Schulsozialarbeit im Fachbereich Schule

Seit 1969 gibt es in Nordrhein-Westfalen Schulsozialarbeit.

Auch in Essen sind an vielen Grund- und weiterführenden Schulen Schulsozialarbeiter*innen in öffentlicher und freier Trägerschaft sowie im Landesdienst tätig. Sie sind Ansprechpersonen für Schüler*innen bei Anliegen allgemeiner Art, die nicht direkt mit dem Unterricht zu tun haben.

Arbeitsschwerpunkte der Schulsozialarbeit in Essen sind:

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung der Schüler*innen
  • Förderung von sozialen Kompetenzen
  • Anbindung von Schüler*innen an die lokalen Hilfenetzwerke

Neben der Schulsozialarbeit im Landesdienst wird in Essen seit 2015 das vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) finanzierte Projekt Soziale Arbeit an Schule umgesetzt. Als Schulsozialarbeit 3.0 setzt die Stadt Essen dieses Projekt mit einem Gesamtvolumen von 41 Stellen gemeinsam mit den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege und der Jugendberufshilfe um.

Als Reaktion auf den hohen Bedarf an den Schulen, wurden in den letzten Jahren im Fachbereich Schule zehn zusätzliche Stellen für Schulsozialarbeit etabliert - diese haben den Fokus auf die Integration von neu zugewanderten Schüler*innen.

Derzeit ist die kommunal getragene Schulsozialarbeit an folgenden Standorten eingesetzt:

Grundschulen:

  • Hüttmannschule, Essen-Altendorf:
    Frau Klingbeil, Telefon: 0201 86 29 523

Hauptschulen:

  • Glückauf-Schule, Essen-Altenessen:
    Frau Polz, Telefon: 0160 90 99 59 18
  • Glückauf-Schule, Essen-Katernberg:
    Frau Maun, Telefon: 0151 54 6265 04
  • Hauptschule Bochold, Essen-Bochold:
    Frau Lammert, Telefon: 0160 91 32 83 02

Realschulen:

  • Helene-Lange-Realschule, Essen-Steele:
    Frau Weiß, Telefon: 0151 54 62 78 18
  • Bertha-von-Suttner-Realschule, Essen-Rüttenscheid:
    Frau Dietz, Telefon: 0151 54 62 62 86
  • Bertha-von-Suttner-Realschule, Essen-Rüttenscheid:
    Herr Dutta, Telefon: 0160 91 31 15 43
  • Gertrud-Bäumer-Realschule, Essen-Altenessen:
    Frau Hepp, Telefon: 0160 91 32 93 05
  • Gertrud-Bäumer-Realschule, Essen-Altenessen:
    Herr Engel, Telefon: 0151 54 62 19 04
  • Theodor-Goldschmidt-Realschule, Essen-Ostviertel:
    Frau Imak, Telefon: 0160 90 99 88 82

Gymnasien:

  • Alfred-Krupp-Schule, Essen-Holsterhausen:
    Frau Tahar, Telefon: 0151 52 40 37 09
  • Gymnasium an der Wolfskuhle, Essen-Steele:
    Herr Blinkert, Telefon: 0201 86 06 97 53

Berufskollegs:

  • Hugo-Kükelhaus-Berufskolleg, Essen-Südviertel:
    Frau Röttges, Telefon: 0201 88 40 659
  • Berufskolleg Ost, Essen-Huttrop:
    Herr Oppenberg, Telefon: 0171 76 54 910
© 2020 Stadt Essen