essen.de > Leben in Essen > Jugendliche

Fachkräfteaustausch

Frau mit Flipchart bei dem Dialogfrühstück

Leben und Lernen in Europa

Für Fachkräfte aus Jugendarbeit und Jugendpolitik bieten wir die Möglichkeit

•neue und andere Methoden und Arbeitsweisen kennenzulernen und zu vergleichen

•Erfahrungen in relevanten Themenbereichen zu diskutieren und sich austauschen

•durch Job-Shadowing und Besuchsprogramme den eigenen fachlichen Horizont zu erweitern und gemeinsame Handlungsansätze und Konzepte auf internationaler Ebene zu entwickeln

Außerdem veranstalten wir das "Dialog-Frühstück International":

Es finden 3 Veranstaltungen pro Jahr in der Weststadthalle statt, jeweils im Februar, Juni und Oktober. Dazu werden Teilnehmende von Jugendverbänden, Kulturvereinen, Schulsozialarbeiter*innen, Migrantenorganisationen, aus Nachbarkommunen sowie Schulen angesprochen und eingeladen.

Durch die aufgelockerte Form des Dialog-Frühstücks soll erreicht werden, dass es sowohl einen intensiveren Austausch der Fachkräfte untereinander, als auch bessere Informationen über die aktuellen Entwicklungen im Arbeitsbereich gibt. Neue träger- und städteübergreifende Kooperationen können entstehen, fachliches Knowhow genutzt und Ressourcen gebündelt werden.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK