MArCo-Migrantinnen und Migranten in Arbeit durch Coaching (re)integrieren

Mit MArCo bietet das Kommunale Integrationszentrum in Kooperation mit der NEUEN ARBEIT der Diakonie Essen gGmbH seit November 2021 wieder ein Projekt zur Integration in den Arbeitsmarkt an: Vor allem auch für neuzugewanderte Menschen aus Ost- und Südosteuropa, die in Folge der Corona-Pandemie ihren Arbeitsplatz verloren oder keinen Zugang zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt gefunden haben.

Angebote des Projektes

• niedrigschwellige Sprachkurse

• Unterstützung der gesamten Familie bei der Integration, also z.B. Unterstützung bei der Kita- und Schulplatzsuche

• Informationen zu Arbeitsmarkt-, Gesundheits- und Schulsystem in Deutschland

• kostenlos; unabhängig von Leistungsansprüchen

Standort des Projekts

Haus der Evangelischen Kirche
III. Hagen 39 – Untergeschoss
45127 Essen
Telefon: 0201 52376350
Mobil: 0162 2794642 oder 0162 2798496

© 2023 Stadt Essen