Projekte der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017

Essener Aussichten

30 Aussichtspunkte auf Essener Stadtgebiet wurden im Jahr der Grünen Hauptstadt ausgesucht und mit Hinweistafeln, Sitzmöglichkeiten und zum Teil auch mit markanten Stelen ausgestattet.

Mehr zu den Essener Aussichten

Baden in der Ruhr

Nach über vierzig Jahren hatte das Warten aufs Baden in der Ruhr ein Ende: Am 23. Mai 2017 wurde die erste Badestelle am Seaside Beach Baldeney offiziell eröffnet.

Mehr zu Baden in der Ruhr

Baldeneysteig

Der BaldeneySteig führt mit seiner 26,7 km langen Hauptroute rund um den Baldeneysee. Dabei sind im Anstieg etwa 600 Höhenmeter zu überwinden, die aber durch grandiose Ausblicke über den See belohnt werden.

Mehr zum BaldeneySteig

MS innogy

Mit der MS innogy ging am 25. August 2017 das erste Fahrgastschiff Deuschlands in Betrieb, das mit einer Methanol-Brennstoffzelle angetrieben wird. Die MS Innogy fährt seitdem umweltfreundlich unter der Flagge der Weißen Flotte Baldeney auf dem Baldeneysee.

Mehr zur MS Innogy

Foto des Ausflusschiffs MS-Innogy auf einem Fluss

Staudenbepflanzung

Als ein nachhaltiges, sichtbares Zeichen der Europäischen Grünen Hauptstadt 2017 säumen unter dem Thema "Mein Grün" Staudenpflanzungen als akzentuierendes Straßenbegleitgrün die Wege durch die Stadt. Gesamtstädtisch wurden an Einfallstraßen spezielle Pflanzungen vorgenokmmen, innerstädtisch markiert ein Staudenband das Zentrum. Neben der Förderung von Biodiversität, schafft die Grüne Vernetzung zusätzlich einen klimatischen Mehrwert.

Mehr zur Staudenbepflanzung

Magistrale Vogelheim

Das letzte nachhaltige Bauprojekt der Grünen Hauptstadt Europas bietet einen neuen Weg für Fußgänger und Fahrradfahrer im Stadtteil Vogelheim. Zwischen Berne und den Grünräumen am Rhein-Herne-Kanal und der Emscher ist auf ca. 1,7 km Länge ein komfortabler Fuß- und Fahrradweg entstanden. Für die Anlage des neuen Weges wurde gerodet, hergerichtet und gebaut. Wege wurden befestigt, Rasenflächen angelegt und farbintensive Stauden gepflanzt.

Mehr zur Magistrale Vogelheim

Seeblick D

Mit dem Seeblick D wurde im Oktober 2017 eine Allee mit 45 alten Kastanienbäumen als neue Verbindung zwischen der Freiherr-vom-Stein-Straße und dem Baldeneysee eröffnet. Bislang endete die Verbindung am Gelände des Seaside Beach. Jetzt führt der Weg bis an den See und endet dort mit einem Seepavillon, der künftig auch den neuen Anleger der Weißen Flotte Baldeney markiert.

Mehr zum Seeblick D