals im Jahr präsentiert die Konzertreihe einen Querschnitt durch das breite Spektrum des heutigen Jazz. Wobei die Ränder zu angrenzenden Musikstilen wie z. B. World Music, Ethno-Jazz oder Pop gern mal ausfransen dürfen. Konzerte mit dem französischen Kontrabass-Virtuosen Renaud Garcia-Fonsund dem schwedischen Esbjörn Svensson Trio in den beiden vergangenen Jahren lieferten hierfür besonders eindrucksvolle und vom Publikum begeistert aufgenommene Belege.

"Jazz in Essen" findet in loser Folge jeweils montags im Grillo Theater statt. Die Konzerte werden gesondert angekündigt. Bitte achten Sie auf die bekannten "Jazz in Essen"-Plakate sowie auf Hinweise in Hörfunk, Programmzeitschriften, Jazzmagazinen, Tagespresse, Theaterzeitung und im Internet.

"Jazz in Essen" ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturbüros der Stadt Essen in Kooperation mit der Theater und Philharmonie Essen GmbH und wird unterstützt von den Stadtwerken Essen.

Kontakt

Theater & Philharmonie Essen GmbH
TicketCenter
II. Hagen 2
45127 Essen
Telefon: 0201 / 8122 - 200
Fax: 02 01 81 22-201
E-Mail: tickets@theater-essen.de

Öffnungszeiten:
Mo 10:00-16:00 Uhr | Di-Fr 10:00-19:00 Uhr | Sa 10:00-15:00 Uhr

Öffnungszeiten in den Theaterferien vom 9. Juli bis 19. August:
Mo-Fr 10:00-15:00 Uhr