essen.de > Kultur und Bildung > Kultursparten > Theater Entertainment

Theater und Entertainment in Essen

Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP)

Die Häuser der TUP im Dreiklang: Das Aalto-Theater, das Grillo Theater, die Philharmonie

Fünf künstlerische Sparten, Aalto-Musiktheater und Aalto Ballett Theater Essen, die Essener Philharmoniker, das Schauspiel Essen sowie die Philharmonie Essen, bilden unter dem Dach der Theater und Philharmonie Essen GmbH (TUP) einen der größten deutschen Theaterbetriebe, dazu den einzigen mit angeschlossenem Konzerthaus. Die TUP ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadt Essen.

Die Spielstätten der TUP, das Aalto-Theater, die Philharmonie und das Grillo Theater, gehören zu den architektonischen Ikonen der Region. Über 400.000 Gäste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1000 Veranstaltungen der TUP. Die Arbeit der künstlerischen Sparten wird von Publikum und Kritikern gelobt, diverse Auszeichnungen würdigen die Spitzenleistungen. So wurde das Aalto-Musiktheater 2008 zum besten Opernhaus im deutschsprachigen Raum und die Essener Philharmoniker wurden zum „Orchester des Jahres“ gewählt. Das Schauspiel konnte sich schon mehrmals über den Titel „Bestes Theater in Nordrhein-Westfalen“ freuen.

Die Häuser genießen in der Stadt Essen eine herausragende Bedeutung und sind bundesweit bekannt. Flankierend zu den klassischen Theater- und Konzertabenden werden im Bereich Kinder- und Jugendarbeit zahlreiche theaterpädagogische Programme angeboten, die bei Kindern, Eltern und Lehrern sehr beliebt sind.

Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in fast 40 verschiedenen Theaterberufen machen in Essen Theater. Neben den festen künstlerischen Ensembles in Musiktheater, Ballett und Schauspiel sowie dem Orchester und dem Opernchor verfügt die TUP über eigene Werkstätten für den Bau von kompletten Kulissen und Dekorationen; Kostüme werden in der hauseigenen Schneiderei, Perücken in der Maskenbildnerei angefertigt. In den drei Theatergebäuden sorgen die technischen Mannschaften sowie die Fachleute für Beleuchtung und Ton für einen reibungslosen Vorstellungsablauf.

Freie Theater-Szene

Vor dem Hintergrund der großen Essener Theatertradition gründeten sich eine Vielzahl von freien Theatergruppen und Theatern, wo heute mit viel Idealismus Klassiker, Komödien und Stücke der Moderne aufgeführt werden. Überregional bekannt geworden ist dieses Theater durch eine vielfältige Musik- und Kleinkunstszene und vor allem durch seinen Ruhrgebietshumor.

Eine besondere Facette des Kulturlebens und der Unterhaltung in Essen erlebt der Besucher in dem seit 1996 bestehendem GOP Variete Theater. Kunstgenuss und Genusskunst verbinden sich hier in nostalgischem Ambiente zu einem Gesamtkunstwerk.

Als ehemalige mechanische Werkstatt der Firma Krupp ist  das Colosseum Theater ein Paradebeispiel für die Industriekultur und den Wandel der Region. Das denkmalgeschützte Gebäude, das wohl zu den interessantesten Theaterhäusern Deutschlands zählt, ist Veranstaltungsort für unterschiedliche Aufführungen.