Erteilung einer Fahrerlaubnis nach bestandener Prüfung

Sie haben die praktische Prüfung bestanden und vom Sachverständigen beim TÜV den Führerschein nicht ausgehändigt bekommen.

gemeint ist hier ausschließlich die Vorsprache, wenn bei dem Antragsteller*in auch bereits das erforderliche Mindestalter der einzelnen Fahrerlaubnisklasse erreicht ist.

Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass bzw. vorläufiger Personalausweis

Ggfls. 1 Passfoto nach der Passverordnung (biometrisches Passfoto)

Nachweis über die bestandene praktische Prüfung vom TÜV

Gebühren

fallen nur dann an, falls ein neuer Führerschein bestellt werden muss (dann 8,00 Euro)

Hinweise

Das Mindestalter beträgt bei der Klasse A1 und AM 16 Jahre

B, BE 18 Jahre

C, CE 21 Jahre

Bearbeitungszeit ca. 4 - 6 Wochen

Für die Zeit bis zur Aushändigung des Kartenführerscheines kann eine Ausnahmegenehmigung ausgestellt werden, die anstelle des Führerscheines mitzuführen ist.

© 2020 Stadt Essen