Essen plant und baut

Das Sonderinvestitionsprogramm der Stadt Essen

Städtische Bauprojekte

In den nächsten vier Jahren werden verstärkt zahlreiche Baumaßnahmen auf städtischen Grundstücken stattfinden und somit das Essener Stadtbild positiv gestalten. Dazu gehören überwiegend Sanierungs-, Umbau- und Neubaumaßnahmen für Kitas, Schulen und Verwaltungsgebäude, aber auch für Straßen, Plätze und Sportanlagen.
Weitere Informationen zum Sonderinvestitionsprogramm (SIP)

Essen, 10.12.2019

Eröffnung der Kampmannbrücke am 20. Dezember

Nach rund drei Jahren Bauzeit wird die Kampmannbrücke, die die Essener Stadtteile Kupferdreh und Heisingen miteinander verbindet, am Freitag, den 20. Dezember, feierlich eröffnet. Ab 15 Uhr sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die ersten Schritte über die neue Schrägseilbrücke über die Ruhr zu machen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Eröffnung der Kampmannbrücke am 20. Dezember ...
Essen, 10.12.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Arbeitskreis "Essen 2030" zum Thema "Wohnungsbau"

Am Montag (9.12.) nahm Oberbürgermeister Thomas Kufen am Arbeitskreis "Essen 2030" zum Thema "Wohnungsbau" teil. Gemeinsam mit Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes NRW, Joachim Siepmann, Niederlassungsleiter NRW, BPD Immobilienentwicklung GmbH Düsseldorf/ Köln und Roland Graf, Leiter des Amtes für Stadtplanung und Bauordnung der Stadt Essen tauschte sich das Stadtoberhaupt über Ideen und Vorschläge für bezahlbaren Wohnraum sowie den notwendigen Wohnungsbau aus.

Lesen Sie mehr zum Thema: Oberbürgermeister Thomas Kufen beim Arbeitskreis "Essen 2030" zum Thema "Wohnungsbau" ...
Essen, 10.12.2019

Kongress "Zukunftsformate der Region": Expertinnen und Experten diskutieren Formen und Chancen gesellschaftlicher Teilhabe

Am heutigen Dienstag (10.12.) fand die zentrale Veranstaltung des diesjährigen Kongresses "Zukunftsformate der Region – Partizipationskultur in der Metropole Ruhr" statt. Der Kongress beleuchtet als Fortsetzung der Veranstaltung "Europäische Zukunftsformate" aus dem Grünen Hauptstadt Jahr 2017 das Thema Partizipation als einen zentralen Erfolgsfaktor großer Veränderungsprozesse.

Lesen Sie mehr zum Thema: Kongress "Zukunftsformate der Region": Expertinnen und Experten diskutieren Formen und Chancen gesellschaftlicher Teilhabe ...
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK