essen.de > Leben in Essen > Planen, Bauen und Wohnen > Straßen und Brücken

Straßen und Brücken

Innerstädtische Anbindung der A40 Anschlussstelle Essen-Frillendorf

Um das Gewerbegebiet Ernestine wieder an die Autobahn A40 anzubinden, wurde im zweiten Quartal 2017 mit dem Bau der Anschlussstelle Essen-Frillendorf begonnen. Das 850 Meter lange Teilstück gehört zu dem Großvorhaben, die Autobahnanschlussstelle Frillendorf in Verbindung mit dem zweispurigen Ausbau der Ausfahrt im Autobahndreieck A52 zu verlegen.

Mehr zum Bau der Anschlussstelle Essen-Frillendorf

Neubau der "Nünningbrücke"

Der Rat der Stadt Essen hat im Dezember 2012 den Bau einer neuen Verbindungsbrücke zwischen der Nünningstraße nördlich und der Hubertstraße südlich der Gleisanlage der Deutsche Bahn AG beschlossen. Die neue Brücke entsteht als Stahlbogenkonstruktion bis 2018.

Mehr zum Neubau der "Nünningbrücke"

Stadterneuerung Kupferdreh

Mit der Erneuerung des Stadtteilzentrums Essen-Kupferdreh zwischen Marktplatz und S-Bahn-Station steht die letzte große Baumaßnahme im Rahmen der Stadterneuerung Kupferdreh an, für die vor annähernd 30 Jahren die Planungen begannen.

Mehr zur Stadterneuerung Kupferdreh

Brückenneubau an der Rellinghauser Straße

Im März 2017 haben die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Straßenüberführung Rellinghauser-/ Eisenbahnstraße begonnen. Die Bauzeit der vom Amt für Straßen und Verkehr koordinierten Maßnahme beträgt rund acht Monate und ist auf die parallel laufenden Kanalbauarbeiten der Stadtwerke Essen im Bereich "Am Frommen Joseph" und dem Schienenersatzverkehr für die Linie 105 der VIA im Detail abgestimmt. Voraussichtlich Ende 2017 soll der Brückenersatzbau fertiggestellt sein.

Mehr zum Brückenneubau an der Rellinghauser Straße

Brückenneubau an der Rellinghauser Straße. Im Lauf der kommenden Woche (20. März bis 26. März 2017) beginnen die Bauarbeiten für den Ersatzneubau der Straßenüberführung Rellinghauser-/ Eisenbahnstraße. Die Bauzeit der vom Amt für Straßen und Verkehr koordinierten Maßnahme beträgt rund acht Monate.

Neubau der Kampmannbrücke

Die in den Jahren 1950 bis 1951 gebaute Kampmannbrücke in Essen-Kupferdreh bekommt ein neues Angesicht. Die in die Jahre gekommene Brücke wird abgerissen und durch eine moderne Schrägseilbrückenkonstruktion ersetzt.

Mehr zum Neubau der Kampmannbrücke

Baustellen und Verkehr

Auf den Straßen im Essener Stadtgebiet wird täglich gearbeitet. Das Amt für Straßen und Verkehr informiert online über aktuelle Baumaßnahmen, den Zeitraum und Details zu Einschränkungen für den Verkehr und gibt Hinweise zur Absicherung von Arbeitsstellen im Straßenraum.

Informationen rund um das Thema Baustellen und Verkehr