Essen plant und baut

Das Sonderinvestitionsprogramm der Stadt Essen

Städtische Bauprojekte

In den nächsten vier Jahren werden verstärkt zahlreiche Baumaßnahmen auf städtischen Grundstücken stattfinden und somit das Essener Stadtbild positiv gestalten. Dazu gehören überwiegend Sanierungs-, Umbau- und Neubaumaßnahmen für Kitas, Schulen und Verwaltungsgebäude, aber auch für Straßen, Plätze und Sportanlagen.
Weitere Informationen zum Sonderinvestitionsprogramm (SIP)

Essen, 19.10.2018

Climathon 2018:
Wie können wir in Essen mehr Sonnenenergie ernten?

Der Essener Climathon 2018 findet im Impact Hub Ruhr im Haus der Technik, Hollestraße 1, statt und vereint die Herausforderungen unserer Städte mit den Menschen, die durch ihren persönlichen Einsatz und ihre Kenntnisse Lösungen anbieten können: Studierende, Unternehmerinnen und Unternehmer, Bürgerinnen und Bürger sowie politische Entscheidungsträgerinnen und -träger sind ab 15 Uhr eingeladen, exakt 24 Stunden zum Thema "Vom Dach ins Netz - Wir suchen Konzepte für die Energiewende auf dem Dach" zusammen zu denken, zu diskutieren und zu arbeiten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Climathon 2018:
Wie können wir in Essen mehr Sonnenenergie ernten? ...
Essen, 19.10.2018

Dr. Klaus Wisotzky hat selbst Geschichte geschrieben

Vor 23 Jahren – im August 1995 – trat Dr. Klaus Wisotzky seinen Dienst als Leiter des Stadtarchivs der Stadt Essen an. Seitdem widmete er sich mit seinem Team dem historischen und kulturellen Erbe der Stadt. Heute wurde Dr. Klaus Wisotzky von Oberbürgermeister Thomas Kufen in den Ruhestand verabschiedet.

Lesen Sie mehr zum Thema: Dr. Klaus Wisotzky hat selbst Geschichte geschrieben ...
Essen, 19.10.2018

Umfangreiche Informationen zu Planen, Bauen und Wohnen unter essen.de

Die Stadt Essen bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern und Unternehmen ab sofort eine umfangreiche Informations- und Serviceplattform zu den Themen Planen, Bauen und Wohnen auf der städtischen Website an. Das Amt für Stadtplanung und Bauordnung, die Immobilienwirtschaft, das Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster, das Amt für Straßen und Verkehr, das Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement und die Sport- und Bäderbetriebe stellen Neuigkeiten, allgemeine Informationen und Formulare zur Verfügung. Ziel des dezernatsübergreifenden Kooperationsprojektes ist es, allen Interessierten eine leichtere Orientierung zu bieten.

Lesen Sie mehr zum Thema: Umfangreiche Informationen zu Planen, Bauen und Wohnen unter essen.de ...