Befragung in Essen-Borbeck

Bürgerperspektive ist wichtig: Befragung zur Borbecker Innenstadt

Wie beurteilen die Borbecker Bürger*innen das Zentrum ihres Stadtteils?

Um auf diese Frage eine wissenschaftlich fundierte Antwort zu erhalten, haben

  • die FOM Essen,
  • die StadtAgentur Essen,
  • die Essen Marketing GmbH (EMG),
  • die Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK),
  • der Arbeitskreis "Masterplan Borbeck"
  • sowie der CeBo-Initiativkreis Centrum Borbeck e.V.

eine zweiteilige Befragung initiiert.

Der Start der Studie lag im Herbst 2019 mit einer qualitativ-empirische Untersuchung, bei der in rund einstündigen Interviews Borbecker*innen nach Ihrer Meinung gefragt wurden.

Der zweite Teil der Untersuchung startete im März mit einem 4-seitigen Fragebogen zu Einschätzungen zu Borbeck und Zukunftsvisionen für die Borbecker-Innenstadt. Über 1000 Menschen haben sich an der Umfrage – die meisten online – beteiligt.

Auswertung im Herbst 2020

Die Auswertung der Befragung liegt in den kommenden Wochen vor und soll im Herbst der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dann wird auch diskutiert, zu welchen Themen in Borbeck intensiv und partizipativ weiter gearbeitet wird.

© 2020 Stadt Essen