Kulturmarketing im Kulturamt

Das Kulturamt der Stadt Essen möchte mit verschiedenen Maßnahmen die Sichtbarkeit der Kulturszene und die öffentliche Wahrnehmung von Kulturangeboten unterstützen. In Kooperation und Vertragspartnerschaft mit der DSM Deutsche Städte Medien GmbH, der Publicity Werbung GmbH und Kirchner Gbr bieten wir beispielsweise die kostenlose Plakatierung von Plakaten an Kulturplakatsäulen oder die Auslegung von Werbematerialen in den City Boards an.

Verteilerservice

Das Kulturamt bietet einen wöchentlichen Verteilerservice von Kulturpublikationen in Kooperation mit der Firma Publicity Werbung an. Hier haben städtische Kulturinstitutionen und Institutionen der freien Kulturszene die Möglichkeit, pro Projekt und Veranstaltung 1.500 Flyer im Kulturamt zu hinterlegen.

Die Veröffentlichung der Publikatonen erfolgt in Displays für die Selektion "CityBoard öffentlich" wöchentlich in öffentlichen Einrichtungen und Behörden, wie z.B. Stadtbibliotheken, Volkshochschulen. Musikschulen, Bürgerämtern, Kulturveranstaltungsorten und ausgewählte, kulturaffine Gastronomien.

Kulturplakatsäulen, Strom- und Schaltkästen

Eigentümerin der auf dem Gebiet der Essener Innenstadt verteilten Kulturplakatsäulen und der Werbeflächen auf den Strom- und Schaltkästen ist die Ströer Kulturmedien GmbH. Die Firma behält sich vor, je eine Hälfte einer jeden Säule kostenpflichtig an die Kultur- und Medienwirtschaft zu vermieten.Die jeweils andere Hälfte einer jeden Säule sponsert die Firma Ströer dem Kulturamt zur Nutzung für kulturelle Zwecke. Das Kulturamt gibt diesen Vorteil an die Essener Kultureinrichtungen weiter. Jede der verfügbaren Säulenhälften ist in neun DIN A-1-große Plakatflächen unterteilt, die immer für eine Zeitspanne von zehn Tagen mit Kulturplakaten beklebt werden. Für jeweils vierzehn Tage werden die DIN A-1-großen Werbeflächen auf den Strom- und Schaltkästen vom Kulturamt von montags bis montags vergeben.

Veranstaltungskalender

Eventmanager der Essen Marketing (EMG)

Sie möchten Ihre Veranstaltung mit großer Reichweite kommunizieren? Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung selber über den Eventmanager einzupflegen, so dass diese auf den Homepages essen.de und visitessen.de erscheint.

Informationen zum Eventmanager...

Spartenkalender JazzZeit Essen

Das Kulturamt erstellt in Kooperation mit der Jazz Offensive Essen e.V. die Broschüre "Jazz in Essen" sechs mal jährlich Serviceleistung für die freie Kulturszene. Der Jazzkalender wird ermöglicht durch eine Spende der Sparkasse Essen.

Spartenkalender "Literatur"

Seit dem Jahr 2002 gibt das Kulturbüro zusammen mit der Reviera GmbH und dem Publizisten Norbert Wehr einen Flyer für Literaturveranstaltungen heraus. Die Publikation erscheint im zweimonatlichen Rhythmus und wird ruhrgebietsweit verteilt. Die Herausgabe wird von der Sparkasse Essen seit Jahren finanziell unterstützt. Im Rahmen der Hinweise auf die Termine gibt der Flyer in redaktionellen Texten auch inhaltliche Informationen zu den Autoren und ihren Werken

Spartenkalender "Tanz"

Die Förderung der Tanz Szene durch das Kulturamt erfolgt einen durch Förderungsbeträge für gezielte Programmpunkte und Festivals, zum anderen durch die Einzelförderung von Künstlerinnen und Künstler. Die Erstellung eines Tanz-Kalenders rundet die Maßnahmen ab, da zum einen die Programmpunkte zielgerichtet beworben, die Netzwerkarbeitet innerhalb der Szene gefördert wird und damit auch dem Marketing-Aspekt Rechnung getragen wird. Mit einer Auflage von 6.500 Exemplaren wurden die Tanzkalender mit einem Verteiler-Service im ganzen Stadtgebiet an den verschiedenen Kultur- und Szeneorten verteilt.

LED-Screen

Direkt am "Tor zur Innenstadt" von Essen und dem Haupteingang zum Limbecker Platz, dem größten innerstädtischen Einkaufscenter Deutschlands, befindet sich das 9,6 m² große, hochauflösende LED-Videoboard. Animationen und lange Verweildauer sorgen für maximale Einprägsamkeit der Werbebotschaft.

Sollten Sie Interesse an einer Schaltung ihrer Veranstaltungswerbung aus dem kulturellen Bereich haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Firma SignYou, E-Mail:info@signyou.de

Verwaltung, Förderung der bezirklichen Kulturarbeit, Kulturmarketing, Internetredaktion

Frau Müther, Ilselore
+49 201 8841211
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Kulturmarketing, Internetredaktion, Geschäftsführung Kulturausschuss und Kulturbeirat

Frau Pszczola, Laura
+49 201 8841210
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Verwaltung, Förderung der bezirklichen Kulturarbeit, Kulturmarketing, Internetredaktion

Frau Müther, Ilselore
+49 201 8841211
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)

Kulturmarketing, Internetredaktion, Geschäftsführung Kulturausschuss und Kulturbeirat

Frau Pszczola, Laura
+49 201 8841210
weitere Informationen (Sprechzeiten, Anschrift, Dienstleistungen...)
© 2020 Stadt Essen