essen.de > Leben in Essen > Flüchtlinge > Willkommen

Willkommen in Essen

Herzlich Willkommen in Deutschland, willkommen in Essen. Sie sind erst vor kurzem in Essen angekommen? Dieser Schritt bringt viele Veränderungen für Sie mit sich. Vieles ist neu, fast alles ist noch fremd. Mit diesen Informationen in Ihrer Sprache wollen wir es Ihnen leichter machen, sich in Essen zurecht zu finden und Ihr Leben in einem noch fremden Land neu zu organisieren.

Bild mit Text Willkommen in sechs Sprachen

Informationsmaterial

Die wichtigsten Informationen für Ihr Leben in Deutschland und für die erste Orientierung in Essen haben wir für Sie in Broschüren zusammengefasst.

Zu den Broschüren

Ankommen in Essen

Bei Ihrer Ankunft in Essen haben Sie eine Einzugsbestätigung und eine erste finanzielle Unterstützung erhalten. Jetzt müssen Sie sich bei der Ausländerbehörde anmelden, um dann weitere Sozialleistungen beantragen zu können. Die Einrichtungsbetreuer geben Ihnen die nötigen Informationen.

Ankommen in Essen - Die ersten Schritte

Sprach- und Integrationsangebote

Verstehen und verstanden werden sind die wichtigste Grundlage, damit Integration gelingen kann. Integrationsangebote unterstützen Sie bei Ihrem Einstieg. Sie vermitteln Wissen über den Alltag in Deutschland, über die Kultur, die Geschichte und die deutsche Sprache.

Sprach- und Integrationsangebote

Gesundheit

Die medizinische Versorgung in Deutschland ist sehr gut. Wenn Sie zu einem Arzt gehen müssen, erhalten Sie beim Amt für Soziales und Wohnen Behandlungsscheine. Im Gesundheitswegweiser des Kommunalen Integrationszentrums finden Sie in sieben Sprachen Informationen über geeignete Gesundheitseinrichtungen.

Mehr zum Thema Gesundheit

Bildung, Arbeit und Qualifizierung

Bei der Vermittlung in Arbeit und Ausbildung, Berufspraktika, Sprach- und Integrationskurse ist der Integration Point die zentrale Anlaufstelle. Er wird gemeinsam von der Agentur für Arbeit, dem JobCenter der Stadt Essen und der Ausländerbehörde betrieben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier wissen auch, wer bei der Anerkennung ausländischer Bildungs- und Berufsabschlüsse weiterhilft.

Weitere Informationen

Kinder, Familie, Jugendliche

Familien haben nach ihrer Ankunft in Essen besondere Fragen: Wo gibt es welche Kinderbetreuung, in welcher Schule werden Kinder und Jugendliche aufgenommen? Welche Informationen gibt es für Familien? Informationen dazu finden Sie hier.

Weitere Informationen

Wohnen

Die Unterkunft, in der Sie aufgenommen worden sind, soll nicht Ihr fester Wohnsitz werden. Sie finden Mietangebote im Internet und in der lokalen Tageszeitung. Bei Bedarf steht auch die Wohnungsvermittlung der Stadt Essen zur Verfügung.

Informationen zur Wohnungssuche