essen.de > Leben in Essen > Familien > Bildung

Außerschulische Bildungsangenbote

 Die Schule ist aus, aber das Lernen geht weiter. Ein Instrument spielen lernen, einen neuen Sport entdecken oder in sozialen oder gesellschaftlichen Projekten mitwirken: Bildung bedeutet auch, persönliche Fähigkeiten und Neigungen zu entdecken und weiterzuentwickeln. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, welche außerschulischen Bildungsangebote in Essen verfügbar sind.

 

Angebote und Informationen für Jugendliche

Für Jugendliche, Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen bietet das Essener Jugendamt spezielle Service-Leistungen an. Diese sollen mit ihrem Bildungs- und Teilhabe-Angebot dazu beitragen, dass junge Menschen in unsere Gesellschaft hineinwachsen können.
Mehr zur den Angeboten für Jugendliche ...

Schule Natur im Grugapark

Wasserskorpione im Grugapark? Pflanzen, die nach Götterspeise duften? Und warum hat der Kaktus keine Blätter? Diese und tausend andere Fragen werden in den nach Altersstufen differenzierten Themenangeboten beantwortet.
Mehr zur Schule Natur im Grugapark ...

Praktikum

Ein Praktikum ist eine gute Möglichkeit die Arbeitswelt kennenzulernen und einen möglichen "Traumberuf" auf Herz und Nieren zu prüfen.
Mehr zu Praktika im In- und Ausland ...

Kinder- und Jugendhäuser in Essen

Turniere, Kinderkino, Projekte, Ausflüge, Ferienspielaktionen, Kinderdisco, Fußball, Kicker, Basketball und vieles andere mehr: Das Programm der Essener Kinder- und Jugendhäuser lässt kaum einen Wunsch offen. Es gibt sie in fast allen Essener Stadtteilen. 
Mehr zu den Essener Kinder- und Jugendhäusern ...

Jugendverkehrsschulen

95 Prozent aller Schülerinnen und Schüler an Grundschulen absolvieren den praktischen Teil ihrer Radfahrausbildung in Jugendverkehrsschulen. In ihnen können sie ungefährdet vom realen Straßenverkehr das Radfahren üben und so wertvolle Fahrpraxis sammeln. Jugendverkehrsschulen sind nach wie vor ein fester Bestandteil im Gesamtkonzept des schulischen Radfahrunterrichtes.
Mehr zu den Jugendverkehrsschulen ...

Storp9

Das Haus in der Storpstraße 9 soll den Bürgern des Südostviertels den Zugang zu Kunst und neuen Medien eröffnen. Es ist ein Ort für Bildung, Begegnung und Kultur.
Mehr zu Storp9 ...

Computainer Vogelheim

Viele Computer in einem Kontainer: Das ist der Vogelheimer Computainer. Aber nicht nur Kurse zu und mit den "neuen" Medien werden angeboten, sondern auch Kurse in Sachen  Familienbildung. Allgemeine Beratungsangebote sowie Bildungs- und Freizeitangebote für die Jüngsten finden sich ebenfalls in dem bunten Pavillon im Vogelheimer Stakenholt.
Mehr zum Vogelheimer Computainer ...  

"mitWirkung!"

Das Projekt "mitWirkung!" ist eine Initiative zur Stärkung der Kinder- und Jugendbeteiligung. Von der Bertelsmann Stiftung wurde es ins Leben gerufen, um junge Menschen an politischen und gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen. 
Mehr zum Projekt &uot;mitWirkung!&uot; ...

Sportjugend Essen

Kursangebote für Kinder und Jugendliche sowie Fortbildungen für Multiplikatoren und vieles andere mehr: Die Sportjugend Essen ist der
Ansprechpartner in Sachen Sport.
Mehr zur Sportjugend Essen ...

Kinderbüro der Stadt Essen

Das Kinderbüro ist der Ansprechpartner für Fragen, Anregungen oder auch Beschwerden rund um das Thema "Kinder in Essen". Dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen Informationen zu allen Bereichen des Lebens mit Kindern zur Verfügung und vermitteln den Kontakt zu Fachämtern, Kinderbeauftragten und der Aktionsgemeinschaft Essen. Großstadt für Kinder.
Mehr zum Kinderbüro der Stadt Essen ...

Kontaktinfo