essen.de > Leben in Essen > Planen, Bauen und Wohnen > Planen > Aktuelle Stadtplanungen

Berthold-Beitz-Boulevard, 3. Bauabschnitt Nr. 4/11

Bebauungsplan, rechtsverbindlich

Die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes "Berthold-Beitz-Boulevard, 3. Bauabschnitt" Nr. 4/11 hat in der Zeit vom 8. April 2014 bis einschließlich 15. Mai 2014 stattgefunden.

Der Bebauungsplan wurde am 29. Oktober 2014 als Satzung beschlossen und ist seit dem 5. Dezember 2014 rechtsverbindlich.

Verfahrensübersicht

31.10.2001
Allgemeiner Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1

27.08 - 07.09.2012
Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

20.07.2012
Frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB

06.03.2014
Auslegungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 und § 3 Abs. 2 BauGB

28.03.2014
Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Amtsblatt Nr. 13 der Stadt Essen.

08.04 - 15.05.2014
Durchführung der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

29.10.2014
Satzungsbeschluss gemäß § 10 Abs. 1 BauGB

05.12.2014
Bekanntmachung im Amtsblatt Nr. 49 gemäß § 10 Abs. 3 BauGB (Rechtskraft)

Kontaktinfo